Zu den Reichsbürger-Diskussionen und etwas Weltgeschichte

Zu den Reichsbürger-Diskussionen und etwas Weltgeschichte
5 (100%) 2 votes

in den letzten Tagen gingen einmal mehr Mails und Beiträge herum, in denen gefragt wurde, ob man sich denn fragen würde was Reichsbürger seien und ähnliches…
(wenn Du ein Problem auf einer bestimmten Ebene nicht lösen kannst, transzendiere es und löse es auf einer höheren Ebene!)

Zum einen ist diese Frage in der „Szene“ schon zig-mal herum gegangen, sodaß man bei diesem Thema ein ständiges sich drehen im Kreise und somit eine gewisse Stagnation diagnostizieren muß, zum anderen geht mir das Thema mittlerweile sowas von ab, daß meine etwas flapsige Antwort auf die Frage mittlerweile lautet: „Nein!“ – ich frage mich das nicht mehr; und was interessiert das auch, bedenkt man mal den Gesamtkontext?

Wie wäre es mal mit der Frage: „Wer oder was sind eigentlich die Israeliten“?

wolf-carsten933 Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XkuiD6PHM98 und: https://www.youtube.com/watch?v=8FXlqFPHAaU

Solange sich die Patrioten sowie das ganze Volk nicht mit der Frage auseinandersetzen, wer die Israeliten denn in Wahrheit sind, solange werden andere Leute behaupten: „Wir sind Gottes Auserwählte! Deswegen sind wir die Herrn der Geldschöpfung und Rothschild ist der Hirte!“

Relativ wenig würde sich ändern, wenn die Deutschen wüßten wer Reichsbürger sind. Die ganze Welt würde sich jedoch ändern, wenn die Weißen sich wieder daran erinnern würden, daß sie die biblischen Israeliten und somit Gottes auserwähltes Volk sind! Dann würden wieder unsere Regeln gelten und auch die Geldschöpfung würde wieder in unsere Hände fallen…

Liebe Leute, kapiert endlich, daß wir uns in einem Rassenkrieg befinden! (Was interessiert da eine Staatsangehörigkeit? Ob er/sie Deutscher, DEUTSCH, Franzose, Italiener, Russe oder Schwede etc. ist, ist egal, denn er wird angegriffen, weil er weiß ist !!)
Ein Rassenkrieg läßt sich nicht dadurch lösen, daß innerhalb einer der Rassen zwischen einigen Staaten ein Friedensvertrag geschlossen wird!

Saat A (unser Mann) wurde von Saat B ans Kreuz gehämmert. Der vorläufige Höhepunkt eines bereits damals laufenden Krieges, der nie durch einen Friedensvertrag beendet wurde, sondern 1933 sogar erneut ausgerufen wurde im Daily Express: „Judea declares war on Germany“ (eigentlich müßte es Jewery heißen und wer kümmert sich diesbzgl. eigentlich mal um einen Friedensvertrag?). Der nächste Höhepunkt dieses Krieges war, als Saat B es geschafft hat, einen Bruderkrieg unter Völkern der Saat A anzuzetteln, welcher sich heutzutage Weltkrieg nennt. Wenn nun, innerhalb von Saat A die Brüder wieder Frieden miteinander schließen, ist dann wirklich der Weltfrieden erreicht und der Krieg beendet, den B gegen A seit mind. 2000 Jahren führt?

Wer nicht begreift oder nicht wahr haben will, „als was“ und von wem er hier und heute angegriffen wird, der erkennt nicht nur sich selbst nicht, sondern er kämpft auch noch an der falschen Front! Wir werden hier und heute NICHT mehr von Franzosen, Engländern oder Amerikanern angegriffen! Also was hilft da ein Friedensvertrag mit diesen Staaten?

Die Kriegssieger am Bsp. Frankreich u. England sind heute schlimmer dran als der Kriegsverlierer Deutschland! In Frankreich sind Straßenschlachten an der Tagesordunung, in London redet man davon, im Orient zu leben. Ist da nicht schon ein muslimischer Bürgermeister im Pseudoamt? Diese Kriegssieger brauchen jetzt also einen Friedensvertrag mit dem Deutschen Reich, um den Weltfrieden zu erreichen??? Die Saat B regiert in und über alle Staaten der Saat A. Könnte das das wahre Problem und der wahre Krieg sein? Daß nämlich die Saat B die Identität der Saat A gestohlen hat und behauptet, auserwählt zu sein, obwohl sie es nicht beweisen können? Saat A wiederum ist so dermaßen uninteressiert, ungebildet und teilweise ignorant in diesen Dingen, daß sie gar nicht kapiert wo ihr der Kopf steht. Da kommt uns doch Kant und die selbstverschuldete Unmündigkeit in den Sinn, oder?

Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=nQXlaaNDoW0
Ich kann nur für alle Beteiligten hoffen, daß die aktuelle Weltsicht nochmal reflektiert und erweitert wird!

Kümmert euch um eure Identität, nehmt sie an, steht dazu!

wolf-carsten933-1wolf-carsten933-2wolf-carsten933-3
vollständig unter: https://groups.google.com/forum/#!topic/alt.religion.christian.romman-catholic/gF7gJe6X7Gg

wolf-carsten933-4Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=WA17Y1EX32c

Seit Genesis 3:15 gibt es nichts Neues unter der Sonne!
Genesis 3:15 Und ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und dem Weibe und zwischen deinem Samen (Saat B) und ihrem Samen (Saat A); er wird dir den Kopf zermalmen, und du, du wirst ihm die Ferse zermalmen
(Die Schlange war also bereits vor Adam und Eva (die ersten weißen Menschen) hier auf Erden! Auch Prä-Adamiten waren vorher schon da)
(Hier wird nun Rückschau gehalten:)
Offenbarung 12:7 Und da war ein Krieg in den Himmeln: (Erzengel) Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen; und der Drache kämpfte mit seinen Engeln
Offenbarung 12:8 und bestanden nicht; noch wurde ihr Platz wiedergefunden in den Himmeln
Offenbarung 12:9 Und der große Drache wurde herunter geschmissen, die alte Schlange, genannt der Teufel, und Satan, der die ganze Welt getäuscht hat: er wurde heraus geworfen (aus den Himmeln) in die Erde, und seine Engel mit ihm …

wolf-carsten933-5ab 1 Std. 28 Min: https://www.youtube.com/watch?v=xembLIBdKwk

Offenbarung 12:12 Darum seid glücklich, ihr Himmel, und die ihr in ihnen wohnt. Wehe jedoch den Einwohnern der Erde und der See! Denn der Teufel ist zu euch herunter gekommen, und er hat große Wut, weil er weiß, er hat nur wenig Zeit
Offenbarung 12:13 Und als der Drache (Vater der Saat B) sah, daß er auf die Erde geworfen worden war, verfolgte er das Weib (Saat A), welches das männliche Kind (= Iēsous) hervorgebracht hat.


Offenbarung 12:17 Und der Drache ist wütend (in Rage) auf das Weib (=das Volk Israel mit den 12 Nationen Jabob/Israels (Gen 32:28)), und machte Krieg mit den Übrigen ihres Samens, die die Gebote YHVHs einhalten, und die das Zeugnis Jesu Christi haben

Lukas 3:23 Und er selbst, Jesus, begann ungefahr dreisig Jahre alt zu werden, und war, wie man meinte, ein Sohn des Joseph, des Eli

Lukas 3:38 Sohn des Enos, des Seth, des Adam, der war der Sohn von YHVH! (Vater der Saat A)
Der Krieg lautet also: Himmelskinder (Saat A) gegen Satanskinder (Saat B)!

7 Min. Klimax zum Kraft-tanken: https://www.youtube.com/watch?v=G3UU-aHLCxE

wolf-carsten933-6Quelle: Carsten Wolf

08_von-jacob-israel-ende-von-edom-esau_mitflaggen
13_bund-und-bundesadler

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen. Weiterhin gilt Artikel 5 GG

2 Gedanken zu „Zu den Reichsbürger-Diskussionen und etwas Weltgeschichte“

  1. Danke Carsten für diesen Blick auf die Dinge, am Besten ausdrucken und groß-zügig verteilen.

    Das bedeutet auch, dass die weissen Völker Europas
    miteinander gut auskommen sollten,
    Hand in Hand füreinander einstehen müssen.

    Dies wird ja durch die EU/Europarat intensiv gestört,
    kommt als Auftrag von außen (Israel/Usa-GB/Rothschild, …)
    und Merkel’s (Jüdin!) Ordre de Mufti, …
    hat hier zusammen zusammen mit all ihren Schergen/Unterstützern,
    den größten Schaden angerichtet im Auftrag der sogenannten „Vereinten“ Nationen ,
    der uns bisher wohl je bekannt war.

    Was uns fehlt ist erstens das Wissen und zweitens das intensive und Frieden-bringende Zusammenwirken.

  2. Ich möchte den Kommentar zu meinem Artikel gerne beantworten:

    Die Schlußfolgerung zu den anderen weißen Europäern ist richtig, incl. Amerika und Australien. Also wenn möglich die Infos ins Ausland übermitteln.

    Wie man an das Wissen drankommen kann, geht zum Teil bereits aus den beiden pdf´s hervor: Man gehe auf die Webseite blueletterbible und aktiviere das Häkchen bei „Strong´s“, sodaß die Wortnummern mit angezeigt werden. Klickt man auf die Zahlen, so kann man mit dem Wortstudium beginnen und die Definitionen lernen (Äquivalent: Köblers Lexikon für die Rechtsebene – Strong´s Concordance für die Bibel/geistige Ebene). So bietet die Webseite auch ein Suchfenster. Hier habe ich mal das Wort „Israel“ aufgerufen und wir lernen: Israel war ein Mann und KEINE Landmasse (!): https://www.blueletterbible.org/search/search.cfm?Criteria=Israel&t=KJV&ss=1

    Das Wissen kommt genauso wie das Wissen um die dt. Geschichte oder den aktuellen Rechtsbankrott – durch das lesen und studieren. Wir haben gelernt, in den Originalen wie RuStag u. Co. zu lesen und NICHT im StaG oder in irgendwelchen Kommentaren, sondern stets im Original. Für die geistige Ebene ist das Original die Bibel; also wie auf der Rechtsebene: Definitionen (Who is Who) lernen, und das Original lesen. Nicht auf Leute hören, die Kommentare darüber ablassen, sondern selbst in der Schrift nachprüfen. Im Zweifel bei deutschen Bibelübersetzungen, überprüfe man die Textstelle auf BLBible.

    Die beiden Links unter der Grafik zu „Israels Wanderings“ zu B. Comparet sind den Schriften entsprechend und somit korrekt; von ihm kann man richtiges lernen. Auch bieten sich die Vorträge von William P. Gale an.

    Genauso suche man auf YT nach den Kanälen ARCODEAUS und ARCODEAUS RELOADED, einen davon findet man direkt vor dem Gen 3:15 Zitat. Auf diesen beiden Kanälen habe ich bislang am meisten gelernt (und auf BLB).

    Als dt.-sprachige Kanäle sind ClusterVisionMach2 auf YT sowie Clustervision Reloaded auf Vimeo zu empfehlen, um zu lernen. Dort suche man nach „Krieg gegen Weiße“ und den „Essay zu Christen und Patrioten“, um nur 2 zu nennen.

    Für Leute, die berechtigterweise Angst vor Religion haben und sich die Unterschiede zur reinen Schrift erklären lassen möchten, dient dieser Beitrag: https://www.youtube.com/watch?v=mg3CARB9lwE

    Den Deutschen, die an ihrer wahren Identität und Geschichte interessiert sind, empfehle ich das Video „The Lion of Judah“, durch welches einem das Licht angeknipst wird, weshalb überall in Deutschland diese Löwenwappen und Symbole zu finden sind, wie zB auf Vereinswappen von 1860 München oder Eintracht Braunschweig, genauso wie auf den Stadtwappen von Braunschweig, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Saarbrücken uvm.: https://www.youtube.com/watch?v=F5luw9d6bcs

    Fürs erste sei dies genug. Hoffe, passend geantwortet zu haben.

    Für Zusammenarbeit suche man im Netz nach „Covenant People“ bzw. „Christian Identity (Movement)“…

Schreibe einen Kommentar