1 Euro pro Monat für Unterstützung

Ich habe diese Unterstützungsvariante bei einem anderen Blog gesehen und fand es sehr interessant. So ein Blog kostet zeitlich und auch ressourcenmässig einfach sehr viel Energie. Bei einem anderen Blog kam der Vorschlag: freiwillig einen Euro/Mensch/Monat zu transferieren als Energieausgleich. Wäre das eine gute Variante?  Kann man sehr einfach einrichten als Dauerauftrag per Überweisung oder Paypal. Ich würde ich über Rückmeldungen per Mail freuen an detlef@schaebel.de

Wer arbeitet soll auch essen können. Die Paypal Mailadresse ist paypal.me/schaebel

Kontonr. kann für Dauerüberweisung per Mail mitgeteilt werden.

 

2 Gedanken zu „1 Euro pro Monat für Unterstützung“

Schreibe einen Kommentar