Datensammler

Heute mal einem Datensammler für Inkasso, Banken etc die AHB geschickt mit einem kleinen eigenen Geschäftsangebot verknüpft…. mit 12-seitiger AHB. Man sollte diesen Datensammlern widersprechen…
#####


ihr o.g. Schreiben mit der Referenznr [xxxx] wird als Angebot gewertet und der Versender nutzt die Gelegenheit, die eigenen AHB zu übermitteln.

Insbesondere wird auf den Punkt 47 „Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten“ hingewiesen, welcher bei Nutzung der Daten in Rechnung zu stellen ist. Zudem kommend ie Punkte 3, 5 und 18 in Betracht.

Binnen 72h zzgl. 2 Tage Postlauffrist wird eine schriftliche Bestätigung zur Löschung aller Daten der in diesem Fall betroffenen Person erwartet, ansonsten erfolgt die Rechnungstellung####

Die AHB:

ahb-detlef-werner-schaebel-august-2016

Dazu ist auch die Veranstaltung zum Thema Handelsrecht gut.

Schreibe einen Kommentar