NEUER TERMIN 2017

Steuern

(wird noch ergänzt)

Ist-Zustand:

wir zahlen heute ca. 65% bis 70% an Steuern und Abgaben. erst mal kommt auf alles 19% Mehrwertsteuer. Dann gehts weiter: Einkommens- und Lohnsteuer, KFZ Steuer, Gewerbesteuer, Grundsteuer, Grunderwerbssteuer, Minaralölsteuer, Bioenergiesteuer, Tabaksteuer etc.

Wo wandert das Geld hin? Von ca. 53 Mrd. Euro Einnahmen durch KFZ Steuer gehen nur 5 Mrd. in den Strassenbau.

Finanzämter gehen hin und schätzen gerne mal kleine und mittlere Betriebe so richtig hoch ein, um Geld einzutreiben.

Soll-Zustand:

Es gibt seriöse Berechnungen, das wir die komplette Infrastruktur in Deutschland mit 10% bis 15% Steuern/Abgaben aufrecht erhalten könnten.

4 Gedanken zu „Steuern“

  1. du vergisst die 7 Milliarden € die wir der Deutschen Bank zur Schadensbegrenzung/Gewinnstabilisierung hinterherschmeissen
    weil sie sich wieder mal an der Börse verzockt haben…..
    naja ,wir holens uns wieder rein,, bei ner alleinerziehenden Mutter der wir im Sozialstaat kurzerhand mal den Strom abklemmen, und schliesslich haben wir ja Gott seis Gedankt die Tafeln,, so kommt sie wenigstens zum Festmahl der priviligierten,,

    sarkasmus aus,,, schliesslich sind wir ja immer noch der reichste „“““Staat“““ Europas … und einer der grössten Waffenhersteller und Exporteure….

  2. „Reiche“ [Deutsche], d.h.:
    durchschnittliche Vermögen: Quelle Deutsche Bank, eines/r
    Deutsche/n: ca. 55.000,– €
    Italiener/in: ca. 170.000,- €
    Spanier/in: ca. 180.000,- €
    Griechen/in: ca. 165.000,- €
    Wo bitte sind „die Deutschen“ „reich“ – ? … !!!

  3. Wo bitte sind „die Deutschen“ „reich“ – ? … !!!

    Wo? An Menschen natürlich, liebe Carola … – oder hast du nicht bemerkt, daß uns ‚Millionen Menschen geschenkt worden sind‘?? 😆 😆

    1. Derzeit leben in Deutschland etwa 12,5 Millionen Menschen in Armut. „Mutti“-Merkel erntet scharfe Kritik, sie lasse die Deutschen absichtlich verarmen: „Die Gesellschaft braucht Armut als Abschreckung“. Dadurch entstehe eine Drohkulisse, die die Leistungsgesellschaft zusammenhalte.
      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/scharfe-kritik-an-merkel-kanzlerin-haelt-millionen-deutsche-absichtlich-in-armut-a1934298.html?tweet=1

Schreibe einen Kommentar

Der Blog von Detlef Schäbel

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen