Italien pleite, Sparguthabenzinsen

Italien pleite, Sparguthabenzinsen
Bewertung abgeben

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/16/es-wird-ernst-erstmals-strafgebuehr-auf-guthaben-fuer-klein-sparer/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/17/notenbank-schlaegt-alarm-schulden-in-italien-explodieren/

Wer kontrolliert eigentlich, wieviel Geld auf dem Markt ist? Griechenland ist ja auch noch nicht aus dem Schneider.

Es finden lediglich Verlagerungen vom Volk zu den Herrschenden statt. Damit meine ich nicht die Bundesregierung, das ist nur die Laienspieltruppe.

Soviel ein Volk an Arbeit und Güter erwirtschaften kann, soviel Geld muss es geben.

Erinnern wir uns: früher waren Banke dazu da, das Geld der Leute zu verwalten. Heute fertigen sie es selber an, kontrollieren es und nehmen sich ihren Anteil, wie sie wollen. Sie machen aus Luftgeld reale Werte, die auch wieder verkauft werden.

Raubzug wurde globalisiert.

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Schreibe einen Kommentar