Update 1:Rosenmontagsumzüge 2016 abgesagt

Bewertung abgeben

In Mainz, Münster und Düsseldorf (wahrscheinlich noch in anderen Städten) wurden die Rosenmontagsumzüge wegen Sturmwarnungen abgesagt.

In zahlreichen Wetterportalen (http://wetter.de) kann man selber recherchieren und sieht: es ist gelogen.

Ich mache jetzt die Nachricht mal als solche am Wahrheitsgehalt fest. Ich bin kein Karnevalist, mir ist das an sich schnuppe. Auffällig ist aber: die Bevölkerung wird von den Menschen belogen, die unsere Steuern bekommen. Wir werden gesteuert.

http://www.welt.de/vermischtes/article151958005/Duesseldorf-Absage-fuer-ARD-Meteorologen-ein-Raetsel.html

http://www.bmk-muenster.de/

sturmkarneval03 sturmkarneval01 Vielerorts wird von Sonnenschein berichtet.  Alles nur Verschwörung.

sturmkarneval04

Karneval in Düsseldorf:

Karneval Düsseldorf 2016

Update1:

http://www.kurier-am-sonntag.de/notizblog/10598-fackt-die-wahrheit-ueber-die-abgesagten-rosenmontagszuege

Veranstaltung im April:

Wer den Blog unterstützen will Merken Merken

24 Gedanken zu „Update 1:Rosenmontagsumzüge 2016 abgesagt“

  1. ich glaube die ersten Meldungen kamen am Do/Fr vergangener Woche auf, da habe ich gleich gedacht, dass das sicherlich einen anderen Hintergrund hat als das Wetter. Hier zwischen Düsseldorf und Köln scheint die Sonne und von Sturm kann auch keine Rede sein. Also mal wieder beim Lügen erwischt!

  2. Also, hier bei uns, Montag den 08.02.2016 Mittagszeit stürmt es übelst das ich schon Sorge habe, das es mir die 9m lange Funkantenne vom Dach reißt und die Ziegel wegfliegen. Nach einer Lüge scheint es sich in meinem Fall nicht zu handeln da ich es hier gerade live erlebe.

  3. Ich glaube dem Wetterdienst. Köln und andere Städte sind gut vorbereitet, falls die Langbärte wieder zuschlagen wollen. Wir hatten für heute auch Sonnenschein angesagt bekommen. Ich ging daraufhin einkaufen. Die Sonne schien. Als ich aus dem Markt kam, hat es geschüttet. Um diese Jahreszeit ist alles möglich, was das Wetter anbelangt. Der Winter ist noch nicht vorbei. Bei der Lügenpresse muß man natürlich sehr, sehr vorsichtig sein, aber einen Sturm vorzutäuschen, nur um einen Sturm beim Fasching zu entgehen, glaube ich nun weniger … Es wird alles um eine Woche verschoben. Na, und ? Will man dann einen Bombenanschlag vortäuschen ?

  4. Nicht immer ist eine Verschwörung im Gang nur weil gerade so gut hinein passt.
    Ich glaube auch nicht dass uns die Medien bewusst anlügen. Biegen Sie die Wahrheiten manchmal in eine bestimmte Richtung? Mit Sicherheit. Kommen falsche Berichterstattungen durch falsche Information worauf aufgebaut wird? Mit Sicherheit. Und von daher genau und gut zuhören was gesagt wird. Oftmals sind es bestimmte Formulierungen oder die Nebensätze. Aber an einem Sturm gibt es nichts zu biegen.

    Im übrigen um zu wissen von wem eine Verschwörung kommt und ob es eine ist folgende Fragen beantworten:

    1. Warum soll etwas passieren?
    2. wer hat die Möglichkeiten es zu tun?
    3. wer hat einen Vorteil davon?

    Wenn diese Fragen beantwortet werden können zufriedenstellend, ist es nicht nur wahrscheinlich eine Verschwörung sondern du hast auch die Drahtzieher.
    Beispielsweise kannst es ja mal auf Titanic, Word Trade Center, Euro Einführung in Deutschland…………

    Aber beim Wetter bleibt die 2. Frage unbeantwortet.

  5. Selbst im Nachhinein, jetzt wo man weiß wie das Wetter war, aber auch bei objektiver Wettervorhersage: Der Karneval hat schon bei schlechterem Wetter stattgefunden.
    Schon lange her, aber Komischerweise gab es mal riesen Aufstand, warum der Umzug angesagt wurde, als mal Wirklich schlechtes Wetter gab. Jetzt bei etwas Wind und leichten Regen, da gibt’s überhaupt kein Beschwerden.
    Aber wir alle, die ihr Gehirn nicht nur zum Ausfüllen einen holraumes haben, wissen ja, wieso!

    — Ich weiß es nicht besser. Ich weiß es, oder ich weiß es nicht. Sollte ich meinen, daß ich es weiß, es aber Falsch war, dann habe ich mich geirrt. —

Schreibe einen Kommentar