Archiv der Kategorie: Versklavung

Motu Proprio vom Papst 11.7.2013

von Sabine Alive Motu Proprio vom Papst 11.7.2013
Seit dem 1. September 2013 ist dieser Erlass von Papst Franziskus in Kraft. Ein Motu Proprio (Lat.: aus eigenem Beweggrund, selbst veranlasst) ist ein offizielles Dekret, ausgestellt vom Papst persönlich in seiner Eigenschaft und seinem Amt als oberster, höchster Pontifex und nicht in seiner Eigenschaft als apostolischer Führer und Lehrer der Weltkirche.
Motu Proprio vom Papst 11.7.2013 weiterlesen

Sie leugnen die Republik und pfeifen auf Gesetze: In Österreich wächst die Szene der Staatsleugner – mit unbehaglichen Konsequenzen.

Es ist wirklich verwunderlich. Individuelle Präferenzen in allen Ehren. Man mag die Freiheit im Tun und Sein anderer im Privaten störend empfinden oder nicht – was man tunlichst zu lassen hat ist, mit Vermutungen in die Öffentlichkeit zu gehen mit der Absicht zu Entehren. Es sind Entehrungen, welche die Mittel im Staatsbankrott schaffen.

Sie leugnen die Republik und pfeifen auf Gesetze: In Österreich wächst die Szene der Staatsleugner – mit unbehaglichen Konsequenzen. weiterlesen

Putin stellt die Nachkriegsordnung in Frage

von Karl Richter

Natürlich schweigen die Lügenmedien eisern. Es ist ja auch nur „Verschwörungstheorie“, was der russische Präsident Putin am Freitag auf dem Internationalen Wirtschaftsforum vor aller Welt erklärt hat: daß Deutschland nämlich nur „einschränkt souverän“ sei und die Befehle von „weit weg“ kämen, nämlich aus Washington. So etwas hören Merkel und Co. natürlich gar nicht gern – und das Volk soll es auch nicht erfahren.

Putin stellt die Nachkriegsordnung in Frage weiterlesen

Gelbe Scheine: Nachfrage um bis zu 1900 Prozent gestiegen

http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/landtag/detailansicht-landtag/artikel/gelbe-scheine-nachfrage-um-bis-zu-1900-prozent-gestiegen.html

Die Nachfrage nach den Staatsangehörigkeitsausweisen steigt grade in Bayern sehr stark an.

Gelbe Scheine: Nachfrage um bis zu 1900 Prozent gestiegen weiterlesen

Geld, Geld, Geld… und Affen

Irgendwie passend zum Beginn der Arbeits-Woche:

Wie Wissenschaftler Affen beigebracht haben, das Konzept von Geld zu verstehen.
Kurz danach tauchte der erste prostituierte Affe auf.
Geld, Geld, Geld… und Affen weiterlesen

der so genannte Reichsbürger

In der letzten Zeit erhöhen sich die Zeitungsartikel, in denen von „so genannten Reichsbürgern“ die Rede ist. Es wird nicht versäumt, gefährliche Schusswaffen wie zB Luftgewehre von Anschütz und Feinwerkbau zu zeigen, blaue Pässe vomDeutschen Reich und NIE darf der Hinweis fehlen, das mal ein Reichsbürger einen Polizisten erschossen hat.

der so genannte Reichsbürger weiterlesen