“STAATS” – Terroropfer in Baden-Württemberg Willi Grathwol 2015

DAS IST BEÄNGSTIGEND ! ! ! “Die Rotarier oder Rotary
International wurde im Auftrag des B`nai B`rith 1905 vom Hochgradfreimaurer Paul Harris in Chicago gegründet. Die Maske der “Weltfreundschaft” tragen sie nach außen, ihre eigentliche Aufgabe ist die Überwachung des wirtschaftlichen und politischen Lebens, hauptsächlich aber die Nachrichtenbeschaffung im Dienste der Weltfreimaurerei.

Die Rotarier haben ihr eigenes Quartier in der UN … .In Deutschland gehören 96% aller Landräte, über 90% der Bürgermeister in Orten mit über 5000 Einwohnern, über 60% aller Notare, 84% aller Chefärzte, etwa 90% aller Direktoren der Gymnasien, etwa 70% aller Direktoren der Amtsgerichte, zahlreiche
Pfarrer und Pastoren, fast alle höheren Polizeichefs, Staatsanwälte und Bundeswehroffiziere vom Kommandeur aufwärts, den Rotariern oder Lions-International an.” Lions – International wurde 1917 im Auftrag von B`nai B`rith von Melvin Jones gegründet (knapp 1,5 Mio. Mitglieder großteils Freimaurer). Ihr Motto: “Wir dienen”. Wem dienen diese Menschen ??? Das sind nur  zwei Beispiele von VIELEN ! Quelle: S. 56 – 57, Die Neue Weltordnung – Ziele,  Orden und Rituale der Illuminati, Band II, Traugott Ickeroth. BITTE LEST SEINE
BÜCHER ! ! !

2 Gedanken zu „“STAATS” – Terroropfer in Baden-Württemberg Willi Grathwol 2015“

  1. Ich habe das besagte Buch vor einiger Zeit gelesen und mich gefragt, wie er an diese Zahlen gekommen ist. Kann ja sein, dass es stimmt. Aber wer kann das schon überprüfen?

    Dr. Hamer (Germanische Heikunde) behauptet ja ebenfalls, dass alle Onkologen jüdischen Glaubens seien und jeder der in Deutschland Karriere machen will, gezwungen sei, in eine Loge einzutreten, wenn er denn darf bzw. dazu eingeladen wird.

Schreibe einen Kommentar