Archiv der Kategorie: Gesetze

NATURRECHT & BAR-Vermutungen| Bewusst.TV

Bühnenauftritt im Linsengericht

Ich hatte letzten Dienstag meinen Bühnenauftritt im Linsengericht, weil ich einen Brief in der „Einlaufstelle“ nicht bestätigt bekam. Jetzt mußte die Richterin ran, die mir weiß machen wollte, man könne an sie keine privatrechtlichen Schreiben adressieren. Ein herrlicher Spass für Janez. Es rückten Übersetzerinnen an um die Konversation zu managen. Die Richterin wollte wissen ob ich die Person sei?

Bühnenauftritt im Linsengericht weiterlesen

Geschäftsverteilungplan LG Berlin und AG Tiergarten und weitere Bemängelungen

Willhard Paul Benno aus der Familie Ziehm ist ein Streiter um das Recht, der ersten Stunde.

Er schreibt mit spitzer Feder und viel Sachverstand „offizielle und öffentliche Schreiben mit öffentlicher Bekanntmachung“ an Politiker, Ministerien, Gerichte usw. und macht auf die Missstände und Rechtsbrüche in der BRiD aufmerksam.

Geschäftsverteilungplan LG Berlin und AG Tiergarten und weitere Bemängelungen weiterlesen

Die 12 Schlüsselvermutungen des Gerichts

Die zwöf Vermutungen des Gerichts

WENN DU DIE RICHTERLICHE JURISDIKTION EINES GERICHTSSAALS BETRITTST, DANN SIND WENIGSTENS ZWÖLF VERMUTUNGEN IN KRAFT – OHNE DEIN WISSEN UND OHNE DEINE ZUSTIMMUNG!

Die 12 Schlüsselvermutungen des Gerichts weiterlesen

Update 2: Urteile sind Blanko-Geschäfte Betrug

leergeschaeft001

Alle URTEILE/BESCHLÜSSE UNGÜLTIG

wirksam zurück an den Absender Update 2: Urteile sind Blanko-Geschäfte Betrug weiterlesen

Das OLG macht ganz klar, daß der Gerichtsvollzieher keine Behörde und auch kein Teil einer Behörde ist

TagesKommentar von RechtsAnwalt Lutz Schäfer
12. August 2016, liebe Leser, liebe Zornbürger,

2. Unter dem Aktenzeichen 9 VA 17/12, OLG München findet sich ein Beschluß, der „Honig saugen lässt“, es geht um Gerichtsvollzieher und ihre Stellung.

Das OLG macht ganz klar, daß der Gerichtsvollzieher keine Behörde und auch kein Teil einer Behörde ist weiterlesen

Matthias Weidner: Freiheit für die Deutschen. Wem gehört Deutschland?

Alles wird aufgedeckt!

In der gerade stattfindenden, bisher größten Forschungs- und Ermittlungsarbeit des Institut für Rechtsicherheit (IfR) wird fast jeder derzeit bestehende Rechtsbankrott untersucht, der verbotenerweise Menschen per Personenrecht schädigt.

Gerade deshalb, weil eine große Mediengruppe, wie SAT.1, nicht nur einen erheblichen Vertrauensschaden an den Zuschauern, sondern darüber hinaus auch großen finanziellen Schaden verursacht hat, bekommt dieser Fall das Potential, ein Meilenstein auf dem Weg der Verbreitung und für das Verständnis und die Einhaltung der Grundrechte und Menschenrechte zu sein.

Pressemitteilung: Alles wird aufgedeckt! weiterlesen

Zerfleischen mit UCC

So langsam versteht man hier das Vorgehen im UCC immer besser, und es werden auch schon Richter, Polizisten etc ins amerikanische Schuldenregister eingetragen.

UCC erfolgt immer ohne Tamtam, ohne öffentliches Protokoll.

Zerfleischen mit UCC weiterlesen