Archiv der Kategorie: Enteignung

Gastbeitrag von ayon: Kommerzielle Gedanken zum BAMF-Skandal

Gastbeitrag von ayon: Kommerzielle Gedanken zum BAMF-Skandal
19/6/2018
Die „Flüchtlings-Krise“ ist ein reines Rechenexempel
Ich konnte mich noch nie für Zaubershows begeistern. Zwar sind sie (teilweise) nett anzuschauen, doch weiß ich, dass all das Vorgeführte nur Illusion ist. Man „gaukelt“ uns etwas vor. Für die meisten ist das, was ein Zauberer auf der Bühne veranstaltet, reine Unterhaltung (geistig unten gehalten werden), es amüsiert, fasziniert und begeistert die vielen Zuschauer. Die Mehrheit möchte demzufolge gar nicht wissen, wie ein Zaubertrick funktioniert und was dahinter steckt. Und das ist gut so – für den Zauberer. Und wer sich trotzdem die Frage stellt: „Oh, wie toll… Wie macht der das bloß?“, tut dies wahrscheinlich rein rhetorisch und nicht, weil er wirklich wissen will, wie das alles funktioniert, denn damit ginge ja die Faszination und die Illusion verloren. Dann käme die pure Realität zum Vorschein. Dann käme die Wahrheit ans Licht. Und wer will die schon wissen…

Gastbeitrag von ayon: Kommerzielle Gedanken zum BAMF-Skandal weiterlesen

Der Finanzcrash kommt, selbst der Mainstream berichtet

mal nach HJR192 googeln…

Fulminante Rede von Alice Weidel im Bundestag: AfD fordert Klage gegen EZB-Programm (21.11.2017)

Ich bin kein Freund von irgendeiner Partei, habe ich oft genug geäussert. Hier wird mal das richtige Thema angesprochen, aber noch zu sehr an der Oberfläche gekratzt. Es wird die gesamte Weltkugel in ein Schuldensystem gestürzt und irgendwie soll die dann jeder ausbaden.

Fulminante Rede von Alice Weidel im Bundestag: AfD fordert Klage gegen EZB-Programm (21.11.2017) weiterlesen