Wurde das WTC atomisiert?

Wissenswertes zu 9/11

Wissenswertes zu 9/11
5 (100%) 1 vote[s]

Die Twintowers und Gebäude Nr. 7 sind wahrscheinlich nicht nur mit „hochexplosiven“ Sprengstoffen (z.B. Termite) in die Luft gejagt worden, es deutet alles darauf hin, dass es sich um sog. Mini Nukes (Mini-Atombomben) gehandelt hat.

Diese ca. 90 Minuten haben es in sich.

Sehr gut zusammengetragen, sehr gut und nachvollziehbar dargestellt.

Zu keiner Zeit hat man den Eindruck, dass hier ein „Verschwörungstheoretiker“, der nicht weiß von was er redet, am Werk ist.

 

Zenhntausende Feuerwehrmänner und Helfer sind mittlerweile an Leukämie und anderen Krebsarten erkrankt.

Viele schon gestorben.

ALLE Suchhunde waren nach 3 Wochen tot!!

Was hat das sowjetische U Boot KURSK mit diesem Fall zu tun?

Was ist in das Pentagon geflogen? Ein Flugzeug kann es auf keinen Fall gewesen sein.

Es sieht so aus, als ob eine Rakete hineingeflogen ist.

Warum waren alle 4 „Doomsday“-Flieger der USA in der Luft? (Diese Flieger sind im Falle eines nuklearen Angrifss auf die USA die Schalt- und Verteidigungszentralen)

Warum wurde Dick Cheney (stv. Präsident) in den Bunker geschafft und George W. Bush bleibt bei den Kindern im Kindergarten sitzen, obwohl ihm der Stabschef des Weißen hauses“ gerade sagt, dass der 2. Turm eingestürzt ist?

Logisch, aber zunächst unfassbar ist die Theorie zum Einsturz der Türme. Um die Spannung aufrecht zu halten nur soviel: Schon bei der Baugenehmigung der Türme war gefordert, dass sie ohne Schaden für die Umgebung abgerissen können werden müssen. Wirklich sehenswert!!!

Robert Stein arbeitet das Ereignis sehr gut auf und gibt ernstzunehmende Hinweise auf die Hintergründe und Täter.

Es dürfte „Wissende“ nicht erstaunen, dass er nicht zu dem Schluss kommt, dass Al Kaida hinter den Anschlägen steckt.

Aber auch Wissende dürfte überrascht sein, dass alles auf nukleare Sprengsätze hindeutet.

LG Wolfgang Tritt

P.S.: Wer begriffen hat, was am 11. September 2001 wirklich passiert ist, der glaubt Politikern und den Mainstream-Medien nichts mehr!!!

Für den werden unfassbare Geschichten von sog. Verschwörungstheoretikern glaubwürdig.

Der ist bereit auch zukünftig hinter die Fassaden zu blicken.

Der ist nicht mehr gewillt die Augen und Ohren zu schließen in der Hoffnung, dass alles gut wird.

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

8 Gedanken zu „Wissenswertes zu 9/11“

  1. Hab ich schon im Sommer gesehen.
    Danach wurde es um Herrn Stein einwenig Ruhig. Ich habe mir gedacht, das dass wohl zusammenhängt. Nun macht er wohl eine weitere Staffel Steinzeit.
    Ausserdem hat er eine große Produktion angekündigt.
    Ich bin mal gespannt.
    Auch wie lange bei Nue Vision nix passiert.

  2. Die Erklärungen von Dimitri Khalezow, die Robert Stein aufgreift, sprich die Sprengung mittels taktischer Atombomben, ist bisher die mir plausibelste.
    Neben den unzähligen Ungereimtheiten, die über die Jahre in verschiedensten Videos thematisiert wurden.
    Das Qui Bono erschließt sich jedem, der an der Thematik interessiert ist.

  3. Nukleare Sprengsätze im Fundament waren ja damals die Bauvorschrift, um solche Gebäude überhaupt errichten zu dürfen. Damit man sie auch wieder abreißen konnte. Das wurde zum Verhängnis benutzt.

  4. Also daß die 3 Türme von den Geheimdiensten / Khasaren abgerissen wurden, ist klar.

    Frage ist nur, wie??

    Das mit den kleinen Atombomben reicht nicht aus, wie „Dr Judy Wood : Evidence of breakthrough energy technology on 9/11“ zeigt. https://www.youtube.com/watch?v=vadSaWyiozg

    2,5 Stunden voller Fakten, die ich viele noch nicht kannte!
    Und es ist klar: Es MUSS Strahlen-Energie, Skalarwellen, HAARP oder ähnliches gewesen sein!

    Zu HAARP hier das Europäische Parlament bereits 1999: „Mit HAARP läßt sich mehr Energie an jeden Punkt der Erde bringen, als mit jeder anderen Waffe“!
    http://killus-technik.de/xtcommerce/index.php?cat=c36_Holz–und-Pelletheizung.html#haarp-klimabeeintraechtigendes-waffensystem

    1. Blödsinn, mit dieser Masche von DEW versuchen die Amis der Welt mal wieder ihre „Allmächtigkeit“ vorzutäuschen. Das sah man sehr gut in China letztens bei den nuklearen Attacken, wo auch die Gerüchte über Starwars-Technologie hochkochten.
      Das versuchen die bereits seit 1945, sich als omnipotent darzustellen, wir wissen ja, wer deren Master ist, der an diesem Gottkomplex leidet.

Schreibe einen Kommentar