Wintereinbruch in Deutschland: Polizei meldet „hochgradig explosive“ Stimmung in Flüchtlings-Lagern.

Wintereinbruch in Deutschland: Polizei meldet „hochgradig explosive“ Stimmung in Flüchtlings-Lagern.
5 (100%) 3 vote[s]

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit bis sich Gewalt aus den Flüchtlingslagern hinaus auf deutsche Straße entlädt. Einem internen Papier der Hamburger Polizei zufolge droht in den Flüchtlingsunterkünften nach dem Kälteeinbruch die Stimmung zu kippen. Hunderte Flüchtlinge seien bereits erkrankt[1]. Die Situation in den Hamburger Erstaufnahme-Lagern für Flüchtlinge verschlechtert sich dramatisch. Einem internen Papier der Polizei zufolge sei die Situation vor allem in der Erstaufnahme Schnackenburgallee „kurz vor dem Kippen“, berichtet[2] das Hamburger Abendblatt.

Die Stimmung unter den 3.300 Flüchtlingen sei „hochgradig explosiv“. In den Zelten des Lagers würden sich mindestens hundert Personen befinden, die erkrankt oder schwanger seien.

Während einige Flüchtlinge in beheizten Zelten wohnen, müssen sich andere Flüchtlinge in der Kälte aufhalten. Das führt zu Spannungen unter den Menschen und den Verantwortlichen. Ein Sozialmitarbeiter der Erstaufnahme Schnackenburgallee kommentiert: „Die wenigsten Bewohner sind aggressiv oder haben schlechte Charaktere. Sie fühlen sich nur einfach alleine gelassen.“

Die Mitarbeiter der Unterkünfte fühlen sich von der Politik alleine gelassen und fordern sofortige Hilfen, so das Hamburger Abendblatt.

Querverweise:

[1] Explosive Stimmung in Flüchtlings-Lagern
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/16/polizei-meldet-hochgradig-explosive-stimmung-in-fluechtlings-lagern/

[2] Dramatische Zustände in Hamburgs größtem Flüchtlingsdorf
http://www.abendblatt.de/hamburg/altona/article206292615/Dramatische-Zustaende-in-Hamburgs-groesstem-Fluechtlingsdorf.html

Quelle: Anonymous aus Facebook.

Es werden wieder 2 Parteien gegeneinander ausgespielt, diesmal Flüchtlinge gegen die Einheimischen.

Diese Situation war vor Monaten schon absehbar. In anderen Städten kapituliert Polizei und die ärztliche Versorgung bereits.

Jetzt hat man die beiden Parteien bestohlen: die Flüchtlinge wurde  der Heimat beraubt, auch mit falschen Versprechungen. Es werden immer noch zahlreiche IS Kämpfer unter ihnen sein. Ein Bürgerkrieg noch im Winter? Das macht Sinn. Die Kälte wird schon dafür schon sorgen.

Es findet moderner Menschenhandel statt, das ist verboten. Es wird uns als Flüchtlingskatastrophe verkauft.

http://www.welt.de/regionales/hamburg/article147708076/Fluechtlinge-haben-gedroht-ihre-Zelte-anzuzuenden.html

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

5 Gedanken zu „Wintereinbruch in Deutschland: Polizei meldet „hochgradig explosive“ Stimmung in Flüchtlings-Lagern.“

  1. Bunter Fremdling eile aus dem Land der Germanen, wo Du nichts gesät hast, bevor es zu spät für Dich ist. Sonst holt Dich nämlich Deine eigene Saat schnell ein. Eine Ernte ist schon die Kälte, die Du nicht verträgst aber wir ja.

  2. Ich frage mich, wieviele Bioterroristen wider Willen und ohne Wissen darunter sind, zumal wir uns ja alle noch an diese Ebola-Hype erinnern können und wissen, daß diese Bill-und- Melinda-Gates-Stiftung durch Impfkampagnen zusätzliche Krankheiten in Afrika verbreitet hat. Und nicht nur in Afrika. Wer weiß, welche Biobomben uns die Merkel und Co, hier ins Land geholt hat. Lest mal Dan Browns Buch „Inferno“ und fragt euch genau das.

  3. Hallo,

    ich bin mir da gar nicht mehr so sicher, ob dieser Menschen“handel“ verboten ist(!)
    „Handelt“ es sich überhaupt um Menschen?
    „Handelt“ es sich hier nicht um juristische Personen, um Sachen und unbeseelte Objekte?
    Gilt nicht das Handelsrecht, welches über irgendwelchen Menschenrechten steht? 😉

    Es wird nur das getan, was das Beste für’s GESCHÄFT ist! 😉

    Freundliche Grüße

Schreibe einen Kommentar