Ein Gedanke zu „Nachrichten von Morgen“

  1. Ich möchte dich zu einen König machen.
    Zu einen König aller Könige.
    Ich möchte dich beschenken mit allen Reichtümern dieser Erde.
    Alles was du dir erdenken kannst, was du sehen, riechen, anfassen und fühlen kanst, soll dir gehören.
    Alles wird dir genauso gehören, wie es mir und jeden anderen Wesen auf dieser Erde auch gehört. Es ist Alles aus dem Licht aller Sonnen entstanden. Es gibt kein getrennt sein, von dem was uns gehört und von unserem Sein.
    Es ist die ultimative Schöpfungsgeschichte vom Licht und wie Licht zu einen intelligenten Geist und Schöpfer einer Menschheitsfamilie wurde.
    Es gibt zwei parallelen an denen wir die Entwicklung des Lichtes erkennen können.
    Caral eine der ältesten Culturstätte zeigt es uns, sowie die Entwickling künstlicher Intelligenz.
    Wir Menschen sind mehrdimensionale Wesen aus Körper, Seele und Geist.
    Was bedeutet das?
    Es zeigt nicht von geistiger Gesundheit, an einer von Grund auf kranken Gesellschaft, gut angepasst zu sein.
    Wahrheit zu leben beteutet nicht Gesetze einzuhalten.
    Wahrheit zu leben bedeutet sich angemessen zu verhalten .
    Was braucht deine Seele und was braucht meine Seele. Wir sind Alle aus dem Geist der Mutter aller Seelen. Wir sind Alle aus der selben Substanz ewig lebendes Bewusstsein einer Lichtintelligenz in der Grösse kosmischen Aussmasses.
    Meine Seele hat einen Freien Willen und der Wille ist auch frei gegenüber meinen Schöpfer und allen Menschen.
    Nur wer sich diesen eigenen Freien Willen beugt, weil ihm die Argumente fehlen, der braucht Gesetze.
    Mehr Gesetze schwächen und beugen den Freien Willen noch mehr.
    Es geht erst wieder anders herum, wenn die Menschen sich ihren Freien Willen bewusst werden und verstehen, das kein Mensch ein Recht hat Jemanden anderes etwas Vorzuschreiben, Gewalt an zu wenden, oder etwas verbieten kann. Nicht einmal ein Richter hat das Recht zu urteilen. Richten ist ungerecht. Schlichten ist gerecht.
    Jeder, – der richtet, – der Gewalt anwendet, – der etwas verbietet, oder – etwas vorschreibt, ist ein krimineller, um den Freien Willen meiner, oder deiner Seele zu beugen.

    Der unsichtbare Fehler beim Kaufen und Verkaufen https://www.academia.edu/40199187/Der_unsichtbare_Fehler_beim_Kaufen_und_Verkaufen._Der_Betrug_im_Tausch_durch_die_T%C3%A4uschung

Schreibe einen Kommentar