Verordnung macht frei?

Immer, wenn man glaubt, nun ist alles reglementiert, da finden sowohl EU mit der Klospülregelung und der Glühbirnenverordnung oder die nicht gewählte Bundesregierung in Persona Frau Nahles mit der Spindverordnung eine Möglichkeit, sich wieder ins Gespräch zu bringen.

Was würden wir denn ohne diese sinnvollen Verordnungen tun, wie würden wir leben können? Die deutsche Maut hat schon die Gemüter erzürnt, jetzt soll sie europaweit eingeführt werden. Der Steuerzahler hat die Autobahnen gebaut und soll für deren Nutzung zahlen. Die PKW Steuern würden zwar dicke für die Unterhaltung des Strassennetzes ausreichen, würden denn die 50 Mrd auch da einfliessen…. jetzt nur für Deutschland gerechnet.

Es gibt den Spruch “man könnte alle Gesetze wegwerfen, wenn man die 10 Gebote konsequent anwenden würde”. Und der Spruch gefällt mir.

Warum muss alles zentral geregelt und bestimmt, kontrolliert und überwacht werden?

Schreibe einen Kommentar