Wir, die Kinder Adams

6 Gedanken zu „Wir, die Kinder Adams“

  1. Sehr schön, daß du die Bibel so ernst nimmst !

    Aber lies auch die 4 Evangelien und beachte das ALLERWICHTIGSTE !

    Gott kam selbst in diese Welt als JESUS CHRISTUS, damit wir Menschen ewiges Leben bei ihm haben können.
    Wir sind Sünder und verloren, aber wenn wir unsere Sünde bekennen und IHM nachfolgen, sind wir auf jeden Fall gerettet.

    Du hast Recht, die Endzeit steht bevor, so wie es die Offenbarung sagt.

    Willst du dich nicht noch zu Jesus Christus bekennen ?
    Noch ist Gnadenzeit !
    Bevor die große Drangsal kommt, werden die Gläubigen alle entrückt sein und schon beim Herr sein !

    Willst du mit dabei sein ?

    Schlag mal deine Bibel auf und lese, beginne mit dem Johannes-Evangelium.

    Ich bete für Dich, daß du die Wahrheit erkennen mögest !

    Der Herr Jesus Christus sei mir Dir und seine große Gnade !

    1. Hallo Peter, wenn ich solche Kommentare lese, dann bin ich innerlich sehr berührt, deswegen will ich auch unverzüglich antworten und meinen tief empfundenen Dank aussprechen.
      Das Video ist nicht von mir erstellt, mit den Federn will ich mich nicht schmücken. Es haben mich ja auch viele gute Menschen begleitet und mich zB auf die Galater-Briefe gebracht. Nicht zu vergessen der Carsten vom YHVH Kanal. Überaus dankbar kann man sein, wenn die Familie zu einem steht und auch diesen Weg mitgeht. Nun, ich hoffe, diese Gnadenzeit hält noch etwas an und ich nutze sie gut.

    2. Übrigens: was ich ja erkannt habe ist: wir sind ja in direkter Linie zu Jesus Christus… das kommt ja in dem Video heraus bzw. das wusste ich schon etwas länger. Damit ist er doch so etwas wie Familie und mein Haus ist auch sein Haus…. Und wenn man dann so weiter überlegt dann kann man doch die Gottes Kindschaft annehmen. Ist ja quasi indigen, also in den Genen.

  2. “Men must be governed by God or they will be ruled by tyrants”, William Penn

    “It is impossible to rightly govern the world without God or the Bible”, George Washington

    Washington ein Maurer, hin oder her, der Satz ist korrekt.

    Die Menschen reden über Staatsrecht, Handelsrecht, Menschenrecht und Naturrecht und sind der Meinung, damit könnten sie ihr zwischenmenschliches Beisammensein regeln, doch sie irren sich.

    Fast alle Gesetze, die für die 4 obigen “Rechtskreise” geschrieben wurden, verletzen die Gesetze Gottes!

    Auf diesem Kanal werden diese Dinge sehr gut erklärt, hier ein Beispielvideo: https://www.youtube.com/watch?v=Zm_jXrYgdvM

    1. Ich möchte Dir danken für Deine sehr wertvollen Beiträge. Genau in diese Richtung wird es gehen, denn alles andere ist fehlerhaft. Wir haben uns ja alle mal auf eine Reise gemacht. Auch wenn die Wege unterschiedlich sind so werden wir uns möglicherweise alle am richtigen Ziel wieder treffen.

Schreibe einen Kommentar