Waffenfähiges Plutonium

Vielleicht ein Anreiz, die illegalen Zahlschergen mal etwas in Einhalt zu bringen. Sei es GEZ, IHK… wenn die dann die Geschäftsbeziehungen kicken wollen… gerne

plutonium

Der Widerstand der Bevölkerung wächst! Immer mehr angebliche „Amtshandlungen“ platzen

Was macht man sich noch die Mühe? Die Schlafschafe werden so lange pennen, bis es denen selber an den Kragen geht.

So lange werden sie im Hamsterrad dieses System aufrecht erhalten.

Gerichtsbeschluss nur Schein aber kein Sein

Wie bekannt, existieren im hiesigen Land erwiesen keine staatlichen Gerichte, sondern ausschließlich Firmen, die sich “Gericht” nennen.

In diesen Privatläden werden “Gerichtsbeschlüsse” zusammengeschustert und jede und jeder glaubte bisher, dass diese “Beschlüsse” irgendeine Relevanz hätten.

Gerichtsbeschluss nur Schein aber kein Sein weiterlesen

Thomas Böhm: „Kennen Sie den Unterschied zwischen Josef Stalin und Angela Merkel? Ich auch nicht.“

Auszug:

„Unsere Kanzlerin hat sich mit ihren Sprüchen „Keine Obergrenze“ und „Wir schaffen das“ in eine Sackgasse manövriert, aus der sie nur noch um sich beißend herauskommt. Selbst ihr Vize widerspricht ihr bereits öffentlich.“

Von Thomas Böhm, 18. September 2015

Angela Stalin?

Kennen Sie den Unterschied zwischen Josef Stalin und Angela Merkel? Ich auch nicht. Das ist so, als ob man zwischen Verbrennen und Ertrinken wählen dürfte. Die Methoden mögen unterschiedlich sein, das Ergebnis bleibt dasselbe.

Thomas Böhm: „Kennen Sie den Unterschied zwischen Josef Stalin und Angela Merkel? Ich auch nicht.“ weiterlesen

Offenes Schreiben an Frau Katrin Göring-Eckardt vom Bündnis 90/Die Grünen

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt, der Grund meines Schreibens ist die von Ihrer Seite laut der Zeitung ›Junge Freiheit‹ vom 6. September erfolgte Aufforderung an Ihre Landsleute, Asylbewerber bei sich zu Hause aufzunehmen: Hier der Wortlaut der Publikation: »›Wenn Menschen, die aus Syrien kommen, in Privathäusern aufgenommen werden, ist das Gold wert für die Integration‹, sagte Göring-Eckardt der Funk-Mediengruppe. Diese Möglichkeit müsse viel mehr ausgenutzt werden, forderte die Grünen-Politikerin.«

Offenes Schreiben an Frau Katrin Göring-Eckardt vom Bündnis 90/Die Grünen weiterlesen