ZURÜCKWEISUNG DER WAHLBENACHRICHTIGUNG !

ZURÜCKWEISUNG DER WAHLBENACHRICHTIGUNG !
4.2 (84%) 5 votes

über das Adressfeld, wie ich Euch im Film zeigte:

„Zurückweisung !

Zu Kosten des Absender

an Absender zurück“

Daneben auf dem Brief findet folgender Text, wie im Film angegeben hin:

„Zurückweisung!

Zurückweisung wegen Verdachts auf Wahlbetrug und Täuschung im Rechtsverkehr unter Anwendung von offenkundigen ungültigen Verordnungen und Gesetzen. Zum Schutze der deutschen Völker, um einen möglichen Schaden oder Hochverrat meiner existierenden vorgetäuschten Person als Mensch aus Fleisch und Blut abzuwenden, weise ich dieses Angebot zurück.“

Anm: kann bitte jemand die Information prüfen, das die Alliierten die Rechte an der Besatzung an die EU abgetreten haben? Würde erklären, das Rothschild grade seine Werte nach Europa zurückholt.

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Ein Gedanke zu „ZURÜCKWEISUNG DER WAHLBENACHRICHTIGUNG !“

  1. Meine 2 Wahlbenachrichtigungen

    1x für „Wahl zum Bundestag“
    1x für „Wahl zum Bürgermeister“

    lagen ohne Briefumschlag im Briefkasten

    Und nun ist das eine ordnungsgemäße Zustellung???

Schreibe einen Kommentar