Der Widerstand der Bevölkerung wächst! Immer mehr angebliche “Amtshandlungen” platzen

Was macht man sich noch die Mühe? Die Schlafschafe werden so lange pennen, bis es denen selber an den Kragen geht.

So lange werden sie im Hamsterrad dieses System aufrecht erhalten.

6 Gedanken zu „Der Widerstand der Bevölkerung wächst! Immer mehr angebliche “Amtshandlungen” platzen“

  1. Man muß sehr genaues Hintergrundwissen besitzen, dann wird die Logik des Urteils transparent. Die erste non government organization namens Bundesrepublik (in) Deutschland wurde am 03.10.1990 durch H.D. Genscher bei der UNO abgemeldet. Die BRD war zwar der Rechtsnachfolger des Dritten Reiches, aber NICHT MEHR VORHANDEN. Die zweite non government organization hat derzeitig die “Geschäfteführerin” Angela Merkel und nennt sich seit der Ummeldung am 03.10.1990 “Germany” , also Deutschland, ist aber NICHT zu verwechseln mit dem Deutschen Staatenbund oder dem Dritten Reich. Es befindet sich jedoch auf 2 Teilen des Bodens des Deutschen Reiches. Die durch die riesige Privatisierungswelle, besser Monetarisierungswelle, gebildete FIRMA BRD mit der derzeitig hauptverantwortlichen Person Joachim Gauck, kann NICHT der Rechtsnachfolger des Dritten Reiches sein. Sehr geschickt umschifft.

    Wenn die Nicht-Regierungs-Organisation GERMANY demokratisch wäre, dann hätte sie nichts zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut sie jedoch nicht. Sie verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was unsere Bevölkerung durchlebt. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Ich vermag eine Souveränität Deutschlands absolut nicht zu erkennen.

  2. Hallo,

    alles schön und gut, was das BVerfG da so geurteilt hat; ist ja alles nichts neues; und was das BVerfG urteilt, das bindet normalerweise die “Verfassung”sorgane des Bundes:

    http://www.gesetze-im-internet.de/bverfgg/__31.html

    Und was hat’s gebracht? Nichts, Merkel und Gefolge haben fleißg weiter an der Umsetzung “ihrer” Pläne gemerkelt!

    Warum? Die Politmarionetten wissen doch ganz genau, dass das BVerfG auch nur eine Firma im Handelsrecht ist und rein gar nicht zu urteilen hat!
    Und mit diesem Urteil hat sich das BVerfG selbst schachmatt gesetzt, da ja das BVerfGG nun ungültig ist!

    Weil? Keine gültigen Parteien – keine gültigen Gesetze!

    Hier ist Faschismus in Reinkultur erkennbar!

    Freundliche Grüße

  3. Moin liebe Leute,

    ich finde das alles sehr beunruhigend und habe mich jetzt drei Tage fast ausschließlich damit auseinandergesetzt. Das hat ja Anarchie ähnliches Potenzial und ich weiß nicht, ob das in der momentanen Weltsitution förderlich ist noch eine Baustelle aufzumachen, auch wenn ich das Motiv klasse finde.

    Zu folgenden Schlüssen bin ich gekommen:

    1. Zum richterlichen Urteil hat mich ein Anwalt (hatte eine Sonderbewachung, als Wachmann in Hamburg, in einer Anwaltskanzlei) aufgeklärt, das das Orginaldokument, unterschrieben vom Richter, beim Gericht liegenbleibt und der beglaubigte Schrieb, den der Vollzieher mitbringt nur aussagt, das es dieses Urteil gibt, für jedermann einsehbar beim Gericht.

    2. Geltungsbereich: Bei einem Gesetz das hier verabschiedet wird und das in ganz Deutschland gelten soll, wird das nicht definiert, das erklärt sich von selbst. Wo sollten sie denn auch sonst gelten. Nur Gesetze die sich auf Teilbereiche des Landes beziehen definieren den Geltungsbereich, z.B.: sowas wie das Niedersächsische Umweltwesetz (weiß nich ob es das gibt, nur um das Prinzip zu verdeutlichen). Es wird immer der Satz benutz: “Gesetze die keinen Geltungsbereich HABEN gelten nicht” und der Sprecher im Video spricht dann von”Gesetze die keinen Geltungsbereich DEFIENIEREN…”. Haben sie, is nur nich defieniert, weil selbsterklärend. Die Einführungsgesetze hatten die Geltungsbereiche definiert und wurden wohl gelöscht, weil dort Bundesländer aufgezählt waren, die es nicht mehr gibt oder sie jetzt anders heissen. Ausserdem teielten sich drei Mächte Westdeutschland, da musste man schon definieren, heute ist alles einheitlich. Und fast gar kein Gesetz definiert das in Wort und Schrift, eben nur die Landesspeziefischen Gesetze.

    3. Dürfen unsere Richter überhaupt urteilen? Übersteigt mein Verständniss. Habe im GVG bischen quergelesen, da steht dann was von gerichtbar ist… und so. Werde ich mich noch reinlesen.

    Die Videos zeigen alle kleine Schlachten, aber wie ist den der gesamte Krieg nun ausgegangen?

    besste Grüße und bleibt im Zweifel vorsichtig, DonniQ im ewigen Kampf gegen die Windmühlen

    1. Ja, alles richtig was Du schreibst. Genauso sieht es aus.

      Das Geheimnis ist nämlich folgendes (das sagen Dir die Schergen nicht!):
      – Deutschland ist eine NGO, ein Auffanglager für Flüchtlinge, eingerichtet 1919.
      – Verwalter dieses Auffanglagers waren die Verwaltung Weimar, 3. Reich, BRvD1.0, ab 1990 ist es BRvD2.0
      – In diesem Auffanglager werden alle natürlichen Personen zu Kaufleuten im Sinne des HGB, erhalten eine Firma im Sinne des § 17 HGB, den Namen
      – Die natürliche Person haftet natürlich für die juristische Person
      – Seit 1990 muß kein Deutscher mehr im Flüchtlingslager Deutschland verweilen und als Kaufmann umher tingeln. Ein Deutscher kann seither auf staatlich deutschem Grund und Boden als natürliche Person in Selbstverwaltung aufgehen (nicht zu verwechseln mit staatlicher Selbstverwaltung nach Frühwald!)
      – Für einen Kaufmann ist das HGB vorangiges Recht gegenüber dem BGB, daher sind auch alle Argumentationen, die sich auf das BGB stützen, sinnlos
      – Erst als wieder auf staatlich deutschen Grund und Boden zurückgekehrter Deutscher natürliche Person UND keine Kaufmann mehr seiend wird das BGB wieder vorrangiges Recht

      => Als bewiesen Deutscher bei der Einwohnermeldestelle abmelden, wodurch die Rechtsaufsicht der Verwaltung BRvD erlischt. Dann ist der Spuk zu Ende!

  4. Gestern, nach der Sperrung meines Kontos durch das Hauptzollamt habe ich den dortigen Damen und Herren eine Mail, mit einer von mir äußerst selten genutzten Link-Adresse geschrieben:
    Sehr geehrte Frau ohne Unterschrift un Sehr geehrter Herr ohne Unterschrift gültig! Da Sie mein Konto gesperrt haben, kann ich niemanden Geld überweisen! Im Anhang auf dem Kfz-Brief finden Sie meinen Namen und meine Adresse. Vielleicht können Sie das amtliche Dokument so vergrößern, daß Sie meinen Namen als Halter irgendwo finden. Bitte schicken Sie mir die Vergrößerung zur Einsicht! Dieses Schreiben wurde vom Computer erstellt und ist ohne Unterschrift! i.A. der Computer
    Heute die Antwort: Sehr geehrte Damen und Herren,

    gerne würden wir Ihr Anliegen bearbeiten, aber leider lässt sich Ihre Anlage nicht öffnen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    S – Hauptzollamt in B.
    Dann war ich heute notgedrungen zur Bank und habe den gewünschten Betrag unter Vorbehalt überweisen lassen müssen. Es ist wohl so, die Banken werden als Vollziehungshilfen genutzt. Ist das freiwillig, oder gezwungenermaßen? Zu diesem Zweck wäre es nützlich, 2 Konten zu haben, ein öffentlich leeres und ein gefülltes, von dem niemand weiß.

  5. und genau so funktionieren die, du kannst machen was du willst , kannst sogar zu 100% recht haben und trotzdem scheeren die sich einen Dreck um die Gesetze oder Verordnungen die für die nicht gelten. Eigentlich müßte man die am Baum und so , aber eine Eiche sollte es sein, gewachsen aus sehr festem Holz mindestens über 100 Jahre alt mit vielen Blättern*lach* aber mal ehrlich, ist es nicht einfach nur traurig??? Ich könnt kotzen von Mo-So
    viele Grüße Mario

Schreibe einen Kommentar