Stammtisch Kommunikation Resümee

Der gestrige Stammtisch beschäftigte sich zum Thema Kommunikation… also was tun, wenn das Internet ausfällt?

Christoph brachte einige Geräte von Typ Bofeng mit, http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=pofung%20gt-1&sprefix=pofung+gt%2Caps%2C311

Als Handgeräte für den Nahbereich sicherlich tauglich. Die haben eine Reichweite von ca. 5 km. Damit kommt man aber nicht um die halbe Welt. Aber sie sind günstig für die Familienkommunikation.

Als Infoquelle kann ein Weltenempfänger dienen, z.B. http://www.amazon.de/Grundig-5408-PLL-Weltempf%C3%A4nger-In-Ear-Ohrh%C3%B6rer/dp/B002NVENUM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1427009490&sr=8-2&keywords=grundig+yachtboy

Damit kann man hören, was so weltweit los ist.  In Kombination mit Akkus, die dann durch Solar geladen werden, eine sicher gute Möglichkeit, Informationen zu bekommen.

Die EU arbeitet an einem 2-Klassen Internet.Eine Klasse, die man abschalten kann und eine Klasse, die man weiter laufen lassen kann, weil zB Maschinen damit gesteuert werden.

Für die Kommunikation von Städten untereinander empfehlen sich natürlich andere Geräte. Da muss man schon so 300 Euro ausgeben. Eine Empfehlung entsprechender Gerät kommt noch. Ich bin selber Laie auf dem Gebiet muss ich gestehen. Ich mache mir nur Gedanken hinsichtlich Notvorsorge. Im Forum wird da sicher mehr drüber geschrieben.

Nun noch was generelles: es ist schön zu sehen, das sich immer mehr Menschen Gedanken zu ihrer Staatsangehörigkeit machen. Die gelben Scheine werden immer häufiger beantragt und die Firmen ala Behörden erfinden immer neue Wege, um ihn zu verhindern versuchen.

Nochmal: der gelbe Schein ist die kleinste Möglichkeit, welche die BRD Verwaltung hat, um uns was zu bescheinigen. Ich BIN Staatsangehöriger des Bundesstaates Königreich Preussen, ich kann es nicht verliehen bekommen oder im Lotto gewinnen. der gelbe Schein ist nur die Bescheinigung.

Sehr interessantes Video dazu. Besonders die Aussage: wer darf Artikel 20 überhaupt in Ansprich nehmen? Da wird auf Artikel 116 verwiesen… also Menschen mit nachgewiesener Staatsangehörigkeit. Die Stunde Video sollte man sich gönnen.

Ansonsten war es eine super Truppe. Wir haben und reichlich mit Dinkel eingedeckt und einen ansonsten entspannenden Nachmittag gehabt. Ich hoffe, jeder konnte viele Infos mit nach Hause nehmen.

Für die Stammtischorganisation verweise ich auf http://forum.schaebel.de/viewforum.php?f=13&sid=b8f27b0b5a1cfad0fc94470467c70088

Es wird mehr…

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Ein Gedanke zu „Stammtisch Kommunikation Resümee“

Schreibe einen Kommentar