Bauernhof im Münsterland gesucht aka Stammtischthemen

Bauernhof im Münsterland gesucht aka Stammtischthemen
Bewertung abgeben

Ich bin vor Kurzem von jemandem angesprochen worden, der mich  dazu ideenmässig schon gradezu nötigte (positiv gesehen), mal einen Artikel darüber zu verfassen. Ich finde den Ansatz nicht schlecht.

Mich hat man gefragt, da ich ja im Münsterland lebe, ob ich nicht ältere Bauersleut kenne, die evtl. keine Erben haben und ihr Land durch eine Art Kommune bewirtschaften lassen würden.

Nun habe ich zeitnah den Film von Adreas Clauss gesehen, der sehr interessante Lösungsansätze für die Misere in Deutschland brachte.

Geld ist eine geniale Erfindung, um ein einheitliches Tauschmittel für Waren und Dienstleistungen zu haben. Nur: Geld wurde pervertiert, auch durch das Zinssystem.

Was benötigt man im Leben?

  • Luft
  • Essen
  • Wasser
  • Energie und Wärme
  • Liebe
  • Gesundheit
  • Kleidung und Schuhe
  • ein Dach übern Kopf
  • und andere wichtige Dinge.

Geld zählt da nicht dazu. iPhone auch nicht zwingend.

Was spricht dagegen, sich eine  eigene Energieversorgung und eine eigene Wasserversorgung zu schaffen? Eigene gesunde Lebensmittel anzubauen und den genverseuchten Mist den Herstellern zu überlassen? Nach Möglichkeit auf Geld und Banken zu verzichten und sich sein eigenes Tauschmittel zu schaffen?

Kennt jemand zufällig einen Bauernhof, der für dieses Vorhaben geeignet wäre? Es würden also Menschen, die von ausserhalb kommen, sich mit den Besitzern arrangieren. Angebote bitte an: detlef.schaebel@web.de

Stammtischthemen:

neben Rustag1913 und Souveränität wäre das doch ein ideales Stammtischthema. Wie kann ich mich im Falle eines Falles selber versorgen und wie kann ich anderen mit meinen Fähigkeiten helfen? Wie kann man wieder was zusammen auf die Beine stellen und das Prinzip „Teile und herrsche“ revidieren. Souveränität heisst auch Unabhängigkeit. Freie Energie und freie Wasserversorgung, Lebensmittelanbau.

Wäre diese Zeit und der Gehirnschmalz nicht sinnvoller genutzt als sich gegenseitig die Köppe einzuschlagen?

Eines müssen wir uns aber erstreiten: ein staatliches Rechtssystem. Das Volk ist der Staat. Wenn wir den Staat abschaffen, dann schaffen wir auch das Volk ab. Das passiert grade, nicht gut.

Hier ist noch mal der Film. Gegen Ende des Filmes werden die Lösungsansätze in den Raum geworfen.

Veranstaltung im März in NRW:

Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen. Weiterhin gilt Artikel 5 GG Wer den Blog unterstützen will

5 Gedanken zu „Bauernhof im Münsterland gesucht aka Stammtischthemen“

Schreibe einen Kommentar