Sei kein NAZI

Das ist das, was ich schon immer sage: die Entrechtung der Männer und Weiber über die juristische Person “HERR MAX MUSTERMANN” und das Schuldgeldsystem.

Der WK2 wurde genutzt, um die widerspenstigen Deutschen komplett zu brechen, hat anscheinend ja auch fast geklappt. Die Menschen verstehen dieses System ja auch nicht… Exportweltmeister im Schuldgeldsystem bedeutet eben NICHTS Tolles.

Komischerweise versagen grade alle Volksparteien und die AfD bekommt Zulauf. Dies funktionierte in der Weimarer Republik genau so mit der NSDAP, die Drehbücher gleichen sich. Und komischerweise ist eine Bankerin von Goldman Sachs schon in Lauerstellung bei der AfD.

“Aber wir leben doch in einer Demokratie” werden einige sagen. Das ist richtig, nur sollte man mal dem Andreas Popp zuhören, welche Position wir denn in dieser Demokratie haben. Das Volk in einer Demokratie sind die Bewaffneten, also Polizei und Militär.

Auch interessant, vom gleichen Film-Regisseur: der Wert des Deutschen Kaiserreiches. Es geht ja nur um Ausplünderung, Fortsetzung der Schuld etc.

Altersarmut? Kinderarmut? hat womöglich damit zu tun, das wir nur noch eine haftende nicht begünstigte natürliche Person haben, und nucht die begünstigte und NICHT haftende Natürliche Person. Der Schwenk kam mit der Weimarer Republik.

Übrigens für DEUTSCH als Marke:

Eine Staatsangehörigkeit DEUTSCH als Marke?

Siehe auch mal:

Schreibe einen Kommentar