Anke konnte ausgelöst werden – Wareneinkauf in der „Justizvollzugsanstalt Bützow“ eines der „Body Warehouse“ der BRD-NGO.

Zum Verständnis wofür die Saftpressen (Knast) eigentlich da sind, zur Geldschöpfung. Du wirst im BRD-System über die juristische Person in eine Abgabenverordnung getrieben, z.B. Steuern, die zwar ungesetzlich sind, aber darüber kann man so schön die natürliche Person in Knast bringen, wo jede Unterschrift zählt.

Im Monopoly des Kommerzes, ist jede Unterschrift bares Geld, und zwar viel Geld, dank doppelter Buchführung, einer kriminellen Regierung und dem Humankapital = Kollataralwert, daß die Gier weckt. An das Kollateral der juristischen Person kommen die Systemgeier nur, wenn Sie die natürliche Person erpressen, Unterschriften zu leisten.

Exakt 9 Tage  nach dem Spendenaufruf in „VOLLDRAHT“ konnte Anke zügig aus der JVA Bützow mittels  Ablaßhandel heraus gekauft werden. Freude und Erleichterung waren in Ankes Augen zu sehen als sie Ihren Sohn nach 26 Tagen wieder in die Arme nehmen durfte.  Ein von hier aus weitergeleitetes sehr großes Dankeschön von Anke an alle Menschen und aufgewachte Patrioten die einen finanziellen Beitrag geleistet haben, um die erpreßte Geldsumme aufzubringen!

Übrigens unerläßlich der Hinweis zu einem vorangegangenen Artikel von VOLLDRAHT: Wo bleibt  „Schutzantrag one“  der Bergfelds aus  Rußland für so genannte Schutzantragträger ??

Wir können hier nur nochmals ganz deutlich sagen : Der Schutzantrag ist Betrug. Keine Reaktion. Keine Hilfe !!

Vom Verfasser ebenfalls ein noch größeres Dankeschön an diejenigen Pseudo – Aufgewachten und  Euro – Egoisten und BRD gesättigten Personalleichen, mit fettem Konto, die zwar meckern, aber der warme Arsch im Sessel mit Schinken und Speck im Feinkostgewölbe zur Zeit noch bequemer ist, als die Wahrheit zu erkennen und zu transportieren.

Eins sei Euch gesagt , der Tag, an dem Ihr Hilfe  braucht , wird Euch vergönnt und glaubt, der Tag ist nahe.

Pünktlich um 10 Uhr am 15.08.2019 haben wir uns zu Dritt an der JVA eingefunden und uns zur Abholung von Anke angemeldet . Der JVA Pförtner fragte nach etwa 30 min ob wir genügend Geld mithaben, um die Ablösesumme aufzubringen . Leicht erbost bejahte ich, denn die Summe wurde bereits einen Tag vorher nach einem Telefonat mitgeteilt. Kurz danach wurde ich aufgerufen zur Kasse zu kommen und das Geld gegen Quittung und Warenbegleitschein einzuzahlen.

Die Summe wurde beglichen und ich erhielt die Papiere mit den von mir geforderten Bemerkungen. „Vorbehaltlich; Nichtanerkennung der Schuld und der Rückforderung der Gelder” . Diese konnte die Dame an/in der Kasse, erst nach dem OK Ihres Vorgesetzten niederschreiben, der da sagte:

Zitat: „ Ist egal , Hauptsache das Geld ist da! “

Weitere 45 min sind vergangen und wir haben uns derweil die Zeit mit  dem Anblick der JVA  vertrieben , dem Pförtner paßte  nach einer gewissen Zeit  unsere Anwesenheit  nicht mehr so, daß er im Warteraum das Rollo herunterließ. Von außen konnte man durch einen Spiegel in die teilverdunkelten Fenster sehen und siehe dort, der Pförtner hat es sich gemütlich gemacht und seine Füße auf den Schreibtisch gelegt, für eine bequemere Liegehaltung.  Mein Eindruck, auch Kaufhauspersonal benötigt mal  Ruhe !

Nach etwa 35 Minuten wurde uns Anke dann ausgeliefert und übergeben. Die Pforte ließ sich nicht gleich durch das weibliche Aufseherpersonal öffnen, oder wurde nicht  gleich geöffnet da ja noch  keine Arbeitshaltung eingenommen war, so daß wir uns durch klopfen an der Scheibe bemerkbar gemacht haben.

Entsetzlich, der Pförtner fühlte sich ertappt und hat uns sehr rigide in einem harschen lauten Ton angefahren, was wir uns einbilden würden, zu klopfen .

Kurz konnte ich mich während der Zeit innerhalb des Geländes mit einem Häftling unterhalten , der zum einen die Zustände, als auch die Stimmung im Knast als unerträglich und explosiv beschreibt.

Wie schon beschrieben im ersten Artikel, soll das Essen grottenschlecht sein, wohl aber mit leichter Besserung in den letzten 14 Tagen .

So ist es wahrscheinlich auch zu erklären, daß aus Protest die Insassen im alten unrenovierten Trakt das Essen samt Behältnis aus dem Fenster schmeißen. Ein Trakt für männliche Erstankömmlinge, Urstandard und Erstausrüstung, um 1900  Kaiserzeit.

Ratten, innen und außen ,teilweise so groß wie Katzen!

Frage ich mich, 2019, entwickelte zivilisierte „Gesellschaft“, was ist los in der BRD, wenn im 21 Jahrhundert Menschen wie Vieh behandelt werden.

Erst im Auto habe ich mir dann die Quittung angesehen. Schaut selbst: 

Mal langsam, für den Kunden? OK, Ich war in einem Warenhaus. Auch ein Geschäft und siehe da UPIK – DUNS Nummer  34 153 3482.

Und wer das jetzt  noch nicht begreift, der wird als neuer EU Bürger nach dem 09.08.2019  dann öfter verhandelt und sieht vielleicht das Bützower Warenhaus JVA  oder die dazu gegliederte forensische Abteilung (Irrenhaus) schon mal öfter von innen, sofern er noch seinen Personalstand hat und dann noch probt ein Deutscher Wikinger zu sein. Viel Spaß, da werden Sie dann geholfen.

Deutsche Menschen, fördert den Widerstand, bewegt euch für freie deutsche Nationalstaaten.

Quelle: https://volldraht.de/index.php/recht/63-rustag1913/2582-wareneinkauf-in-der-justizvollzugsanstalt-buetzow

4 Gedanken zu „Anke konnte ausgelöst werden – Wareneinkauf in der „Justizvollzugsanstalt Bützow“ eines der „Body Warehouse“ der BRD-NGO.“

    1. Ja, sie machen mit Ihren Personen, was sie wollen. Wenn man sich mit der Person identifiziert bzw. keine Bestätigung hat, das man das geistig-sittliche Wesen ist, hat man verratzt.In dieser Firma hat die Person garnix zu melden, das ist ja der kanaanitische Kampof gegen die Semiten.

  1. – Mechanismen am Leben – und am Geschäft
    Was ist der Unterschied?
    – Leben – Geschäft
    Das Leben kann ohne Geschäfte leben.
    – Das Geschäft kann ohne Leben nicht existieren

    Bedingungslose Liebe in Würde und Ehre kennzeichnen ein gutes und vorbildliches Handeln und Leben
    – Das Geschäft mit Geld ist die Lüge zum Profit und ist mit, eine der kausalen Ursache, aller Kriege und Probleme dieser Zeit

    Das Leben und die Liebe werden emotional zelebriert, hierzu braucht es weder ein Geschäft noch Geld
    – Der Kampf um das Geld (Zins) ist ohne Liebe und wird immer rücksichtsloser zum Leben

    Das Leben ist energetisch
    – Das Geschäft ist energielos

    Die Wirklichkeit beweglicher Energien und Wandlungsprozesse der Energieformen
    – Das Geschäft ist ein Versprechen, Idee, in die Zukunft, der Glaube an: Ideologie, Fiktion, Illusion, nicht erkannter Lüge

    Leben in Wahrheit und Wirklichkeit im HIER und JETZT
    – Geschäft ist das Leben in einer Lüge / Selbstlüge, Fiktion, Ideologie einer Vergangenheit, oder Träume, Illusionen einer ungewissen Zukunft

    Leben ist das Paradies
    -Geschäft ist Krieg und Pause vom Krieg was man Frieden nennt

    Wer oder was ist –
    – Mensch ? – Person ?
    Begriffsbestimmung
    Der Mensch ist ein Lebewesen auf der Erde mit einen freien Willen auch dem Schöpfer gegenüber
    Person = per Sohn = Kopie vom Vater
    Person = per sono = ertönen
    Person = Persona = Maske

    Der Mensch ist frei auf der Erde inkarniert
    Der Mensch ist ein energetischer Teil aller Energien von allen Sonnen.
    – Die Person ist ein IN-SICH-Geschäft ein bevormundeter Geschäftszweig der Staatsgeschäfte.

    Nur Gott kann Menschen bestrafen
    – Die Person wird immer vor einem Gericht zur Zahlung, oder Freiheitsentzug verurteilt.

    Der ehrliche Mensch lebt in Würde und Ehre
    – Die Person lebt in Lüge und bedient sich an Rechten und Worten die ihm nicht zustehen.

    Woraus besteht – ?
    Der Mensch – Körper + Seele + Geist
    – Die Person – Geburtsurkunde, Ausweis , Personalausweis

    Was ist der Körper?
    Etwa 70% Wasser und 30% Mineralien, oder ein Organismus aus Organen, die Fleisch und Blut sind.

    Was ist die Seele?
    Nach Messergebnissen von Dr. Volkhammer, verlässt die Seele den Körper wärend man schläft und kommt mit dem Erwachen plötzlich zurück in den Körper. Die Seele wiegt demnach 600 Gramm und ist anorganisches, ewiges Bewusstsein, aus einem Elektromagnetischen Informationsfeld.
    Quelle Link Wieviel wiegt die Seele
    https://www.youtube.com/watch?v=UaxO0P9_d0s

    Nach Nahtodstudien des Herzchirurgen Dr. Pim van Lommel gibt es ein ewiges Bewusstsein unabhängig vom menschlichen Körper.
    Alleine in Deutschland hatten etwa 4 Millionen Menschen eine Nahtoderfahrung erlebt.
    Quelle Link Nahtod-Forschung eines Kardiologen Dr. Pim van Lommel https://www.youtube.com/watch?v=ueXlmLEbuVs&t=7s

    Mit der Einnahme von DMT oder LSD haltigen Stoffen (Drogen) verlässt die Seele den Körper und der Mensch erkennt die Wirklichkeit und erfährt schnelle Heilung.
    Drogen sind Heilmittel.
    Quelle Link Christian Rätsch – Von den Pflanzen der Götter zum LSD
    https://www.youtube.com/watch?v=q8uCaIxGd4I&t=754s

    Was ist der Geist?
    Nach den voran gegangenen Beweisen dient das Gehirn nur den Körperfunktionen zur Organsteuerung und hat nichts mit dem Geist zu tun, der mit der Seele in Verbindung steht und die Seele ein kleiner Teil vom Geist ist.
    Die Wissenschaft hat bis Heute die Herkunft unserer Gedanken im Gehirn nicht lokalisieren können.
    Meiner Meinung nach, die sich aus den Aussagen von den Propheten Jakob Lorber, sowie aus den Erkenntnissen der Seele, sowie aus den Deutungen aus den Kultstätten Caral und Nazca-Linien ergeben, ist der Geist, ein Allwissen, ein Alleinsein, ein intelligentes Lichtwesen, das sich aus allen Lichtinformationen aller Sonnen gebildet hat und ein anorgarnisches Geistwesen ist, welches überkosmische Aussmasse besitzt.
    Quelle Link Der Aufbau des Kosmos – Astronomie bestätigt Lorbers Aussagen
    http://www.chemtrails-info.de/ke/1/f-univ.htm#Aufbau%20des%20Weltalls

    Was ist die Geburtsurkunde?
    Die Geburtsurkunde ist ein auf Papier geschriebene Fiktion, ein in Schriftform festgehaltener Gedanke, welcher auf Antrag eines Menschen erfolgt. Die Daten und Informationen beschreiben die Registrierung (Geburt) einer unmündigen Firma, die Eigentum des Ausstellers (Behörde / Firma) ist und von der Behörde (Firma) verwaltet wird. Die Allgemeinen Geschäfts Bedingungen zur Verwaltung der registrierten, unmündigen Firma, werden dem Antragsteller nicht mitgeteilt und stehen auch nicht mit auf der Geburtsurkunde.

    Was ist ein Ausweis?
    Der Ausweis ist in der Regel ein Stück Plastik, auf dem eine Fiktion von Daten einer Firma gedruckt und Eigentum der ausstellenden Behörde (Firma) ist. Das Stück Plastik enthält einen Mikrochip.
    Der Ausweis gibt keine Auskunft über die Geschäftsbedingungen.

    Was ist ein Personalausweis?
    Der Personalausweis ist in der Regel ein Stück Plastik, auf dem sind Daten einer Firma gedruckt die Eigentum der ausstellenden Behörde (Firma) ist. Das Stück Plastik enthält einen Mikrochip.
    Was stellt die Geburtsurkunde dar?
    Eine unmündige Firma, die vom Staat verwaltet wird
    Wem gehört die Geburtsurkunde?
    Dem Erzeuger der Geburtsurkunde der fiktiven Firma Staat
    Wer hat die Vormundschaft?
    Der Eigentümer Staat hat die Vormundschaft über die Firma Person per Gesetzgebung
    Was bedeutet es eine Person zu sein?
    Die Person ist eine unmündige Firma in einem Geschäftssystem aller Staatsgeschäfte, die von der Firma Santa Sede ( UPIK – DUNS Nummer 438923885 ) geführt werden.
    Es ist ein In-Sich-Geschäft, weil die Person dem lebenden Menschen unwissend aufgezwungen wird. Um Zahlungen aus seinem Verdienst an den Staat abzuführen.
    Der lebende Mensch, der sich der Person annnimt, ist ein unmündiger Geschäftsführer zu der Person. Der Staat ist mit seinen Bildungsangebot nicht gewillt, den lebenden Menschen über diesen Zustand aufzuklären.
    Der lebende Mensch kann sich aber von der Person durch Bewussstwerdung trennen, die Person ist Eigentum des Vormund Staat. So wie die Staaten Eigentum vom Vormund Vatican und dessen Papst, in einer Rechtsfiktion des Römischen Imperialistischen Recht ist.
    Trennen sich die lebenden Menschen von der unmündigen Firma Person,
    brechen Alle Geschäftsmodelle in sich zusammen.
    Weil keine Energie mehr mit dem Werkzeug Geld an die Spitze gelangt.
    Der Wechsel kommt durch den Sinn am Leben, der mit reiner Auftragserfüllung nichts mehr zu tun hat. Die Person ist eine unmündige Firma in einem Geschäftssystem aller Staatsgeschäfte, die von der Firma Santa Sede ( UPIK – DUNS Nummer 438923885 ) geführt werden.
    Es ist ein In-Sich-Geschäft, weil die Person dem lebenden Menschen unwissend aufgezwungen wird. Um Zahlungen aus seinem Verdienst an den Staat abzuführen.

    Die Lösung ist: los zu lassen von der Person, die eine unmündige Firma ist,
    loslassen von Technologien, sowie von allen Ideologien und auch vom Geld.

    Werde Wächter über dein Leben.
    https://www.academia.edu/35753866/Werdet_W%C3%A4chter_des_Lebens

  2. tja, nach Jahren der Beobachtung und Selbstversuche, habe ich die Harte Nuss der Bundesrepublik geknackt. Solange man seine Verträge im Bürgebüro freiwillig verlängert, zur Arbeit latscht oder H4 bezieht, Wohnung mit dem Perso mietet und so tut als gehöre man nicht dazu, steht man immer unter Rechtsaufsicht und kann dementsprechend Behandelt werden. Alles andere kann man vergessen ! Lass dich oder den Namen, von Amtswegen abmelden und du hast mit den Geisteskranken der Verwaltung nichts mehr zu tun .

Schreibe einen Kommentar