Gastbeitrag von ayon: Kommerzielle Gedanken zum BAMF-Skandal

Gastbeitrag von ayon: Kommerzielle Gedanken zum BAMF-Skandal
19/6/2018
Die „Flüchtlings-Krise“ ist ein reines Rechenexempel
Ich konnte mich noch nie für Zaubershows begeistern. Zwar sind sie (teilweise) nett anzuschauen, doch weiß ich, dass all das Vorgeführte nur Illusion ist. Man „gaukelt“ uns etwas vor. Für die meisten ist das, was ein Zauberer auf der Bühne veranstaltet, reine Unterhaltung (geistig unten gehalten werden), es amüsiert, fasziniert und begeistert die vielen Zuschauer. Die Mehrheit möchte demzufolge gar nicht wissen, wie ein Zaubertrick funktioniert und was dahinter steckt. Und das ist gut so – für den Zauberer. Und wer sich trotzdem die Frage stellt: „Oh, wie toll… Wie macht der das bloß?“, tut dies wahrscheinlich rein rhetorisch und nicht, weil er wirklich wissen will, wie das alles funktioniert, denn damit ginge ja die Faszination und die Illusion verloren. Dann käme die pure Realität zum Vorschein. Dann käme die Wahrheit ans Licht. Und wer will die schon wissen…

Gastbeitrag von ayon: Kommerzielle Gedanken zum BAMF-Skandal weiterlesen

Update 1: Papst Franziskus soll wegen Kindesmissbrauchs und mehrfachen Mordes verhaftet werden?

Am 30. Mai erhielt Papst Franziskus Jorge Mario Bergoglio einen Haftbefehl für seine Rolle beim Handel und Tod von Kindern. Der Befehl verlangte eine sofortige Festnahme von Bergoglio als verurteilter Verbrecher und Bedrohung für die Sicherheit von Kindern.

Update 1: Papst Franziskus soll wegen Kindesmissbrauchs und mehrfachen Mordes verhaftet werden? weiterlesen