Archiv der Kategorie: Steuern

Donald Trump: USA brauchen keine Einkommensteuer! Will er die FED übernehmen? Von Daniel Prinz

Wer denn mal hingeht und in der BRD überprüfen lässt, ob denn die Donald Trump: USA brauchen keine Einkommensteuer! Will er die FED übernehmen? Von Daniel Prinz weiterlesen

Steuerrecht ungültig?

Die Rezensionen dieses Buches sind sehr bemerkenswert. Der eine BRD Troll geistert da zwar noch mit einem Stern herum, sei es drum.

Steuerrecht ungültig? weiterlesen

Filmtipp: Rampage 1-3

Ich hatte diese Filme nicht auf dem Schirm, sie liefen mir quasi per Zufall über den Weg.

Filmtipp: Rampage 1-3 weiterlesen

HATJ: Gerichte sind eine Branche der Banken

Deklaration vor Richter Shirley jr. Am 18.10.2017

HATJ: Gerichte sind eine Branche der Banken

Ich verlinke diesen Artikel mal hier in der Hoffnung, das er einigen Menschen die Augen öffnet. Fast alle Länder der Erde operieren im Staatsbankrott, und die Männer und Weiber sind die Gläubiger.

Es gibt Regeln für Staaten, die in einem Staatsbankrott fortgeführt werden. Wer sich die Verfassung von Preussen von 1850 durchliest, wer sich mit Treuhandrecht befasst, der wird sehr schnell dahintersteigen, warum man Menschen, welche die alten Verträge beanspruchen, so diffamiert. Eine Verfassung ist im Grunde auch nur ein Vertrag.

HATJ: Gerichte sind eine Branche der Banken weiterlesen

Heiko Maas : Lüftet geheimes Steuer Mysterium – SPD

Nun, sollte langsam mal zu denken geben. Ich sehe menschlich ein, das jeder Geld in einen Topf schmeisst, um etwas für die Gemeinschaft zu tun. inzwischen sind wir bei eiber Steuerlast bei über 80%.

Heiko Maas : Lüftet geheimes Steuer Mysterium – SPD weiterlesen

Geld Geld Geld … reGIERt die Welt … DIE ENTSKLAVUNG !

Steuern – spannender als jeder Krimi

Man könnte ja bei der Entscheidung, ob Kaiserreich oder die Lösung Scheindemokratie fürs Volk in Kombination mit Handelsrecht für die Eliten anhand der für die Menschen günstigeren Steuersätze entscheiden.

Motu Proprio vom Papst 11.7.2013

von Sabine Alive Motu Proprio vom Papst 11.7.2013
Seit dem 1. September 2013 ist dieser Erlass von Papst Franziskus in Kraft. Ein Motu Proprio (Lat.: aus eigenem Beweggrund, selbst veranlasst) ist ein offizielles Dekret, ausgestellt vom Papst persönlich in seiner Eigenschaft und seinem Amt als oberster, höchster Pontifex und nicht in seiner Eigenschaft als apostolischer Führer und Lehrer der Weltkirche.
Motu Proprio vom Papst 11.7.2013 weiterlesen

Pferdesteuer rechtmässig

Pferdebesitzer dürfen sich auf die Pferdesteuer freuen.

Pferdesteuer ist rechtmäßig

Jetzt könnte man ja so langsam unken: Armut für alle…. Was kommt danach? Die Zebrafinken-Steuer? Fahrrad-Steuer? Oder müssen die Pferde am Ende noch GEZ zahlen?

Apropos: sollen die reichen Pferdebesitzer doch zahlen… was schafft ihr euch so nen Gaul auch an:

http://www.kostenlose-urteile.de/VG-Wiesbaden_1-K-91916WI_Erhoehung-der-Hundesteuer-um-gut-80-Euro-pro-Hund-und-Jahr-rechtmaessig.news24147.htm

Katzensteuer ist auch schon im Gespräch. Sollen doch mal alle Hunde-, Katzen- und Pferdebesitzer zu Hause bleiben  und nicht mehr wählen gehen.