Update: Ausstieg aus dem Hades von Hans Xaver Meier

Hans Xaver Meier ist ja bekannt mit seinen Schreiben in Sachen Kommerz.

Anbei hat er nun ein Märchen geschrieben, welches ich gebeten worden bin zu verteilen. Viel Spass beim lesen.

Update: das ist jetzt der 3. Teil des Märchens “Ausstieg aus dem Hades”

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Ein Gedanke zu „Update: Ausstieg aus dem Hades von Hans Xaver Meier“

  1. Hab die Märchen gelesen, kann damit nichts anfangen.

    Was bringen jetzt die komischen Briefe an den Sachbearbeiter ?

    Nur Arbeit nichts als arbeit und die Reaktion ?
    Keine! Behördenmitarbeiter sind doch mitlerweile geschult, die lassen sich nicht beeindrucken und schmeißen die Briefe alle in den Reißwolf und machen weiter. Die hängen mit drin, müssen vielleicht einen Kredit abzahlen, die machen einfach rechtswidrig weiter wie bisher !

    Da macht man sich nur arbeit für nichts und wiedernichts.

    Nochmal: Wenn es ein Allgemeingültiges Rezept gäbe, würde das sofort im Internet stehen und MILLIONEN würden es andwenden.

    Es ist auch klar, daß LÄNGST RECHTSBANKROTT vorliegt. LÄNGST ! Schon seit vielen Jahren, aber früher konnten Otto Normalverbraucher keine Gesetzestexte lesen, heute schon dank Internet, d.h. heute fällt es vielen mehr auf als früher !

    Das SYSTEM HÄLT sich nicht ans Recht, wenn es ihm nicht paßt ! Das war schon immer so und wird immer so sein !

    Entweder, du regst dich voll drüber auf, schreibst ewig lange Briefe die doch nichts bringen.
    Oder du wendest dich vom System ab, steckst deine Energie in (Klein)Landwirtschaft, arbeiten mit Holz, Hasenzucht oder sonstige Dinge, die man im “nächsten” System brauchen kann.
    oder du “prepperst”, das ist auch eine gute Idee !
    Kümmere dich um deine Familie.
    Du kannst das System genug blähen, indem du deinen Konsum einstellst, wenig youtube Videos und TV kuckst, dein Besitz verschlankst und viel in Wald und Feld bist.
    Erkundige dich doch, wo in der Nähe eine Quelle ist, und hol dir mal 20 Liter und brühe viel Tee auf !

    Kämpfe nicht gegen das System – sondern ignoriere es. Bereite dich vor ! Das System (und die BRD) geht bald unter – sowieos, von ganz alleine. Das Finanzsystem wird zusammenkrachen.
    NUTZE DIE ZEIT !
    BEREITE DICH VOR !
    BEFREUNDE DICH MIT NACHBARN !

Schreibe einen Kommentar