Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Freistaat Thüringen

Nun, es soll jeder selber recherchieren, was denn so für ein Filmchen hier läuft.

Ist es eine krude Verschwörungstheorie? Kann man die Verträge irgendwo einsehen?

 

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

3 Gedanken zu „Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Freistaat Thüringen“

  1. und die anderen?

    http://nomokanon.de/quellen/

    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Freistaat Sachsen vom 02. Juli 1996 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!

    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Freistaat Thüringen vom 11. Juni 1997 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!
    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Land Mecklenburg-Vorpommern vom 15. September 1997 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!

    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Land Sachsen-Anhalt vom 15. Januar 1998 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!

    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Land Brandenburg vom 12. November 2003 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!

    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und der Freien Hansestadt Bremen vom 21. November 2003 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!

    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und der Freien und Hansestadt Hamburg vom 29. November 2005 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!
    Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Land Schleswig-Holstein vom 12. Januar 2009 (deutsch-italienische Fassung)
    => Hier klicken!

    Österreichisches Bundesgesetz über die Rechtspersönlichkeit von religiösen Bekenntnisgemeinschaften
    => Hier klicken!

    Apostolische Konstitution “Pastor bonus” zur Neuorganisation der Römischen Kurie (1988):
    etc.

    Was ist mit den Bundesstaaten die nicht hier erscheinen, wie z.B. Hessen, Bayern?

    1. Hier die Verantwortlichen, die diese Verträge zwischen 1996 und 2009 unterzeichneten mit dem sogenannten “Heiligen Stuhl”:

      Für den Heiligen Stuhl:
      DER HEILIGE STUHL,
      vertreten durch
      den Apostolischen Nuntius in Deutschland,
      Dr. Giovanni Lajolo,
      Titularerzbischof von Cesariana

      Für den Freistaat Sachsen, Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, 2. Juli 1996 – Für den Freistaat Thüringen, Dr. Bernhard Vogel, 11. Juni 1997 – Für Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Berndt Seite, 15. September 1997 – Für Sachsen-Anhalt, Dr. Reinhard Höppner, 15. Januar 1998 – Für Brandenburg, Matthias Platzeck, 12. November 2003 – Für die Freie Hansestadt Bremen, Dr. Henning Scherf, 21. November 2003

      Für den Heiligen Stuhl:
      DER HEILIGE STUHL,
      vertreten durch den
      Apostolischen Nuntius in Deutschland,
      Dr. Erwin Josef Ender,
      Titularerzbischof von Germania in Numidien

      Für die Freie und Hansestadt Hamburg, Ole von Beust, 29. November 2005

      DER HEILIGE STUHL,
      vertreten durch
      den Apostolischen Nuntius in Deutschland,
      Erzbischof Dr. Jean-Claude Périsset,
      Titularerzbischof von Justiniana prima

      Für das Land Schleswig Holstein, Peter Harry Carstensen, 12. Januar 2009

Schreibe einen Kommentar