TYPO3 Themes

Bewertung abgeben

Ich möchte mal an dieser Stelle etwas über TYPO3 Themes reflektieren…. der Möglichkeit, Fertige Themes in TYPO3 einzubinden, ähnlich wie bei WordPress oder Drupal.

Seit 2005 bin ich mit TYPO3 zu Gange und finde die Idee prickelnd, gewisse Standards in TYPO3 zu etablieren und somit Themes zu vereinfachen bzw. zu vereinheitlichen.

Ich habe mich früh mit einem Partner zusammen getan, wir hatten eine GbR und in dieser Zeit wurde das db_ttv entwickelt und auch von der GbR finanziert. Dieses Template hatte YAML als Grundlage. t3net hatte sich auch einen gewissen Namen gemacht.

Leider ging diese GbR den Bach runter. Ich konnte nicht mit einem Partner mit derlei Vergangenheit zusammen arbeiten und Kunden betreuen. Aus dem YAML Umfeld fand ich Ersatz. Anfangs ging die Zusammenarbeit dann auch reibungslos, es war im Gespräch, eine gemeinsame OHG zu bauen. Ich hatte dabei ein sehr ungutes Bauchgefühl, denn: aus diversen Gründen konnte dieser Programmierer nicht direkt mit mir eine Firma zusammen aufbauen. Seine Lebensgefährtin sollte als Strohfrau einspringen. Wir habem das Label if20 aufgebaut. Allerdings: if20 war eine Softwarebude mit genau 2 Augaben: Aufträge reinholen, Aufträge programmieren…. und nix davon wurde von der Strohfrau gemacht. Schliesslich trennte man sich wieder. Ich fand neue Mitstreiter.

In Berlin zum TYPO3 Camp wollte ich dann mit meinem neuen Mitstreiter TYAML und den FTM vorstellen. Ich war das erste mal auf einem Camp, kannte mich noch nicht aus. Meinen Vortrag hatte ich MONATE vor dem Camp eingereicht, null problemo.

2 Stunden vor dem Vortrag wurde ich dann angesprochen, mein Vortrag wurde gestrichen Angeblich hätte ich Rechte Dritter verletzt, genaueres wollte man mir nicht sagen. Nebenbei: bei diesem Camp hatte mein Mitstreiter das Kickerturnier gewonnen….

Es gab interessante Gespräche, auch mit C..craft, den Herstellern der Grid Elements für TYPO3

Dort wurde zwischenzeitlich ein Growdfunding ins Leben gerufen. Es wäre eine nette Gelegenheit, sich grösser in das Projekt einzubinden und TYAML von if-20 dort mit zu integrieren. Ich hatte also vor, einen grösserern Betrag dazu beizusteuern. Aber: wenn ich schon 4-stellige Summen nvestiere, dann möchte ich auch nicht wie Luft behandelt werden. Mails blieben allerdings grösstenteils unbeantwortet.

Zu meinem Erstaunen habe ich Partner 2 in dieser Truppe wiedergefunden. Nun, nur kurz vor knapp schaffte es die Themes Crowdfunding Truppe durch eine Eigenspendevon 2.000 Euro, überhaupt den Betrag von 12.000 Euro zu überspringen. Das ist meines erachtens nicht im Sinne des Erfinders einer solchen Aktion, anyway: es wäre nicht nötig gewesen, wenn man mal mit mir geredet hätte. Ich habe ja mit if20 eine ganz ordentliche Community aufgebaut, die hätte man mit einbringen können…. evtl. hätte ich das YAML Theme alleine finanziert etc…. diese Überlegungen schwebten schon in meinem Kopf.

 

more to come

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Schreibe einen Kommentar