Der 2007er Grundstein für die heutigen Flüchtlings-/Asylbewerber-/Zuwanderer-Ströme!

2007 – Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien(!) der EU –

mit Änderungenswirkungen auf andere diesbezgl.schon bestehender BRD-Gesetze (Artikel 1-9)
es ist *die*! *Basis!* für das *Aufnahme-MUSS!* der BRD von den sog.  heutigen Flüchtlingen/Asylbewerbern/Zuwanderern

Es ist auch *der*! *Grund* für das 2007 erschaffene BVA-ESTA-Register
(gefunden mittels des 2008 VG Urteil im Anhang),
hierzu die Artikel 5-Änderung des StAG
ab Seite 34, insb. BVA als REGISTERBEHÖRDE § 33 (S. 37)

2007 – G. ZU EU AUFENTH. + ASYL RICHTLINIEN 2008 – § 30 STAG-ANSPRUCH

Noch zur Info, das:

  • die EU NUR! eine Interessensgemeinschaft (zu deren Beitritt die BRD vertraglich (NATO-Vertrag) durch die 3 westlichen BESATZUNGSMÄCHTE 1955 GEZWUNGEN! wurde, mittlerweile ein VEREIN!) und KEIN VÖLKERRECHTLICH! existenter! STAAT! ist.
  • die EU deshalb! KEINERLEI! staatliche/hoheitliche! GESETZGEBUNGSKOMPETENZ! hat oder haben kann
    die EU deshalb NUR VORSCHLÄGE! machen kann oder VEREINSINTERNE (EU-)RICHTLINIEN herausgibt
  • die in DEUTSCHLAND, die Berliner Regierungs-/Parlaments-Puppenkiste zu BRD-“Gesetzen” umformt
    (= das BRD-Parlament = sind “gewählte” BRD-VOLKsvertreter = PARTEImitglieder sind nur VEREINsmitglieder, d.h. VEREINE Namens CDU/CSU/SPD/GRÜNE/LINKE etc. in denen die (EU-)LOBBY-Interessen umgesetzt werden…!)

Noch etwas, der STAAT! dem die Deutschen angehören, wurde 1871 gegründet und ist BRD-bestätigt und daher existent.
(ohne Territorial-Staat in der Realität, der BODEN! auf dem souveräne (FREIE) Männer + Weiber(Frauen)stehen und sie ernährt (siehe “Die Hand der Freiheit”) kann natürlich auch keine FIKTION von Verein/Firma existieren…).
NUR! ein TERRITORIAL REAL EXISTIERENDE BODEN auf dem Männer + Weiber(Frauen) stehen, ist das was zählt, nochmals,
um zu versteht was mit unserem und den Völkern der Welt gemacht wird,
MUSS! jede(r)! WISSEN!, wie ein VÖLKERRECHTLICHER! Staat aufgebaut ist, und wie er funktioniert .

Es sind wie viele! Schichten einer Torte, gespickt mit Massen zeitlicher Nebelkerzen!

Das DR II ist bereits eine FIKTION, denn es ist ein ausgedachtes, erschaffenes Konstrukt auf einem Blatt Papier das Verfassung genannt wird…

Langfristige Eliten-Planung
Die vielen deutschen Kleinstaaten waren Elitemäßig schwer zu steuern, daher 1870 Krieg mit Frankreich. Erst durch diesen Krieg waren die deutschen souveränen Südstaaten bereit, sich mit dem Norddeutschen Bund zum 1871 gegründeten Deutschen Reich zu verbünden, aber nur unter Beibehaltung der eigenen staatlichen Souveränität innerhalb des DR II. Abgegeben wurde die Souveränität in Bezug auf völkerrechtliche Verträge mit ausländischen Staaten.
Deutsches INLAND sind ALLE völkerrechtlich, souveränen deutschen STAATEN, die den Ver-BUND des DR II ausmachen.

Die StaatsFORM war bis 1919 Kaiserlich Monarchisch,
widerrechtlich nachfolgend die überdeckende Weimarer (Parteien-)Zeit,
danach zwangsmäßig auch widerrechtlich (Erzberger/Tillersen Urteil Tribunale Generale 1946) die sog. “NS-Diktatur”

Quelle: per Mail erhalten

 

Schreibe einen Kommentar