Droht die komplette Entrechtung? Matthias Weidner| Bewusst.TV – 7.7.2017

Minuten 10, 19 und 40 sind besonders wichtig…

unter http://gelberschein.net gibt es Ausfüllhilfen

13 Gedanken zu „Droht die komplette Entrechtung? Matthias Weidner| Bewusst.TV – 7.7.2017“

  1. Ist das wirklich Ernst gemeint – ein EU-Reisepass wird empfohlen?

    Man soll sich freiwillig diesen Ausweis holen und einem (illegalen???) EU-“Recht” unterordnen – kann das bitte noch mal ein weiser und Wissender genau erklären

    – Danke.

      1. Hallo !
        Nun denk doch selber mal:
        Wer besitzt die Staatsangehörigkeit ? – die Person !
        Hat diese irgend etwas mit dem lebenden Menschen zu tun? – Nein !
        Um echt was bewegen zu können mu0 man ins echte Staatsrecht zurück. Einen Staat können aber nur Lebendige auf eigenem Boden bilden oder reaktivieren (die alten 1914er Gemeinden). Nur aus dieser Position ist man in der Lage, hier – friedlich – was zu verändern.

        Es einzig und allein ums Bodenrecht, welches zurück geholt werden muß. Selbst wenn man als echter Deutscher, ohne dt.Staatsangeh. anerkannt ist – was nützt das wenn der zugehörige Staat von damals, heute gar kein Bodenrecht mehr hat.

        EU ist ein Verein = juristische Person = nur schuldfähig
        Alle Sorten BRDDR = juristische Person = nur schuldfähig
        Dt.Reich ist ein Verein = juristische Person = nur schuldfähig
        selbst die 26 Bundesstaaten habe ihr Bodenrecht aus dem Vatikan als Lehnsrecht bezogen, diese heute zu reaktivieren ist unmöglich

        Das Bodenrecht ist durch die Unternehmensanmeldung der Städte und Gemeinden 2005/7 verlorengegangen, es gilt seit dem Seerecht und nach Ablauf der 10jährigen Gewohnheitsfrist wirds schwierig dort was zurückzudrehen.

        Die Heike Werding hat schon Recht ! Will bloß keiner wahr haben.

        http://os-landmark.de/index_htm_files/Buergermeister_haften-4_2016.pdf

    1. Richtig liebe FreiFrau, um im Rechtskreis der EU (EUGH) klagen zu können, muß man ihn erst einmal anerkennen und das tut man z.B. mit dem ANTRAG auf einen Mitgliedsausweis.
      ANGEBOT ANGENOMMEN !

  2. … “Nur Unionsbürger können vor dem EUGH klagen” …
    Ja der Matthias glaubt doch nicht im ernst das die Europa-Gerichte keine wie bei min 10 erklärten “Kapitänsgerichte” sind?? Auch Natürliche Personen sind Personen =Masken=Sachen und fallen unter das Sachenrecht.

    Es liegt letztlich an jedem selber, ob er sich mit der/seiner Person identifiziert. Brief an Herrn Max Muster? Wer soll das sein? Doch nicht etwa der lebende (aber schon lange für tot erklärte) Mann max a.d.H.Muster, Begünstigter der Treuhand Max Muster. Alles ist heutzutage Vertrag. Ob man sich darauf einläßt, liegt doch an jedem selber. Die Person kann nichtmal einen Brief öffnen, geschweige denn antworten. Über diesen Treuhand-“schei..” verliert der Gute kein Wort.

    Der ist ein Blender “vor dem Herrn” oder einfach nur dumm.

    1. Hallo,

      “Der ist ein Blender „vor dem Herrn“ oder einfach nur dumm.”

      Jepp, “Bewustlos-TV”, hab’ ich schon öfters was zu geschrieben. Reiner Halwahrheitenmist. Im “Studio” ist eindeutig die 1-0-1 Tempelordnung zu erkennen.

      Link 3 Bilder, rechts 3 Bilder, symbolisiert die 33. Ihr wisst was die 33 ist? Und Ihr kennt die Tempelordung des salomonischen Tempels? 😉

      Lasst Euch von solchem Kram nicht für dumm verkaufen.

      Grüße

      1. Ach so, schaut Euch einmal den Anfang von der 105. Tagesenergie an. Im Vorspann ist ganz klar Saturn erkennbar und auf dem Hemd von Conrad prangert das Siegel des Saturn! (XX)

        Ihr wisst doch hoffentlich, wer Saturn ist? Wem dient dieser Conrad da eigentlich? 😉

        Alle Zeichen und Symbole diesbezüglich sind offenkundig!

        Grüße

Schreibe einen Kommentar