Abmahnwelle Whatsapp wegen Weitergabe von Informationen

Abmahnwelle Whatsapp wegen Weitergabe von Informationen
4.5 (90%) 2 votes

Whatapp-Gruppen gestatten es sehr einfach, das man fremde Kontaktdaten weitergibt. Ist ja sicher auch für einige Aufgeklärte ein Dorn im Auge.

https://www.stern.de/digital/smartphones/whatsapp-gerichtsurteil–abmahnung-moeglich–wenn-man-kontakte-weitergibt-7519552.html?utm_campaign&utm_source=whatsapp&utm_medium=mweb_sharing

Auch ich sehe mich da nach Alternativen um, die auch im Firmenumfeld genutzt werden können.

Eine davon ist mir just vor Kurzem vorgestellt worden, der messenger kommt bald raus und wird Whatapp die Stirn bieten können. Tellz.Me

https://www.tellz.me/#/login/registrationContainer/registration/6c6656a63c

Wer sich vorab schon mal registieren mag… Er könnte sogar ein weiteres Ärgernis beseitigen: in Facebook werden derzeit viele Gruppen gelöscht. Möglicherweise kann man da ausweichen.

Der Artikel vom Stern ist sicher älter, aber in letzter Zeit werden die Zügel ziemlich angezogen im digitalen Bereich.

Zudem kam heute noch folgendes rein:

https://www.netzwelt.de/news/163656-telegram-wurde-app-store-geworfen-kinderpornografie-schuld.html

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

2 Gedanken zu „Abmahnwelle Whatsapp wegen Weitergabe von Informationen“

Schreibe einen Kommentar