Staatsangehörigkeit XA / XXA … was ist das ???

Vor einiger Zeit hatte ich Bekanntschaft mit einem Syrer gemacht. Seine Deutschkenntnisse waren noch nicht sehr gut, aber wir konnten uns trotzdem verständigen. Er zeigte mir auf seinem Handy Bilder von seinen zwei Kindern und war traurig, daß er sie und seine Frau erst 2018 nachholen darf.

Da ich mich seit geraumer Zeit mit dem Thema Staatsangehörigkeit befasse, fragte ich ihn ob ich mal seinen Pass sehen darf. Er holte voller Stolz seinen Aufenthaltstitel aus der Brieftasche und ich sah mir diesen genau an. Was mich verwunderte war, daß unter Staatsangehörigkeit XXA stand. Ich fragte ihn nach seinem Syrischer Pass.
„Den haben sie mir abgenommen“ antwortete er in gebrochenem deutsch.

Da musste ich doch erstmal recherchieren was XXA bedeutet. Ich war schockiert. Da wurde er mal fix zum Staatenlosen „Sklaven“ gemacht.

Dieses Erlebnis habe ich einem guten Freund erzählt, der bei seinem nächsten Besuch in der Ausländerbehörde (da sind wir ja öfter um Feststellungsanträge abzugeben oder Staatsangehörigkeitsausweise abzuholen) eine Mitarbeiterin darauf ansprach. Diese wurde ganz blass und fragte was er mit Syrern zu tun hätte und warum ihn das interessieren würde. Eine Antwort auf seine Frage bekam er nicht.

Mein Fazit:
Da immer mehr Deutsche „aufwachen“ und ihre Rechte zurückholen (man sieht es ja 1. an der fortlaufenden Nr. vom EStA Register und 2. an der propagandamäßigen Diffamierung der Deutschen in den Medien) müssen natürlich neue „Sklaven“ ins Land geholt werden.

Dieses sah man auch im Wahlprogramm 2017 der CDU. Sie fordert „Resettlement“ und „Relocation“ – zwei englische Worte, die faktisch Bevölkerungsaustausch mittels noch mehr „Flüchtlingen“ und am Ende den Genozid am deutschen Volk bedeuten.

Das vieles nicht mehr in diesem Land stimmt sollte auch den letzten Schlafschafen auffallen, aber konzentriert euch auf das wesentliche.

Nicht die „Flüchtlinge“ sind die bösen, sondern die, die sie zu „Flüchtlingen“ gemacht haben!
Natürlich sind nicht alle „Neubürger“ uns wohlgesonnen, aber DAS ist ja auch von „oben“ gewollt (wer immer noch glaubt, daß die aus Humanität die Grenzen geöffnet haben dem ist eh nicht mehr zu helfen).

So lange WIR uns gegenseitig bekämpfen, feiern „die da oben“ Partys.

„Teile und herrsche“ klappt ja schon seit über 2000 Jahren.

Bild (bearbeitet) von: https://www.destatis.de/DE/Methoden/Klassifikationen/Bevoelkerung/Staatsangehoerigkeitsgebietsschluessel_pdf.pdf?__blob=publicationFile

Wie sieht ein Aufenthaltstitel aus:
https://de.wikipedia.org/wiki/Erlaubnis_zum_Daueraufenthalt-EU_(Deutschland)

Bei vielen „Neubürgern“ ist ihre Traumblase von einem schönen Leben in Deutschland schon geplatzt und die Realität hat sie eingeholt:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/miete-was-fluechtlinge-fuer-ein-bett-im-sechs-mann-campinghaus-zahlen-muessen-1.3595688

„Schlafende“ sollten mal nach Hooton Plan, Kalergi Plan, NWO, Mind Control etc. googlen.

Rassenvermischung:
https://www.youtube.com/watch?v=koq_8jvPfTA

Christoph Sieber Deutsche, ihr werdet verarscht Wacht auf!
https://www.youtube.com/watch?v=Sq7_7_EHO6s

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Quelle :  Facebook

 

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

3 Gedanken zu „Staatsangehörigkeit XA / XXA … was ist das ???“

  1. Bei dem “Verzeichnis für Staatsangehörigkeiten” hat man wieder keine Kosten und Mühen gescheut, den treudoofen Michel zu täuschen. 🙂 Und zwar mit der Unterscheidung zwischen “Kurzform” und “Vollform”, einzig und allein um die heimliche Änderung von “Federal Republic of Germany” auf “Germany” beim “Einigungsvertrag” 1990 zu vertuschen.

    Schaut man in die Liste der “member-states” der UN sieht man natürlich die wahre “Vollform” der Staaten und keine “Kurzformen”. Da erkennt man dann auch, daß wir beileibe nicht die Einzigen Besitzer von Firmenausweisen sind.

    Beim Link zum “Aufenthaltstitel” hätte ich vor Lachen fast den Kaffee verplempert, ist da doch auf dem Aufenthaltstitel-Ausweis über dem Foto tatsächlich der Börsen-Bulle abgebildet, der für steigende Kurse steht. 😀 😀 😀

  2. Achtung: “teile und herrsche” ist ein humanistischer Trick in der Formulierung:

    Es heißt ja “divide et impera” und das meint

    ZERTEILE UND BEHERRSCHE und das meint ganz im Sinne der Economic Hitmen und der globalen Kriegstreiberei gegen friedliche und souveräne Staatensysteme, die nicht ihr Brot mit Drecksdollars löhnen wollen: zersetze das Stabile!

    Es meint nicht:

    VERTEILE UND HERRSCHE!

    In dem Begriff: “Teile und herrsche” steckt der Ehrgeiz einer Elite, die sagt: dass es nur weitergeht, wenn man etwas zerstört und sie begründen es damit, dass auch der Mensch sterben müsse um “Platz für das Neue” zu machen.

    VERTEILE UND HERRSCHE wäre nett: …..ich habe zuviel und gebe davon ab und bin der König im Viertel und herrsche über den sozialen Frieden!

    Das habe ich 1 Jahr gemacht und Lebensmittel kostenlos verteilt, bis mich eine Frau angezeigt hat!

    ZERTEILE UND HERRSCHE ist in der letzten Fassung die Kernspaltung im familiären Bereich! Das ist das Werk einer Gruppe, für die Menschen Viecher sind, gleichwohl sie aber die Elite.

Schreibe einen Kommentar