Polizei aufgepasst – BVwVfG § 44: Nichtigkeit des Verwaltungsaktes

Polizei aufgepasst – BVwVfG § 44: Nichtigkeit des Verwaltungsaktes
3.6 (72%) 5 votes

Es ist ein wenig kompliziert, um nicht zu schreiben: es ist saumäßig kompliziert. Wir versuchen mit diesem Artikel trotzdem mal wieder ein wenig Licht in den dunklen Dschungel zu bringen.

Es geht wieder einmal um Recht, Ordnung und Gesetz. Fangen wir mal vorne an: Das hiesige Land ist erwiesen kein Staat, sondern nach wie vor besetztes Gebiet unter Administration der alliierten Siegermächte.

Zudem haben wir es im hiesigen Land mit einer Unmenge Gesetze zu tun, die wegen Ungültigkeit nicht angewendet werden dürfen.

Das betrifft jedes Gesetzeswerk, welches von der sogenannten “Bundesregierung” + angeschlossener sogenannter “Ministerien” nach dem achten Mai des Jahres 1945 scheinerlassen wurde.

Das ist schnell erklärt und begründet: Seit dem achten Mai des Jahres 1945 existiert im hiesigen Land keine einzige Person mit hoheitsrechtlichen Befugnissen, da der Beamtenstatus exakt an diesem Datum ersatzlos abgeschafft wurde.

Daraus folgt: Niemand ist hierzulande berechtigt, Gesetze zu erlassen.

Das dürfen nur und bestenfalls die alliierten Siegermächte, nicht aber die sogenannte “Bundesregierung” oder irgendwelche Angestellten in sogenannten “Ministerien”, die bekanntermaßen allesamt eingetragene Firmen, und nicht etwa staatliche Organe sind.

Dass Firmen und deren Angestellte nicht Gesetze für die Bevölkerung eines Landes erlassen dürfen, muss wohl nicht mehr erklärt werden, denn das ergibt sich von selbst. Ansonsten dürfte nämlich auch eine Heizungsinstallationsfirma Gesetze erlassen.

Kurzer Sprung zurück. Wir schrieben weiter oben: “Zudem haben wir es im hiesigen Land mit einer Unmenge Gesetze zu tun, die wegen Ungültigkeit nicht angewendet werden dürfen”.

Hier taucht sogleich das nächste Problem auf: WER darf hierzulande denn überhaupt Gesetze anwenden?

Die Polizei? Gerichte? Richter?

Nein. Niemand von alledem darf Gesetze anwenden. Warum nicht?

Ganz einfach: Jede Polizei im hiesigen Land ist eine eingetragene Firma, ausgenommen die alliierte Militärpolizei.

Hier ein Beispiel für eine Polizeifirma des hiesigen Landes:

firma-polizei

Jeder Polizist ist ein Angestellter der Firma Polizei, ausgenommen Polizisten der alliierten Militärpolizei.

Da Firmenangestellte keine hoheitsrechtlichen Befugnisse besitzen, dürfen diese auch keine Gesetze anwenden.

Mit den hiesigen sogenannten “Gerichten” und “Richtern” verhält es sich exakt genauso, denn auch bei sogenannten “Gerichten” handelt es sich um eingetragene Firmen, dessen Angestellte sogenannte “Richter” und Justizangestellte sind, von denen niemand auch nur ein einziges Gesetz anwenden darf.

Mit anderen Worten: Im hiesigen Land hat niemand etwas zu melden, außer bestenfalls die alliierten Siegermächte und deren Einheiten (Militärpolizei, Militärgerichte).

Zurück zu den ungültigen Gesetzen: Das sind praktisch alle!

Das Grundgesetz ist mangels Nennung territorialer (räumlicher) Geltungsbereiche seit über 20 Jahren ungültig – Abgabenordnung (AO) Gerichtsverfassungsgesetz (GVG), Strafprozessordnung (StPO), Zivilprozessordnung (ZPO), sowie Ordnungswidrigkeitengesetz (OwiG), Straßenverkehrsgesetz (StvG), Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG) sind mangels Nennung eines räumlichen Geltungsbereiches und mangels Nennung des Inkrafttretens ungültig.

Das GVG, die StPO und die ZPO wurden zudem weder vom sogenannten “Bundespräsidenten” unterzeichnet, noch wurden diese einfachgesetzlichen Vorschriften im sogenannten “Bundesgesetzblatt” formell unter Angabe des Tages des Inkrafttretens und deren Geltungsbereiche verkündet.

Diese Gesetze sind also nie in Kraft getreten und die Anwendung dieser scheidet daher grundsätzlich aus.

Viele weitere Gesetzeswerke sind ebenfalls ungültig. Wir wollten nur mal einen kleinen Auszug ungültiger Gesetzeswerke vorstellen.

Nun stellen wir uns mal vor, dass alle hierzulande existierenden ungültigen Gesetzeswerke Gültigkeit hätten, auf welche sich Polizeifirmen und Gerichtsfirmen ja laufend berufen.

Zu beachten ist das nun folgende insbesondere von Justizangestellten, Polizistinnen, Polizisten u.ä.:

Die Justiz nutzt die Unkenntnis der Menschen mit juristischen Fachbegriffen aus.

Sogenannte “Richter” und “Staatsanwälte” leisten auf sogenannten “Haftbefehlen”, “Urteilen”, “Beschlüssen” usw. keine Unterschriften, da sie wissen was sie tun: kriminell handeln nämlich.

Kleine Justizangestellte (die absolut nicht wissen, was sie tun) werden rechtswidrig vorgeschoben, um Beglaubigungen vorzunehmen. Sie täuschen damit Rechtswirksamkeit vor!

Die Polizei und andere Behörden folgten bisher rechtswidrig diesen rechtswidrigen und nichtigen sogenannten “Verwaltungsakten”.

Der Grund für die fehlenden Unterschriften der Verantwortlichen ist in der fehlenden Staatshaftung zu finden.

Diese Scheinbeamten haften nämlich mit ihrem Privatvermögen, sowie mit ihrer persönlichen Freiheit nach § 839 BGB. Es wundert also nicht, warum sogenannte “Richter” sogenannte “Urteile”, die weit reichende Folgen haben können, nicht unterschreiben.

Da diese Vorgehensweise aber nicht nur im Einzelfall so gehandhabt, sondern grundsätzlich so gehandelt wird, ist der Willkür Tür und Tor geöffnet, denn es gibt keine Verantwortlichen mehr, die zur Haftung herangezogen werden können, wenn die eigenhändige Unterschrift des Ausstellers/ Verantwortlichen fehlt – könnte man zumindest denken!

Dem ist aber nicht so, denn die Sache ist nämlich die:

Jedes sogenannte “Gericht” im hiesigen Land hat einen Geschäftsführer, einen Vorstand oder einen Direktor. Diese haften immer und für alles, was sie selbst und/oder ihre Untergebenen verbocken.

Soll heißen: Ob die Damen und Herren Geschäftsführer nun eine Unterschrift leisten oder nicht: sie sind immer haftbar und können dementsprechend problemlos vor einem alliierten Strafgericht zur Verantwortung gezogen werden.

Was ist mit all den sogenannten “Richtern”, unter deren sogenannten “Urteilen” und “Beschlüssen” bestenfalls der Nachname per Druckschrift, aber nie deren eigenhändige Unterschrift auftaucht?

Auch die kann man kriegen, indem man Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Es dürfte nicht sonderlich schwer fallen die Verantwortlichen zu ermitteln, denn so viele gleichnamige sogenannte “Richter” laufen an genau bestimmten sogenannten “Gerichten” des hiesigen Landes ja nun wirklich nicht ´rum.

Wer also glaubt, aller Sorgen ledig zu sein, nur weil sie oder er keine Unterschrift leistet, dürfte kolossal im Irrtum sein!

Zurück zum Vorherigen, nämlich dazu, dass wir mal zum Spaß annehmen, dass alle hierzulande scheinerlassenen Gesetze gültig wären:

Die rechtlich zwingenden Grundlagen für die eigenhändige Unterschrift finden sich in § 126 BGB. Das BGB ist übrigens eines der wenigen Gesetzeswerke, welches tatsächlich Gültigkeit besitzt.

Doch auch in 315 I ZPO, 275 II StPO, 12 RPflG, 117 I VwGO und 37 III VwVfG (worauf sich trotz Ungültigkeit ja immer so gern berufen wird) finden sich entsprechende Grundlagen für das zwingende Leisten einer eigenhändigen Unterschrift.

polizei-aufgepasst-e28093-bvwvfg-44-nichtigkeit-des-verwaltungsaktes

Es ist zu beachten, dass es der ZPO, StPO, VwGO, dem VwVfG u.v.a.m. an der Angabe des räumlichen Geltungsbereiches fehlt!

Gemäß der einschlägigen – nennen wir es mal “Rechtsprechung” – des BVerfG und BVerwG (allesamt eingetragene Firmen, ohne hoheitsrechtliche Befugnisse) sind solche Gesetze daher nicht anwendbar und somit nichtig!

Mangels Angabe des räumlichen Geltungsbereiches sind viele Gesetze überdies auch wegen Verstoßes gegen des sich aus Art. 80 I 2 GG ergebende Bestimmtheitsgebot null und nichtig, dürfen auch deswegen – nach “rechtsstaatlichen Grundsätzen” – nicht angewendet werden!

Daher, bei Hinweis auf ein Gesetz, grundsätzlich prüfen, ob ein räumlicher Geltungsbereich angegeben ist!

Zur Schriftform gehört grundsätzlich die eigenhändige Unterschrift (sogenanntes “Urteil” vom 6. Dezember 1988 der Firma BVerwG; 9 C 40.87; BVerwGE 81, 32 Beschluß vom 27. Januar 2003; BVerwG 1 B 92.02 NJW 2003, 1544).

Der Satz „Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und gilt ohne Unterschrift“ ist eine Lüge! Ohne Unterschrift tritt keine Rechtsgültigkeit und schon gar keine Rechtskraft ein!

Außerdem verstößt er, mangels Angabe einer entsprechenden Rechtsgrundlage, gegen das sich aus Art. 80 I 2 GG und § 37 I VwVfG ergebende Bestimmtheitsgebot! Dies gilt vor allem auch für sogenannte “gerichtliche Dokumente” (sogenannte “Urteile”, “Beschlüsse”, “Vollstreckungstitel” etc.)

Dass ohne Unterschrift eines gesetzlichen Richters keine Rechtsgültigkeit und schon gar keine Rechtskraft eintritt, versuchen manche Polizisten auf Deubel komm raus zu ignorieren, wie auch der Polizist in folgendem Video:

Bei sogenannten “Haftbefehlen”, Hausdurchsuchungen oder sonstigen Vollstreckungsmaßnahmen bedarf es grundsätzlich einer Unterschrift eines gesetzlichen Richters! Davon haben wir in den Gerichtsfirmen des hiesigen Landes genau NULL!

Bedeutet: Alles, was in diesen und ähnlichen Bereichen passiert, ist rechtsungültig, nicht rechtskräftig, sowie kriminell und strafbar.

Unterschriften von sogenannten “Rechtspflegern” sind hierbei nicht rechtswirksam, da diese nicht über richterliche Kompetenzen verfügen.

Diese bestätigen mit ihrer Unterschrift bestenfalls, dass sie die vorliegende Ausfertigung angefertigt haben. Darüber hinaus bestätigen sie, dass sie nicht im Geringsten wissen, was sie tun und wofür sie missbraucht werden.

Die kommentierte Fassung der Prozessordnung sagt eindeutig:

“Unterschriften von “Richtern” müssen stets mit dem Namen oder zumindest so wiedergegeben werden, dass über ihre Identität kein Zweifel aufkommen kann, denn für den Empfänger muss nachprüfbar sein, ob die “Richter”, die an der Entscheidung mitgewirkt haben, das Urteil auch unterschrieben haben.

Deshalb genügt insoweit die Angabe „gez. Unterschrift“ nicht.“ (vgl. RGZ 159, 25, 26, BGH, Beschlüsse v. 14.07.1965 – VII ZB 6&65 = Vers.R 1965, 1075, v. 15.04.1970 – VIII ZB 1/70 = VersR 1970, 623, v. 08.06.1972 – III ZB 7/72 = VersR 1972, 975, Urt. v. 26.10.1972 – VII ZR 63/72 = VersR 1973, 87)

Vollstreckungstitel von sogenannten “Gerichtsvollziehern” oder sogenannte “Haftbefehle” ohne eigenhändige Unterschriften von gesetzlichen Richtern sind rechtsunwirksam!

Auch Blutentnahmen bei Verkehrskontrollen unterliegen dem Richtervorbehalt (§ 81a II StPO) und dürfen ohne Richterunterschrift nicht durchgeführt werden!

Mit anderen Worten: Eine Blutentnahme darf grundsätzlich nicht durchgeführt werden, da erstens: kein einziger Richter im hiesigen Land ein gesetzlicher Richter ist, und zweitens: kein einziger sogenannter “Richter” eine Unterschrift für was auch immer leistet, auch nicht für eine Blutentnahme.

Dass Angestellte der Firma Polizei sowieso zu absolut gar nichts berechtigt sind, erwähnen wir nur der vollständigkeithalber noch mal.

„Paraphen“ (Handzeichen) sind KEINE rechtsgültigen Unterschriften!

“Eine eigenhändige Unterschrift liegt vor, wenn das Schriftstück mit dem vollen Namen unterzeichnet worden ist.

Die Abkürzung des Namens – sogenannte Paraphe – anstelle der Unterschrift genügt nicht.“ (“BFH-Beschluss” vom 14. Januar 1972 III R 88/70, BFHE 104, 497, BStBl II 1972, 427; Beschluß des “Bundesgerichtshofs” (auch eine eingetragene Firma ohne hoheitsrechtliche Befugnisse) vom 13. Juli 1967 I a ZB 1/67, Neue Juristische Wochenschrift – NJW – 1967, 2310).

“Die Unterzeichnung nur mit einer Paraphe lässt nicht erkennen, dass es sich um eine endgültige Erklärung des Unterzeichners, und nicht etwa nur um einen Entwurf handelt.

Es wird zwar nicht die Lesbarkeit der Unterschrift verlangt, es muss aber ein die Identität des Unterschreibenden ausreichend kennzeichnender individueller Schriftzug sein, der einmalig ist, entsprechende charakteristische Merkmale aufweist, und sich als Unterschrift eines Namens darstellt.

Es müssen mindestens einzelne Buchstaben zu erkennen sein, weil es sonst an dem Merkmal einer Schrift überhaupt fehlt.“ (“BGH Beschlüsse” vom 21. März 1974 VII ZB 2/74, Betriebs-Berater – BB – 1974, 717, “Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung” (absolut lächerlich)– HFR – 1974, 354, und vom 27. Oktober 1983 VII ZB 9/83, Versicherungsrecht – VersR – 1984, 142).

„Wird eine Erklärung mit einem Handzeichen unterschrieben, das nur einen Buchstaben verdeutlicht, oder mit einer Buchstabenfolge, die erkennbar als bewusste und gewollte Namensabkürzung erscheint, liegt keine Namensunterschrift im Rechtssinne vor.“ (st. Rspr. vgl. “BGH, Beschluss” vom 27. September 2005 – VIII ZB 105/04 – NJW 2005, 3775 unter II 2 a und b).

Das Drohen mit mehreren Zwangsmitteln ist rechtswidrig! Das drohen mit nur einem Zwangsmittel ebenfalls!

§ 13 III Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VwVG, ohne räumlichen Geltungsbereich, also rechtsunwirksam!): „Die Androhung muss sich auf ein bestimmtes Zwangsmittel beziehen.

Unzulässig ist die gleichzeitige Androhung mehrerer Zwangsmittel und die Androhung, mit der sich die Vollzugsbehörde die Wahl zwischen mehreren Zwangsmitteln vorbehält.“ (Verstoß gegen das Bestimmtheitsgebot Art. 80 I 2 GG und § 37 I VwVfG!).

Dass Firmen und deren Angestellte absolut und überhaupt nicht mit Zwangsmitteln drohen, geschweige denn diese anwenden dürfen, sollte mittlerweile wohl keinen Erklärungsbedarf mehr haben.

„Beamte“, bzw. jene, die sich als Beamte bezeichnen, haben immer die Pflicht sich auszuweisen!

Artikel 6 PAG – Ausweispflicht für Polizei”beamte”:

“Auf Verlangen des von einer Maßnahme Betroffenen hat der Polizeibeamte sich auszuweisen, soweit der Zweck der Maßnahme dadurch nicht beeinträchtigt wird.“

Sichern Sie die Daten der handelnden Personen, damit Sie später gegen Rechtsverletzungen vorgehen können!

Niemand darf wegen einer Geldforderung in Haft genommen oder zu einer EV gezwungen werden!

Nach Protokoll Nr. 4 zur Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (analog Art. 6 II EMRK), durch das gewisse Rechte und Freiheiten gewährleistet werden, die nicht bereits in der Konvention oder im ersten Zusatzprotokoll in der Fassung des Protokolls Nr. 11 Straßburg, 16.09.1963 enthalten sind, ist die Freiheitsentziehung wegen zivilrechtlichen Schulden, – und somit auch die Einleitung einer Beugehaft für die Abgabe einer zivilrechtlichen eidesstattlichen Versicherung – eine Menschenrechtsverletzung.

Die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung (EV) ist eine zivilrechtliche Angelegenheit und darf nicht mit der Haft erzwungen werden, da es nicht erlaubt ist, gegen sich selbst eine Erklärung unfreiwillig abzugeben (Unschuldsvermutung Art. 6 II EMRK)

Dass Firmen und deren Angestellte keinerlei Recht haben, von wem auch immer eine EV zu verlangen, erklärt sich von selbst.

Artikel 1 – Verbot der Freiheitsentziehung wegen Schulden:

„Niemandem darf die Freiheit allein deshalb entzogen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen.“ (siehe auch IPbpR Art. 11; Internationaler Pakt für bürgerliche und politische Rechte; Land Deutschland: Unterzeichnung 16/9/1963; Ratifizierung 1/6/1968; Inkrafttreten 1/6/1968).

Gesetze, die keinen räumlichen Geltungsbereich definieren, sind NICHTIG!

Diese Gesetze sind wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit (BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147) und des Bestimmtheitsgebotes (Art. 80 I 2 GG, § 37 VwVfG) ungültig und nichtig!

BVerwGE: „Jedermann muß, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können.

Ein Gesetz das hierüber Zweifel aufkommen lässt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.”

Gesetze, die von Firmenangestellten scheinerlassen wurden, sind sowieso nichtig!

„Beamte“ haben einen entstandenen finanziellen Schaden (Gebühren etc.) persönlich zu ersetzen!

Gemäß den §§ 823 und 839 BGB haftet jeder „Beamte“ persönlich für jede Summe, die er ohne gültige Rechtsgrundlage verursacht hat!

Diese kann ihm im Zuge des Schadenersatzes persönlich in Rechnung gestellt werden.

Alles klar, Herr Kommissar?

Quelle: https://newstopaktuell.wordpress.com/2015/09/04/polizei-aufgepasst-bvwvfg-%C2%A7-44-nichtigkeit-des-verwaltungsaktes/

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen. Weiterhin gilt Artikel 5 GG

59 Gedanken zu „Polizei aufgepasst – BVwVfG § 44: Nichtigkeit des Verwaltungsaktes“

    1. V O R S I C H T!

      Die Quellenangabe ist meiner Erfahrung nach NICHT vertrauenswürdig!

      Dort wird der größte Unsinn verbreitet, um die Aufgewachten im System zu halten!

      Ich rate dringend von der Quellenseite ab!

      Wie Ihr ja auch aus dem Text entnehmen könnt, besteht dieser ausschließlich aus Schwachsinn!

      Bitte durchschaut das!

      1. Ich fasse zusammen:

        – Die BRvD ist Treuhandverwaltung. Sie besitzt Verwaltungspersonal = alle Gemeldeten
        – Das Verwaltungspersonal besteht aus Kaufleuten. Dadurch wird die natürliche Person durch eine Firma NAME überblendet. Für Kaufleute ist das BGB nachrangige Rechtsnorm = faktisch außer Kraft gesetzt!
        – natürliche Personen befinden sich in einem nicht handlungsfähigen Rechtskreis, da das staatlich deutsche Recht mangels Handlungsfähigkeit staatlich deutscher Organe nicht umgesetzt werden kann
        – Das staatliche BGB wurde 1919 durch kanonisches Recht überblendet (Weimarer Diktat Art. 137 – 144, ungefähr da…)
        – kanonisches Recht kennt keine natürliche Person, nur physische Personen und juristische Personen
        – Jeder Name, egal ob Vor-, Nach-, Familien-, Haus- etc. ist lediglich eine Personenbezeichnung, keine Bezeichnung für Menschen
        – Alle Vorschriften gelten nur für Personen, nicht für Menschen

        => DIE haben nur Macht über Euch, weil Ihr die Namen benutzt, die DIE Euch gegeben haben!

        Vergesst den ganzen Schwachsinn, der da oben geschrieben steht und gebt den Namen, den man Euch bei Geburt geliehen hat, zurück.

        1. Hallo Herr Cale,

          verstehe ich das jetzt richtig, dass ich als juristische Person im Prinzip die Firma eines Kaufmanns darstelle und der Name ist sogesehen die Firma?
          Dann würde doch auch §17 Abs. 1 für mich als juristische Person zutreffen, oder?

          Freundliche Grüße

          1. Die Anmeldung bei einer Meldestelle bedeutet:
            „Ich möchte Kaufmann sein!“

            Die BRvD übergibt dem Kaufmann (natürliche Person) eine Firma (NAME), die ihr gehört und die der Kaufmann nun treuhänderisch verwaltet.

            Alles, was der Kaufmann nun macht, läuft über diese Firma NAME.
            Der Kaufmann kauft und verkauft alles ausschließlich über NAME, selbst im Telefonbuch stehen nur die Firmen der Kaufleute drin.

            Alles an Besitz gehört dem Namen, jeder Vertrag wird im Namen unterzeichnet, daher ist der Name jederzeit pfändbar, da der Kaufmann nichts besitzt und der Name alles.

            Der Kaufmann haftet für die Firma.
            Der Kaufmann braucht aber nicht extra haftbar gemacht zu werden, wie es HGB eigentlich vorsieht, da er eh nichts besitzt.
            Daher kann immer die Firma haftbar gemacht werden, bezahlt wird eh aus Firmenbesitz.

            Pkw, Grundstück, Konto etc. läuft alles auf den Namen.

            Hartz 4 bspw. beantragt der Kaufmann als natürliche Person selbst, die Eingliederungsvereinbarung jedoch läuft wieder auf die Firma Name, da die BRvD niemals den Kaufmann selbst haftbar machen kann, denn ihr fehlt staatliches Hoheitsrecht, daher macht sie es immer über die Firma Name.

          2. Hallo Herr Cale,

            vielen Dank für Ihre Mühe, ich denke, das habe ich so einigermaßen kapiert. 🙂

            Freundliche Grüße

      2. Hallo Herr Cale,

        ich stimme Ihnen zu. Habe mir zu Anfang auch Informationen dort geholt und auch dort kommentiert. Im Nachhinein beschlich mich aber das Gefühl, dass da irgendend etwas nicht so ganz koscher ist; einiges hat manchmal nicht so richtig zusammengepasst Aber wie gesagt, war nur so ein Gefühl…

        Freundliche Grüße

      3. ╬═════════════════════════════╬
        Erevis Cale 9. November 2015 um 14:54
        V O R S I C H T!
        Die Quellenangabe ist meiner Erfahrung nach NICHT vertrauenswürdig!
        ╬═════════════════════════════╬
        Das kann ich so bestätigen: mutmaßlich SYSTEMLINGE.

        Die wirklich wichtigen Dinge – wie z.B. Fragen der Staatsangehörigkeit – werden dort mit DELETE quittiert.
        Da weiß man nunmehr, woran man bei denen ist

        Ich verzichte dort nunmehr nicht nur auf eigene Kommentare, sondern auf das Lesen dieser Seite überhaupt.

  1. Mister Schäbel,ich kann nicht mehr Lesen immer und immer dasselbe geschwätz.

    Gebt doch mal endlich gezielt Antwort was zutun ist wenn BRID das alles ein feuchten Kerricht interessant.

    Es gibt keine Militärbehörde oder sonst wem wo man diese Verbrechen anzeigen kann.

    Also was bleibt den Menschen, eben sich dem BRiD System anpassen zu müssen, oder soll ich auf die Behörde gehen und die Rechte mit körperlicher Gewalt einfordern. In etwa so, ich hau Dir aufs Maul wenn Sie sich nicht …

    Du kannst tun was Du willst, Strafanzeigen erstatten gegen das Handeln der BRiD. Das endet dann abrupt vor der GeneralstaatsanwaltSchaft mit mit dem Hinweise das vor dem OLG Anwaltspricht besteht wenn sie sich in ihren rechten verletzt sehen.

    Und unser Dirk Schäbel hat auch keine Antwort auf zb. Schadensersatz Ansprüche gegen einen sogenannten Rechtsanwalt der genauso eine zulassung der Millitärbehörde bräuchte. Schadensersatz Ansprüche zb. wegen unterlassen interessieren die Rechtsanwalt überhaupt nicht. Ebenso auch nicht die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ich sage das dieser 3 Wochen Zeit hat es zu unterlassen, bez. dies schriftlich darzulegen.
    Tut er es nicht gelten die Bedingungen laut meiner AGB und er kann zur Kasse gebeten werden.
    Was aber nun, solche Lösungen fehlen hier, stattdessen immer wieder nur das selbe in dem man die Menschen aufhetzt welche dann der Perspektivlosigkeit hilflos ausgesetzt bleiben Und sich obendrein noch Ärger verschaffen und sogar die Gefahr besteht für etwaige Beleidigungen, womöglich der Hilflosigkeit wegen zb. Körperverletzung weggesperrt zu werden.
    Solange wir nicht zu hunderttausenden auf die Strasse gehen, haben wir unser Maul zuzuhören und die BRID Diktatur zu Akzeptieren in dessen Land wir leben.

    1. Die Antwort habe ich doch schon oft gegeben…. wir müssen die Ur-Gemeinden aktiviert werden. Wir können uns frei entscheiden, ob wir in dieser Mafia-Orga weiter mitspielen wollen oder ob wir wieder zu nachvollziehbarem Recht kommen wollen. Wir können ja auch so lange warten, bis die EU sich was ausdenkt, was uns unangenehm erscheinen wird. Vielleicht ein Gesetz, wonach die Erstgeborenen für die Organtransplantationen ausgeweidet werden dürfen.

      1. Bisherige (territoriale) Gebietskörperschaften – welche Hoheitsrechte / Gesetze mit territorialem Geltungsbereich besitzen – wurden für die BRiD durch mitgliedschaftlich verfaßte Personalkörperschaften („Sürmeli: „Verbände juristischer Personen“) – welche Gesetze mit einem „Anwendungsbereich“ haben – überdeckt.
        Diesen ist jeder „deutsche Staatsangehörige“/“DEUTSCH“ per Personalausweisantrag „freiwillig“ – jedoch unwissentlich (s. BGB133) – beigetreten.

        Nur für – und jetzt bitte GENAU aufpassen – Deutsche, welche „… die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 3 bis 35) …“ besitzen besteht die Möglichkeit der Anfechtung unlauter aufgedrängter „Verträge“ unter Berufung auf BGB119ff.
        Hinweis: Angefochtene Verträge müssen „ausgefochten“ werden, bedürfen also hoheitlicher Staatsgerichte und eines Gesetzlichen Richters.
        Betrügerische Kaufleute, welche angefochtenen Verträge vollziehen, sind schlichtweg kriminell (und selber als Apolide auch vogelfrei).

        Fazit: Bitte kein dummes Lamento mehr
        wg. „ungültiger“ Gesetze,
        GEZ/“Vertäge zu Lasten Dritter“,
        Abgabenordnung und Zitiergebot GG19
        etc. pp.

        –> den rechtmäßig ererbten Rechtsstand klären: Staatsangehörigkeit durch Abschriften der Geburtenbücher nachweisen bis vor 22.07.1913,
        –> Personenstand erklären, betrügerische Vertäge anfechten = Personenstandserklärung,
        –> Aktivierung der Urgemeinden als Träger der territorialen Hoheitsrechte.

        Jeder Deutsche besitzt diese Rechte latent!!! – er muß lediglich auf geistiger Ebene den Betrug erkennen und für sich zurückweisen (rechtlich: anfechten).
        Die Ermächtigung, (zumindest) für sich selbst hoheitlich zu handeln, hatte der rechtmäßige Gesetzgeber seinerzeit einem jeden Deutschen für seine Person – BGB § 1 – an die Hand gegeben:

        BGB, § 677
        Pflichten des Geschäftsführers
        Wer ein Geschäft für einen anderen besorgt, ohne von ihm beauftragt oder ihm gegenüber sonst dazu berechtigt zu sein, hat das Geschäft so zu führen, wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen es erfordert.

        Es braucht dazu keinerlei „Anträge“ oder ähnlicher Unterwerfungserklärungen bei irgendwelchen Firmenkonstrukten.

    2. @miiicha

      Falsch!

      Du hast genau 2 Möglichkeiten + 2 Optionen auf 2 weitere Möglichkeiten:

      1. Im System sein!
      D.h., Du bist angemeldet und verrichtest Deinen Sklavendienst wir vorgesehen.
      Dann kannst all den oben geschrieben Müll, natürlich erfolglos, versuchen und Dich aufregen, wie ungerecht das Leben ist.

      2. Aus dem System austreten!
      Du brauchst Dich lediglich ins Ausland abzumelden, ein anderes Türschild anzubringen und in Frieden vor Dich leben.

      Option 1. Aus dem System austreten, aber eine Person erschaffen, die an Deinerstatt im Hamsterrad läuft!
      Darüber kannst Du Besitz sichern, Dich aus dem System raus nehmen und trotzdem davon profitieren.

      Option 2. Gemeindeaktivierung und darauf warten, bis sich genug gefunden haben, die eine Handlungsfähigkeit herstellen.

      Alle Möglichkeiten haben jedoch einen entscheidenden Nachteil:

      Man muß sich selbst bewegen und TUN!

      1. „2. Aus dem System austreten!
        Du brauchst Dich lediglich ins Ausland abzumelden, ein anderes Türschild anzubringen und in Frieden vor Dich leben.“

        Hallo Herr Cale,

        wie sieht es denn jetzt mit der neuen Regelung bezüglich Bescheinigungen für Aus- und Einzug vom Vermieter aus?
        Ins Ausland abmelden und an seinem alten Wohnsitz weiter wohnen bleiben, dürfte jetzt nicht mehr so gut funktionieren(!?)

        Freundliche Grüße

        1. Na und?

          Es ist DEREN Register, die haben die Pflicht, es ordentlich zu führen.

          Wir zeigen den Auszug weiterhin an, was die dann machen, ist uns doch egal.
          Anderes Namensschild an die Tür oder besser noch: Mens-ch an Tür, Klingel und Briefkasten und gut.

          Was die wollen und was die kriegen, ist doch scheißegal.

          Wer soweit ist (geistig), aus dem System aussteigen zu können, den interessiert doch so eine AGB Meldegesetz nicht mehr…

          1. …und Mens-ch an die Tür…

            Was hält einen davon ab zu, wenn eine Linsenstaplernase im Trachtenlook oder mit Papiermappe unter der Elle an der Tür steht und bescheuert fragt: „Frau… Herr Schabulke?“ zu sagen: „Nein, die kenne ich nicht“. Und wenn der Typ dann immer noch nicht locker läßt, ihm zu sagen, daß Du keine Zeitung abonnieren wirst und auch nicht eine Dauermitgliedschaft in einem Verein unterschreiben wirst und nun kennen Sie meine Meinung.“

            Einen Ausweis vorzeigen ist nicht, es sei denn, Du hast einen aus >Fälscherwerkstatt IV <, der dich als Mitglied der Krankenkasse UKBV mit deinem Bild ziert… WER SICH NICHT WEHRT, LEBT VERKEHRT, dieses Land hat ohnenhin rechtstaatliche Aufbaumängel und LÜGT DICH AN, JA, GENAU DICH ! LASS DIR NICHTS MEHR GEFALLEN, Kriegslisten sind im Krieg erlaubt !

        2. @Erevis Cale

          @Anette

          über diese Optionen habe ich mir schon Gedanken gemacht. 🙂

          Nur…, mein Vermieter wird mir keine Auszugsbescheinigung unterschreiben, wenn ich nicht ausziehen will; oder mach‘ ich da einen Denkfehler ?????

          Freundliche Grüße

          1. Also, da hätte ich unter Einbeziehung einer Kriegsliststrategie die Überlegung angestellt, ob die Kommunen das jemals 1:1 überprüfen, ob er oder der Beauftragte des Vermieters dir das bestätigt; als wenn die beim Vermieter auf Sylt anrufen würden…

          2. Hallo,

            ok, das ist mir jetzt zu hoch; ich werde mich bei meiner „Kommune“ nicht abmelden können, wenn ich keine Auszugsbescheinigung von meinem Vermieter vorzeige. Und der wird mir die nicht unterschreiben, wenn ich nicht vorhabe auszuziehen. Das ist nun mal seit dem 01.11.2015 „Vorschrift“!
            Ich sehe da jetzt keine Möglichkeit, aus dieser Nummer rauszukommen…
            …oder ich verstehe diesen Verwaltungsakt (noch) nicht so richtig…(!?)

            Freundliche Grüße

          3. Es ist DEREN Register, nicht unser.
            Uns hat DEREN Register einen Scheiß zu kümmern!

            „Hiermit werden Sie darüber in Kenntnis gesetzt, daß die Person Herr Hans K… den Wohnsitz zum ….. abmeldet und ins Ausland verzieht.
            Da es Ihr Register ist, haben Sie Sorge dafür zu tragen, daß dieses ordentlich geführt wird.
            Da die genannte Person ab dem … keinen Wohnsitz mehr an eingetragener Adresse hat, ist die Aufrechterhaltung einer falschen Adresse eine Täuschung im Rechtsverkehr und gamäß § 263 StGB strafbar.

            Tschüß…“

            An Deine Klingel und den Briefkasten machst Du das Schild „mens-ch“, fertig!

            Du entscheidest, niemand sonst!

            Wie jürgen der menschensohn richtig schrieb:
            „Es wird Zeit, daß die Menschen hier endlich die Pampers ausziehen!“

    3. Wir suchen ja nach Lösungen, dazu bedarf es aber des Grundwissens und genau das soll hier gegeben werden. Bei jedem, der fertige Lösungen anbietet, vermute ich NWO oder so dahinter, denn das ganze Chaos wird nur zu dem Zwecke veranstaltet, damit alle nach der NWO als Lösung schreien. Hegel ´sche Dialektik Problem–>Reaktion—>Lösung. Schau wer das Problem kreirt hat, schau wer reagiert und dann schau, wer die Lösung anbietet. Das ist eine Falle.

    4. Hi nun werde mal etwas ruhiger. Schau dir erstmal das ganz neue Video von Detlef Lehrgang Bad Salzuflen an.
      https://www.youtube.com/watch?v=fstq-wWxzEA
      denkt mal alle darüber nach was wir für ein Potential haben und es bisher nicht richtig genutzt haben!!!!!
      Nehmt Euch alle die Zeit denn das ist die Lösung. Die kriminelle Banden in Justiz und sonst wo überall auffordern sich zum GG stand 1949 !!! zu bekennen.
      Klagen im besetzten Gebiet BRiD ist absoluter Unsinn, wo es keinen Staat gibt, gibt es keine Staats – Gerichte.
      Ich verklage jetzt alle vor dem „Internationale Strafgerichthof für Menschenrechte IStGH “
      Maanweg 174
      2516 AB Den Haag
      NL
      -Internationales Einschreiben mit Rückschein-
      aber aufgepasst die Postadresse ist:
      Po Box 19519
      2500 CM The Hague
      The Netherlands

      sonst kommt es zurück.
      Gegen einen Richter habe ich bereits einen Strafantrag und Strafanzeige eingereicht.

  2. Hallo Leute, suche für (47559) Kranenburg Mitaktivierer.
    In Gesprächen höre ich nur „was willst Du uns geht’s doch gut“. Hier ist alles tiefschwarz christlich politisch. Alle stehen auf der Theaterbühne und spielen mit. Nicht einer sitzt im Zuschauerraum und betrachtet dieses eigenartig Spiel. Schauspieler und Statisten soweit das Auge reicht. Solange der Bauch noch mit Füllstoffen gefüllt ist geht KEINER auf die Straße oder will sich befreien. Der der nicht weiß das er Sklave ist (in Ohnmächtigkeit) ist halt sehr zufrieden mit jeglicher Ungerechtigkeit.

    nimmt der Minister den Bischof bei Seite und sagt; „halt Du sie DUMM, ich halt sie ARM“

    1. Wie recht du Mensch Jürgen Du doch hast und mir aus der Seele sprichst. Ich kapituliere an der Situation und bin es nur noch Leid über soviel Dummheit der Deutschen. Dirk vergiss es mit dem ständigen Müll was Du da auftischst. Die BRD Menschen sind zufrieden und bedürfen das Sklavendasein. Ihnen müsste es erst so dreckig gehen, bevor sie mal darüber nachdenken würden. Hosenpisservolk Deutschland.

      1. Ich frage mich, warum fast die gesamte Welt (53 Staaten) diesem Volk der „Hosenpisser“ erst den Krieg erklärt hat, dann einen Großteil des Landes zerstört hat (Bombenkrieg gegen die Zivilbevölkerung), als der Krieg bereits entschieden war, um dann wieder hierher zu kommen, um bei den „bösen fremdenfeindlichenNazis“ Unterschlupf zu suchen?????

        1. Weil, wie Churchill sagte „wir haben das falsche Schwein geschlachtet“ sprich die Kriege waren vergeblich, um Deutschland in die Knie zu zwingen. Die Kohle fließt ja wieder wie wild und die Wirtschaft hat die meisten europäischen überflügelt. Und jetzt kommen die halt hierher, nachdem Merkel D zum Selbstbedienungsladen gemacht hat.

          1. Hallo,

            nach dem zweiten Weltkrieg sollten die Hooton, Morgenthau und Kaufman-Pläne umgesetzt werden.
            Der Morgenthau-Plan sah unter anderm vor, die allmähliche Auslöschung des deutschen Volkes und die Zerstörung sämtlicher Industriestandorte an Rhein und Ruhr.
            Die Deutschen hatten sich zuvor aus dem internationalen Finanzsystem herrauslösen können, waren also wirtschaftlich und finanziell unabhängig. Heißt, die brauchten keine Kredite zu teuren Konditionen bei Rothschild und Konsorten aufnehmen.
            Heißt weiter, Rothschild und Konsorten waren demzufolge nicht in der Lage, die Enteignung am deutschen Volk vorzunehmen, wie es bei anderen Nationen der Fall war (s. US-Corporation, welche 1933 Insolvenz anmelden musste, und um weiter geschäftfähig zu bleiben, hat diese ihre Bürger der FED als Sicherheit angeboten).
            Die jüdischen Pläne konnten wegen des kalten Krieges nicht umgesetzt werden, denn man brauchte Westdeutschland als Machfaktor gegen den Kommunismus; sonst wäre Deutschland bestimmt heute schon ein Agrarstaat.
            Tja, der kalte Krieg ist aber vorbei und Deutschland wird jetzt im geopolitischen Strategiespiel nicht mehr benötigt!

            Freundliche Grüße

      2. Ich sehe das mittlerweile genau so und dabei befasse ich mich erst seit Januar 2016 mit dem Ganzen hier. Also ein absoluter Neuling wenn ich sehe was manche Beiträge für ein Datum haben. Ich kenne nicht mal eine Handvoll denen das interessiert und ich bin davon der einzige der jetzt z.B. erst mal seinen ungültigen Ausweise abgegeben hat. Es sind alles Hosenpisser genau so sieht es aus. Besser kann man es nicht sagen miiicha. Alles was hier steht kann ich auch bald nicht mehr lesen , ZPO, StPO, GVG,OWiG , Geltungsbereich weg, blablabla. Wenn ich denen damit komme sagen die ahhhhhhh der nächste Reichsbürger (obwohl ich Preuße bin) die schnickern sich einen, sperren mein Konto und schon bin ich im Arsch. Dann sagen die anderen, selber schuld und recht haben sie! Also wann haben wir die Waffen und nur so funktioniert es! Oder die uns gegenüber haben keine, das geht auch. Wäre allerdings besser. Da liegt das Problem, versteht IHR???

        1. Hör auf, die Menschen aufzuhetzen, denn genau das wollen die ja, daß wir auf die Barrikaden gehen, damit die uns in Klump und Asche schießen können. Du bist hier nicht der Einzige, der den Ausweis und Paß abgegeben hat, bilde dir nix ein.
          Und hör auf die Menschen als Hosenpisser oder Schlimmeres zu beschimpfen, die sind halt noch nicht soweit. Nur das, was du dir selbst erarbeitet hast, bleibt dir im Gedächtnis. Nachplappern hilft dir nicht weiter bei denen. Man muß es verinnerlichen und anwenden.
          Oder gehörst du zur Antifa und willst uns aufhetzen ?

    2. Hallo,

      ja, ja, der Slogan „Uns geht’s doch gut“ ; ich kann ihn auch nicht mehr hören.
      Aber wehe dem Tag, an dem diese Ignoranten ihren Besitz unterm Hintern weggenommen bekommen; na dann möcht‘ ich mal was hören!
      Ich bin noch nicht so richtig in dem Thema drin, aber ich sehe nach meinem jetztigen Kenntnisstand auch nur die Möglichkeit über die Reaktivierung der Ur-Gemeinden; das ist für mich irgendwie der nachvollziehbarste Lösungsweg.
      Alle anderen sinnfreien Themen, wie GEZ; KFZ-Steuer oder was weiß der Kuckuck noch alles; das ist zwar alles sehr interessant, lenkt imo aber von diesem wichtigen Thema zu sehr ab.

      Freundliche Grüße

  3. @Erevis Cale:
    Ich bin bei der Thematik, mehr als nur blutiger Laie, zu der Staatsimulation BRD bringen schon viel Nützliches, aber in de Tat sind mit Vorsicht zu geniessen.
    Ich hatte dort mal gewarnt vor Rockefellers AVAAZ.ORG. Die tatssächlich von Rockefeller ins Leben gerufen wurde, finanziert und durch ne duibiose Werbefirma gestaltet und die für Petitionen geworben hatte, Spenden eingesammelt… gegen Monsanto, Bienen, Delphinsterben und dazwischen geschickte Propaganda gegen Syrien und Libyen, was ich später erst mitbekommen hatte, zumindest zu Libyen, bei Syrien LIVE und da war klar, daß nicht koscher sind, auch was mit den gesammelten Stimmen passierte… da wurden auch mal Fristen nicht eingehalten zur Abgabe und damit war es für die Katz und wer im Netz etwas recherchiert wird sxhnell fündig. Also und sie machten Werbung dafür, ich warnte und mit Links, wovon eoin Teil gelöscht wurde, dann verlinkte zu paar Dokus und Clips über Chemtrails, was auch mehrfach ganz oder teilweise gelöscht wurde und ich verwarnt und auf einen Artikekl von Denen verwiesen, der relativ kurz und mit einem Video zu Kachelmann, der Chemtrail-„Gläubige“ ja gern als Spinner, Nazis, Dorfdeppen streng wissenschaftlich titulierte… und ne Menge Srtuss an Erklärungen abgab. Jaja… Kondenstreifen machen Wolken..is klar… Ok, früher nicht…aber die Medien machen sich die Welt, wie Sie Ihnen gefällt…
    Und auch deren Text dazu..OHNE jegliche inhaltliche Substanz… Dann hatte später nen guten Artikel gelesen, aber am nde der Hammer…9/11 wurde als VERSCHWÖRUNGSTHEORIE dargelegt, was keine sau mehr glabt und vertritt. Sogar die normale US-Bevölkerung glaubt, das die US-Regierung lügt, nur der Mainstream in OST und West lügt weiter dazu. Also spätestens da muß man hellhörig werden…Sie schrieben noch, Dies diene nur der Ablenkung von den wichtigen Themen, aber sagten eben auch klar, das wäre Blödsinn, wo im Netz seit JAHREN… allein auf deutsch UNZÄHLIGE Dokus dazu gibt und Wer sogar sowas noch verteidigt… nuja…

    Zum Text, Zitat:
    Mit anderen Worten: Im hiesigen Land hat niemand etwas zu melden, außer bestenfalls die alliierten Siegermächte und deren Einheiten (Militärpolizei, Militärgerichte)….
    Ich hatte spasseshalber mal bei den Allierten in BRD angerufen betreff GEZ, da eben Willkür von GEZ und Bank und Schufa und Gerichtsvollzieherin usw… Was auch NTA mal empfohlen hatte, leider wurde ich angebürstet. fühlten sich nicht zuständig. Sie könne da nicht helfen…
    wenn man einen Schritt weiter geht.. Gut, is klar, wir sind Firma von Rothschild und Söhne, die Allierten stehen drüber und sogar im grundgesetz stehen wohl 3 Paragraphen wo es indirekt belegen… Nur… auch die USA ist Firma, wie auch weitere europäische „Staaten“. Ich würde mal raten… ALLE???
    mehr noch… ich habe mal ne kleine Liste von russischen Ministerien in Moskau gelesen, die ebenfalls im Handelsregister. Ich denke mal. so ziemlich die ganze welt gehört mittlerweile Rothschild und Co. Zumindest als Verwalter.
    Vieleict hatte es mal erwähnt,Rothschild hat schon ÜBERALL seine Zentralbanken schon. In Russia seit knapp 100 Jahren, in China und entsprechend sieht die Realität aus, die russische Präserflagge (mit dem freimaurerischen doppelkpfigen Adler nach dem schottischen HochgradRitus) ist auch mitb goldener Borte zu sehen, wie in USA auch… Es steht anscheinend für die FIRMA. So gesehen könnte man raten, sind dann Obama und Putin usw oder andere Figuren im System, die Geschäftsführer?
    War es nicht mal der Gauckler für die BRD bei Upik.de?

    Nochmal an Erevis Cale:
    Option 1. Aus dem System austreten, aber eine Person erschaffen, die an Deinerstatt im Hamsterrad läuft!
    Darüber kannst Du Besitz sichern, Dich aus dem System raus nehmen und trotzdem davon profitieren.
    Könntest Du deinen Tipp etwas näher ausführen in par Sätzen?
    Es gibt nicht nur Experten im Netz.
    Wie funzt das praktisch und was muß man dazu tun?
    Rechtlos will mich nicht stellen und leider auch finanziell abhängig, habe auch schon mal gehört..mit sich austragen lassen beim Einwohnerrmeldeamt. Leider auch nicht ganz so einfach wohl? Im Netzmal geguckt. Also sich NUR abmelden OHNE sich anderswo anzumelden gleichzeitig… schwierig und ob das Auswirkungen auf Zahlungen ect hat? Was ist damit verrbunden. Leider wird im Netz sowas eigentlich nie kommuniziert. Also gewisse etwaige Nachteile oder auch Vorteile, Erfahrungen in der Praxis, die überall gleich funzen gibt es wohl eh nicht, da Willkür herrscht und sowieso nicht mal nach deren EIGENEN Gesetzen richten und auch gerne wieder verändern, wie es beliebt, also worauf man sich heut beruft, kann morgen schon Schnee von gestern sein. Um so mehr bei untergeordneten Rechten. So ne Sache…
    Wie war das mit Rechtsgeltend und rechtsgültig? Unterschiedliche sachen. Das Erstere trifft wohl zu und wurde mit Faustrecht verglichen. Wohl passender Begriff. Die Macht des „Stärkeren“.
    Zu den Strafanzeigen wollte noch sagen. Immer wieder liest man sowas. WARUM eigentlich meist ANZEIGEN und NICHT StrafANTRÄGE???
    Ich mene Anzeigen seien als blosse Miteilung an die Staattsanwaltschaft/Polizei. Zur Kenntnisnahme, nicht zwingend zur Verfolgung. Da kann man gleich Ablage P benutzen und Strafanträge MÜSSEN „von „Amts wegen“ Dem nachgehen (Ok, da es keine Ämter gibt, auch nicht wirklich?).
    Aber nützt auch nix, ich hatte mich schon mal nem Strafantrag angeschlossen und wurde trotzdem niedergeschmettert, NICHT verfolgt. Willkür eben.

    1. Hallo,

      “ ist auch mit goldener Borte zu sehen, wie in USA auch… Es steht anscheinend für die FIRMA.“

      nicht nur anscheinend! Das ist die amerikanische Handelsflagge der US-Corporation von 1871 und nach dem United-States-Code repräsentiert solch eine Fahne immer ein privates Unternehmen!

      Wenn man sich für amerikanische Serien interessiert dann wird einem auffallen, dass man diese Fahne überall zu sehen bekommt, wenn man drauf achtet
      in Gerichtssäälen, auf Uniformen von County-Polizisten, von Gefängnispersonal, im US-Marshall-Service und auf der Uniform der US-Army. Jepp, die US-Army ist ne Firma – irre, oder? Und wer solch eine Fahne repräsentiert, der handelt nach dem Seerecht!

      Und was ist da im Hintergrund vom ehem. BP Horst Köhler zu sehen?

      http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/aussteiger-horst-koehler-pragmatisch-wie-niki-lauda-a-698076.html

      Ups…

      Schauen Sie einmal auf meinen Youtube-Kanal. Da lad ich Szenen aus Serienfolgen hoch, die mir so ins Auge und Ohr fallen. 🙂

      https://www.youtube.com/channel/UCuRmOYdiK6KTRXskdH6e3MQ

      Hab‘ schon wieder einige in petto, die ich in der nächsten Zeit hochladen werde.

      … uns wird viel mehr an Wahrheit übermittelt, als wir erkennen.

      Freundliche Grüße

    2. Zum Text:

      Vergiß alles, was da drin steht. Es dient nur dem Zweck, daß wir uns weiterhin im Kreis drehen sollen.

      Zur Option:

      Wir arbeiten da gerade etwas aus. Detlef wird dann sicher darüber berichten.

      1. Danke für die Antworten.

        Noch was Anderes:
        Bezweifelt Putin den Klimawandel? [Video]
        http://www.russland.ru/bzweifelt-putin-den-klimawandel-video/

        8. November 2015
        Eine Schlagzeile wanderte in dieser Woche in Windeseile durch das deutschsprachige Internet und alle Sozialen Netzwerke: „Putin bezweifelt den globalen Klimawandel“.

        Wer die neusten öffentlichen Äußerungen Putins zu diesem Thema kennt, wäre auf diese Schlagzeile wohl nicht hereingefallen – aber das sind im deutschen Netz nur die wenigsten. russland.TV hat einmal untersucht, wie es zu dieser aus den USA stammenden Meldung einer deutschen Onlinezeitung, die selbst die Klimakatastrophe in Zweifel zieht, kommen konnte. Die Wege sind gar nicht so unüblich und gleichen verdächtig einer früheren Meldung, Putin würde die offizielle Version des Anschlags auf den World Trade Center 2001 anzweifeln. Und auch diese Meldung – obwohl inzwischen detailliert als Hoax enttarnt, zirkuliert weiter in Zeitungen, die sich als „Gegenöffentlichkeit zum Mainstream“ bezeichnen, aber oft gar nicht so anders wie der kritisierte Mainstream arbeiten. Ein kleiner Enthüllungsbericht aus unserer Reihe Russland.direct mit Anna Gamburg.

        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ikFmbKo9mU8
        russland.RU

        UN-Klimakonferenz: Hollande lädt Putin persönlich nach Paris
        http://de.sputniknews.com/panorama/20151103/305373425/hollande-laedt-putin-nach-paris-ein.html
        © AFP 2015/ Stephane de Sakutin
        10:32 03.11.2015
        Frankreichs Präsident François Hollande hat den russischen Staatschef Wladimir Putin eingeladen, an der UN-Klimakonferenz vom 30. November bis 11. Dezember in Paris teilzunehmen…..

        Der CLIMATE MARCH IN NEW YORK WAR ELITENGESTEUERT. Ich hatte damals gelesen, das ZEITGLEICH, als die Demo stattfand… Rockefeller Moilliarden in Erneuerbare Enegie investierte…
        Also die Demo beförderte die KlimaLÜGE…den Klimaschwindel und die Agenda der Globalisten. Dabei auch die Marionette Russell Brand, dessen Buch: REVOLUTION-ANLEITUNG FÜR EINE NEUE WELTORDNUNG z.B. in der ARD in Titel-Thesen-Temperamente vorgestellt wurde (und zwar positiv), als auch in der Süddeutschen Zeitung. (Henry Kissingers Buch von 2014 trägt den Titel: Weltordnung)
        Nun habe mal gekugelt, ob da noch was finde…

        Klimagipfel in New York
        Die Politik stellt sich taub
        23.09.2014 11:14 Uhr
        http://www.tagesspiegel.de/politik/klimagipfel-in-new-york-die-politik-stellt-sich-taub/10741294.html
        —–

        Auch wieder interessant:
        Forbes-Liste der mächtigsten Menschen: Merkel vor Obama
        http://www.fnp.de/nachrichten/politik/Forbes-Liste-der-maechtigsten-Menschen-Merkel-vor-Obama;art46560,1682839
        Putin auf Platz 1

        —–

        Das etwas andere Management-Modell des Papstes: Die neue Weltordnung
        http://www.offenbarung.de/papsttum-neue-weltordnung.php
        Hier die Übersetzung eines interessanten Dokumentes von Metropolitan Gebiet von Sao Paulo

        Konferenz vom 26. Juni 1985, durch Papst Johannes Paul II.
        Art. 1: Niemand wird von nun an Zugang zum Postdienst haben, ohne die Nummer.
        Art. 2: Niemand soll in irgendeinem Unternehmen oder einer einer Schule angestellt werden, außer er habe diese Nummer.
        Art. 3: Kein Student soll in irgendeiner Schule registriert werden, ohne daß Student oder Eltern eine Nummer haben.
        Art. 4: Jede Seele, die sich nicht nach diesem Sozialvertrag richtet, kann ohne diese Nummer weder kaufen oder verkaufen.
        Art. 5: Niemand soll Nahrung verkaufen oder kaufen können, noch sollten sie Nahrung anpflanzen können, ohne dieser Nummer.
        Art. 6: Niemand kann Geld anlegen noch Geld abheben, ohne dieser Nummer.
        Art. 7: Wer die Artikel dieser Union nicht anerkennt oder ablehnt, soll streng mit dem Tod bestraft werden…. usw

        —–

        Vor Paris: Nachweise, dass “menschen-gemachter Klimawandel” Betrug ist – abgesehen von Chemtrailing. Gesellschaft der Fanzösischen Mathematiker: “Pariser Erwärmungs-Gipfel nie gesehene verrückte Besessenheit.”
        Posted on November 9, 2015 by Anders
        http://new.euro-med.dk/20151109-vor-paris-nachweise-dass-menschen-gemachter-klimawandel-betrug-ist-abgesehen-von-chemtrailing-gesellschaft-der-fanzosischen-mathematiker-pariser-erwarmungs-gipfel-nie-gesehene-verruckte-be.php#comment-227829

        —–

        Bitte LESEN:
        NWO: Das falsche Ost/West-Paradigma und das Ende der Freiheit
        http://www.konjunktion.info/2015/10/nwo-das-falsche-ostwest-paradigma-und-das-ende-der-freiheit/
        …Ich habe über die Realität geschrieben, dass die politischen Interessen des Ostens genauso von Globalisten kontrolliert werden, wie es die westlichen politischen Interessen seit Jahren sind. Die Leser können sich einen Überblick über die beträchtliche Menge an Daten und Fakten, die ich über Russland und vor allem Wladimir Putin gewonnen habe, verschaffen und über die Beziehungen zwischen dem Osten und den internationalen Finanziers und bekannten Globalisten, indem sie die Artikel wie Russia Is Dominated By Global Banks, Too, False East/West Paradigm Hides The Rise Of Global Currency und The New World Order And The Rise Of The East lesen….

        NWO: Der Weg hin zu einem Alles-Eins-System ist (vor)gezeichnet
        http://www.konjunktion.info/2015/10/nwo-der-weg-hin-zu-einem-alles-eins-system-ist-vorgezeichnet/
        von Konjunktion • 23. Oktober 2015 • 17 Kommentare • 3.416 Aufrufe • Artikel als PDF • Artikel versenden

        Viele mögen die warnenden Stimmen nicht mehr hören wollen. Viele werden bewusst die Augen davor verschließen wollen. Und manch anderer wird das Ganze ins Reich der Verschwörungstheorien verfrachten und damit als undiskutabel abstempeln.

        Die Neue Weltordnung – NWO.

        Doch wenn wir einmal einen Schritt aus unserer (noch vorhandenen) Komfortzone wagen und nur einmal die letzten 30 Tage nehmen, dann sollte auch dem letzten Zweifler klar werden, dass die globalen Eliten in ihrem Streben nach der Einen-Welt-Regierung, nach dem Eine-Welt-Wirtschaftssystem und nach der Eine-Welt-Religion noch nie so weit wie heute waren.

        Vom 25. bis 27. September fand beispielsweise die Verabschiedung der Agenda 2030 statt, die von der UN beschönigend als die „neue universelle Agenda“ tituliert wird. Fast jeder Staat auf der Welt hat sich bei jener Konferenz für die Annahme von 17 Zielen ausgesprochen, die unter dem Deckmantel der Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Freiheit, genau jene Werte zerstören werden:…

        Der Plan für das Ende Europas: Die neue UdSSR
        http://www.konjunktion.info/2015/10/der-plan-fuer-das-ende-europas-die-neue-udssr/

        —–

        The Rockefeller Plan for the BRICS New World Order, in their own words…
        http://redefininggod.com/the-rockefeller-plan-for-the-brics-new-world-order-in-their-own-words/

        —–

        China and the New World Order
        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5M1KD7Dnq4s
        corbettreport
        Ansehen lohnt sich. Mit Einspielern von George Soros, Brzezinski, D.Rockefeller, E.Rothschild, Henry Kissinger.

        —–

        Proof Pope Benedict is a Freemason: Facilitating Mystery Babylon Masonic Third Temple Ecumenicalism
        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=1yOjjqqOtmA
        Diverse Freimaurerhanddrücke von Papst Benefiz mit illustren Figuren. Politikern, Religionsfiguren, auch der judäischen Volksfront, wobei der Islam kein Hindernis… na..wie gesagt, die arbeiten ALLE im Dienste der gleichen Elite.
        Ab Minute 2,10 begrüsst das Popey den kasachischen Diktator Nazarbajew, der noch ein Modell eines Baus in Pyramidenform zeigt, was im folgenden Video in Originalgröße… Im Mittelteil der Pyramide treffen sich die Führer der Weltreligionen, in der Mitte davon ein Sonnensymbol und ich hatte früher mal nachgezählt, auf Verdacht, WIEVIEL Zacken..da ich so eine Vermutung hatte… und die Zahl mit dem Sonnensymbol im PAPST FRANZISKUS-WAPPEN verglichen. Es waren GLEICH viel. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht war es die 32. Zahlen haben für DIE eine Bedeutung, siehe zum Beispiel auch Skulls&Bones (32) oder Kabalisten, Freimaurer ect.. Die Zacken der Sonne gehen nach Innen, zur Sonne hin..etwas ungewöhnlich und dreieckig gehalten. Im Papstwappen war außerdem zuerst ein roter Sowje… ein roter Stern, der aber wohl für Irritationen sorgte und deshalb später entfernt wurde.
        ∴ Astana eine NWO Hauptstadt für’s 21 Jahrhundert ∴
        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=gnkzCNlEi2A
        Upload von 2009, Neuere Videos der Stadt gibts bei Youtube. Der deutsche und französische Botschafter waren dort um die Beziehungen zu fördern, Schröder wollte hin, da gab es Kritik, in einem Sportler Magazin ein deutscher Radrennfahrer der für Kasachstan fährt und im Hintergrund schön mittig wie über seinem Haupt die Zacken einer SONNE, so ein “Zufall”. Die EXPO wird 2017 dort stattfinden, was in Frankreich beschlossen wurde und es grenzt an China und Russia. Sehr praktisch.

        Auch schon älter:
        Hauptstädte der NWO – Freemantv – deutsch sub
        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=6jJyn18uI3w

        —–

        Stop the Putin Worship! He’s a Former KGB Thug Working for the Bankers
        http://osnetdaily.com/2015/10/stop-the-putin-worship-hes-a-former-kgb-thug-working-for-the-bankers/

        ———-

        Israel in Gefahr: Apokalyptische Sekten wollen den dritten Weltkrieg – Wolfgang Eggert (1/2)
        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SF16CkM68cs
        Mh. Bin noch nicht weiter bis zu der erwähnten Stelle, aber muß schon, meinen Senf zugeben, ob vorschnell, wird man sehen…
        Ab Mnute 18.45 sagt Eggert…es gäbe 2 Seiten, 2 verschiedene “GLOBALE” Neustarts. Also Putin MIT den TRILATERALEN und Kissinger, auf der anderen Seite ein globaler Neustart mit dem Rest und den Bilderbergern.unterschiedlichen Wegen.
        Ich erinnere: Kissinger war Stammgast bei den Bilderbergertreffen und zwar im innersten Kreis befindlich, also es passt schon da nicht wirklich, genauso das die angeblichen Gegensätze sich ganz einig zusammen treffen, zusammen beschliesssen, sich auch nicht gegenseitig umbringen, aber schon mit Masonshakes und zwar MITEINANDER, das Gorbi schon auch für die “West-“Elite gearbeitet hatte, ganz nach Plan… usw usw
        und ich verlinkte zu einem Artikel was sich auf Forbes bezog… kein russisches Magazin, oder?… Putin als mächtigster Mann auf Platz 1… aber erst mal weiter anhören…
        Ach ja… Benjamin Fulford (Falschspieler der Lakai der Elite) arbeitete früher für Forbes und trat später auch in russischen Medien auf, nur zur Erinnerung und Vorfahren schon sehr begütert und das USA Russia finanzierten usw… und Putins Chabad Rabbiner (Berel Lasar) sind Armageddonisten die AUCH mit den Westmarionetten sich treffen … aber erst mal weiter anhören…
        …der Iran wird erwähnt… Rothschild herrscht aber auch mittlerweile im Iran und ne Meldung vor nicht langer Zeit, das der Iran nun in einer Stadt schon anfängt, das bargeldlose bezahlen einzuführen. Also wie im Westen beabsichtigt, genau Dasselbe. Ich habe schon ein Foto gesehen zwischen dem iranischen Aussenminister mit John Kerry und Masonshake und Rohani mit Hollande und Masonshake und Putin mit Kissinger und mit Lagarde und sogar mit Obama und Masonshake usw

        Iran und Deutschland planen Großprojekte in Umwelt
        http://german.irib.ir/nachrichten/wirtschaft/item/292951-iran-und-deutschland-planen-großprojekte-in-umwelt

        Der Iran schafft das Bargeld ab
        http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/26/der-iran-schafft-das-bargeld-ab/
        Anmerk: Die DWN ist kontrollierte Opposition, schon bevor es ein „alter Schwede“…äh… Bilderberger aufkaufte, besser gesagt…sich einkaufte
        Bilderberger übernehmen DWN
        http://homment.com/dwnbilder

        —–

        Die neue Weltordnung – und ihre Zeichen im Vatikan
        http://www.nachrichtenspiegel.de/2013/01/05/die-neue-weltordnung-ihre-zeichen-im-vatikan/

        https://i0.wp.com/data8.blog.de/media/476/6785476_eacf2d4f06_m.jpeg

        …Man muss es sich schon im Detail anschauen. Je nachdem, wie die Lichtverhältnisse sind (ausgeleuchtet übrigens mit preisgekrönter deutscher Solarenergie), kann man Totenschädel in den verästelten Strukturen erahnen, die für den Kenner mittelalterlicher Kunst eher an Höllendarstellungen und die Leiden gequälter Seelen im ewigen Feuer erinnern. Die Christusgestalt selber wirkt auch mich eher wie ein sardonisch-triumphierender Antigott, der sich an den endlosen, ewigen Qualen geschundener Seelen ergötzt anstatt an jenen Menschen, der einst meinte: „Verkaufe alles, was Du hast, gib es den Armen und folge mir nach“.

        Nun – das ist mein subjektiver Eindruck. Vielleicht gibt es hier Leser, die dieses Gebilde als stillvollen Ausdruck der christlichen Botschaft der Nächstenliebe verstehen. Um sicher zu gehen, das dieses Werk bewusst und mit Absicht so geschaffen wurde, habe ich mich ein wenig mit dem Künstler beschäftigt: Pericle Fazzini.

        Im deutschen Wikipediaeintrag findet man keinen Hinweis darauf, das er Schöpfer der Bronzeskulptur ist, aber der Rome Report erinnert sich noch daran … und auch, was diese Skulptur bedeuten soll:

        When he created it in 1977, Fazzini explained that the statue shows Jesus rising from the crater of a nuclear bomb. “The Resurrection” is made from bronze and measures 66 feet tall and 23 feet wide.

        Christus steigt aus einem Nuklearbombenkrater auf? Nun – als Kunstobjekt nicht uninteressant … aber in der Empfangshalle des Papstes? Schaut er deshalb so sardonisch drein? „Seht mal ihr Krücken, das habt ihr nun davon?“ Nun, ich scheine meinen Emotionen noch trauen zu können: anstatt die Feuerhölle des Mittelalters haben wir hier die Nuklearhölle der Gegenwart. Aber wie kann ein normal denkender Mensch so etwas als Leitsymbol in die Kirche stellen? Einmal abgesehen davon, das es eine ästhetische Geschmacklosigkeit darstellt und die christliche Botschaft ziemlich pervertiert („Evangelium“ ist eine „frohe Botschaft“ – die Botschaft, das Christus erst dann kommt, wenn die Nuklearkrater wachsen, empfinde ich als weniger froh…), ist sie auch politisch gefährlich: eine nicht geringe Anzahl von „Christen“ aus den USA träumt ganz real den nuklearen Holocaust herbei, siehe Heise:…

        —–

        MAINSTREAM
        http://www.3sat.de/mediathek/?red=nano

        NANO Dienstag, 10. November 2015

        China ist mit im Boot
        Große Versprechen vor dem Klimagipfel: Die Regierungen von Frankreich und China haben gemeinsam erklärt, dass sich ihre Länder bis 2050 von fossilen Energien wie Kohle, Öl oder Gas unabhängig machen wollen.
        Anmerk: Guckst du auch Handshakes

        Höchste Eisenbahn
        Kohlenstoffdioxid-Level so hoch wie nie: Die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre hat nach Angaben der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) 2014 einen Höchststand erreicht.

        Nano 9.11.2015:
        http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=55217
        Unbekanntes Flugobjekt über Los Angeles
        US-Militär sperrt den Flugbereich: Ein ungewöhnliches Objekt war am 7. November 2015 am nächtlichen Himmel in Los Angeles zu sehen. Das Militär hat den Bereich gesperrt.

        1. Steht ja fas alles schon in der Apokalypse des Johannes, egel wer die wirklich geschrieben hat. Aber so sind die sog. Christen halt, lesen ohne zu begreifen. Nicht begreifen können oder nicht begreifen wollen. Genauso wie die Pfaffen, welche uns das Evangelium brachten, aber dem genau konträr handeln.

        2. Eine christliche Kirche ohne Christus, den sog. Gründer, ist wie RedBull ohne Flügel, fade, ausgelutscht, geschmacklos und nur zum Kloputzen tauglich. Aber wie immer führen die sich selbst ad absurdum durch die Diskrepanz zwischen dem, was sie predigen und wie sie handeln. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

  4. Ich weiß bis heute noch nicht, wie mit wenig Erklärung die Gemeindaktivierung bewerkstelligt werden kann. Ellenlange Anleitungen sind kontraproduktiv.

    EIne einwache Vorgehensweise mach Sinn.

    LG in die Runde

    1. (Anzahl) Deutsche nach RuStaG1913 erklären hiermit die Aktivierung der staatlichen Gemeinde … und leben dort in Selbstverwaltung als natürliche Personen außerhalb der Rechtsaufsicht der Treuhandverwaltung Bundesrepublik von Deutschland.

      Tschüß,
      Schimanski

      Kürzer geht’s nicht!

  5. Apropos Mao. Da kommt auch etwas Interessantes über ihn
    in meinem schon obig verlinkten Video:
    China and the New World Order
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5M1KD7Dnq4s
    Mao hatte wohl gute Verbindungen nach USA
    Rockefeller himself lobte auch mal Maos Experiment.

    Is China Part of the New World Order? February 16, 2013 – See more at: http://henrymakow.com/2013/02/is-china-part-of-the-new-world.html#sthash.VU5rCWak.dpuf

    Hussein wird erwähnt. laut Professor Walter Veith war auch Sadam Hussein Freimaurer und schon vermutlich natürlich gestorben, als offiziell gefasst wurde, zudem bekannt, das Hussein Dopplgänger hatte und Er war verwundert, warum dann seine Frau, Töchter… sofort Asyl in ENGLAND bekommen hatten.

    —–

    Gibt es eine Israel-Lobby in China?
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/02/04/gibt-es-eine-israel-lobby-in-china/
    4. Februar 2012

    —–

    Rockefeller zum Skull&Bones Schüler Mao Tse Tung
    http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,102242,102242

    —–

    In Sotschi oder Sochi (beides richtig) wurden doch die rusischen Winterspiele ausgerichtet. wer die Zeremonie gesehen hat oder Ausschnittte davon oder in Clips wo darauf engegangen wurde… es gab illumnierte Symbolik zu sehen, schon spannend, also wie auch in USA bei solchen sportlichen Veranstaltungen. Nebenbei… Ich hatte einen kurzen Ausschnitt gesehen, wo die Ami-Moderatoren vor Ort waren und darüber berichteten, dabei ein Schwarzer namens (AL?) Rooker oder Rooker. Das ist ein Mind Control Slave, worauf ein weiteres Video hinweist, bei interesse suche noch danach…
    Da fallen 2 Triggerworte (Holy Ghost oder ähnlich) und er auf einmal wie in Trance und starrt mit aufgerissenen Augen bewegungslos in die Kamera, während daneben ne Co-Moderatorin oder so das Interview führt. wer zu der Thematik schon Manches mitbekommen hat, merkt das es keine „Theorie“ ist UND kein Einzelfall. Wenn manche Dinge auch ne gewisse Zeit brauchen um su sacken um es als real anzuerkennen. Da gibts ja genug Abgefahrenes, was den Horizont übersteigt.
    Also zu Sotschi zurück… ausserdem schöne CHEMTRAILstreifen i der Aufnahme zu sehen und nooch interessanter. Sotschi wurde nicht zufällig ausgesucht. Viele wunderten sich ja über den Ort. Es gibt da ne Legende und einen Halbgott PROMETHEUS (Wo ein angeketteter Halbgott jeden Tag mit einem Geier (?) konfrontiert wird, der von seiner Leber frisst, die nachwächst und so geht es Tag für Tag für Tag…) und in Sotschi steht auchne PROMETHEUS-Statue, wo steht noch so ne Statue? Vor dem Rockefeller-Center in New York. Auch nett, der Film PROMETHEUS von Ridley Scott (Prequel zu den Alien-Filmen). Auch mit Botschaft oder… Predictive Programming…

  6. Sorry, leider ist meine unkorrigierte Textversion reingerutscht, die meist vorher kopiere, da eigentlich immer meinen Text zweimal senden muß, da mittlerweile neues Capcha nötig wird und das Eingebene nicht mehr gilt. Warum trotz des korrigierten gesicherten Textes mein Alter erschien… Na, das geschieht auch manchmal wenn z.B. Texte oder Links kopiere und es wird der Vorherige aber erneut kopiert. Soll aber keine Ausrede sein. Ich schaffe es eh nie, annähernd auch nur fehlerfrei zu texten.
    Langer Rede kurzer Sinn:
    … olympische Winterspiele in Russland…
    …Al Rocker oder Al Rooker… plus natürlich weitere Fehler wie unschwer zu sehen und da eh schon dabei bin, suche ich mal das Video (Mind Control):
    Al Roker Illuminati MK-Ultra Mind Control Breakdown on Live TV EXPOSED !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=Yz-c8azNmlo
    Also sogar meine 2 Tipps zum Namen waren nicht ganz richtig ^^
    —–

    Mind Control MK ULTRA 1-2 (deutsch)
    https://www.youtube.com/watch?v=LFZR7szv7eY

    Mind Control MK ULTRA 2-2 (deutsch)
    https://www.youtube.com/watch?v=miXJm86c060

    —–

    Aussagen von Opfern des CIA-mind-control-Programms 1/3 (deutsche Untertitel)
    https://www.youtube.com/watch?v=z-gyQVn7OU8&list=PL32BB1D33F3D20A36

    Anmerk: Der besagte „Dr.Green“ war wohl Dr. Mengele, der später in USA weiterforschte. Er wurde in ner Liste als ILLUMINATI Implanter geführt, was immer man darunter verstehen will.

    1. Vorsicht Falle !!! Sozialismus

      „dass die Verfassung des Freistaats Preußen seit dem 30. November 1920 bis heute rechtskräftig gilt.“

      Das war die Weimarer Republik, als der Anfang der Geschäftswerdung in diesem Faschistenstaat.

  7. Solist sagt 11. November 2015 um 13:13:
    Das etwas andere Management-Modell des Papstes: Die neue Weltordnung
    http://www.offenbarung.de/papsttum-neue-weltordnung.php

    Hallo,

    aha, das erinnert mich irgendwie an RFID-Chips. Kann mir nicht vorstellen, dass jeder die 666 auf die Stirn getackert bekommt. 🙂

    Da gibt’s ’nen interessanten Trailer zu einem Film der nie fertiggestellt wurde (ja warum das denn? 😉 ) und dessen Regisseur, David Crowley, sich angeblich kurz vor Dreharbeitenschluss verselbstmordet hat. Na, Zufälle gibt’s…:

    https://www.youtube.com/watch?v=Gy7FVXERKFE

    Freundliche Grüße

Schreibe einen Kommentar