Alle Beiträge von die Redaktion

Fulminante Rede von Alice Weidel im Bundestag: AfD fordert Klage gegen EZB-Programm (21.11.2017)

Ich bin kein Freund von irgendeiner Partei, habe ich oft genug geäussert. Hier wird mal das richtige Thema angesprochen, aber noch zu sehr an der Oberfläche gekratzt. Es wird die gesamte Weltkugel in ein Schuldensystem gestürzt und irgendwie soll die dann jeder ausbaden.

Fulminante Rede von Alice Weidel im Bundestag: AfD fordert Klage gegen EZB-Programm (21.11.2017) weiterlesen

Die schier unglaubliche Geschichte rund um Hartz IV

Wussten Sie, woher der Begriff „Hartz IV“ stammt? Es ist eine schier unglaubliche Geschichte…

Der Begriff IV rührt her von Peter Hartz, dem Vorsitzenden einer in 2002 vom damaligen Bundeskanzler Schröder einberufenen Kommission, die „Gesetze zur Reform des Arbeitsmarktes“ ausarbeiten sollte. (Bevor Gerhard Schröder Kanzler wurde, war er Ministerpräsident von Niedersachsen; Wolfsburg liegt in Niedersachsen; in Wolfburg ist Volkswagen ansässig; dort war Peter Hartz Personalvorstand. Ja, nicht nur in der ehemaligen DDR gab es Seilschaften…)

Die schier unglaubliche Geschichte rund um Hartz IV weiterlesen

Die Zensur-Infrastruktur steht. Und wird weiter ausgebaut.

Die Zensur-Infrastruktur steht. Und wird weiter ausgebaut.
von Jens Bernert

Es ist leider kein Witz. Offenbar reicht die bisherige Manipulation, Zensur und juristische Verfolgung von Propagandakritikern noch nicht aus. Der Staat soll nach dem Willen des EU-Parlamentes Websites sperren können, wie es ihm beliebt – natürlich alles aus „Verbraucherschutzgründen“. Eine entsprechende Verordnung wurde bereits erlassen und wird nun umgesetzt werden. Es wäre ja auch zu blöd, wenn der Verbraucher von den Lügen der Herrschenden erfährt. Diesen Blog hier wird es dann wohl nicht mehr lange geben.

Die Zensur-Infrastruktur steht. Und wird weiter ausgebaut. weiterlesen

HATJ: Gerichte sind eine Branche der Banken

Deklaration vor Richter Shirley jr. Am 18.10.2017

HATJ: Gerichte sind eine Branche der Banken

Ich verlinke diesen Artikel mal hier in der Hoffnung, das er einigen Menschen die Augen öffnet. Fast alle Länder der Erde operieren im Staatsbankrott, und die Männer und Weiber sind die Gläubiger.

Es gibt Regeln für Staaten, die in einem Staatsbankrott fortgeführt werden. Wer sich die Verfassung von Preussen von 1850 durchliest, wer sich mit Treuhandrecht befasst, der wird sehr schnell dahintersteigen, warum man Menschen, welche die alten Verträge beanspruchen, so diffamiert. Eine Verfassung ist im Grunde auch nur ein Vertrag.

HATJ: Gerichte sind eine Branche der Banken weiterlesen