Hilferuf wegen Räumung Peter Putzhammer mit Familie

Hilferuf wegen Räumung Peter Putzhammer mit Familie
5 (100%) 1 vote

Hallo an alle,

aus der Anlage erseht Ihr die Dimension. Bitte zügig und
weitestflächig verteilen.

Ich benötige für Mittwoch, den 02.03.2016 wirklich jeden Mann/Weib und wenn es geht auch Kameras.

Offensichtlicher und gravierender gab es auch für den Laien
Rechtsbankrott selten zu erkennen.

Dieses Ausmaß sind seit allerdings seit 7 Jahren meine Erfahrungen und mein Leidensweg. Mit einem ähnlichen Vorgang ging mein Weg am 01.04.2009 los und soll jetzt am 02.03.2016 durch glasklaren Raub gegen den Verein – diesmal in neuer Qualität – jetzt agieren sogar die
Gerichtsvollzieher und die Polizei als Räuber – in meiner Vernichtung und der meiner Familie enden.

Sehen wir darin eine Chance. Es war selten offensichtlicher. Das müssen soviele Menschen wie möglich erhalten.
Es beweist unsere Rechtlosigkeit! Es zeigt die völlige Zerrottung des
Systems auf, daß es gar kein Halten mehr gibt. Die Polizei müßte den
OGV Puls den sog. Ersteher Martin Hein und diese Richterin Michaela WAWERLA unverzüglich festnehmen.

Stattdessen ist sie vorgesehen, den Rechtsbruch mit Waffengewalt
durchzusetzen.

Ich der Vereinsvorsitzende, der für den Verein das Besitzrecht ausübt, wird sich dieser Räuberhorde entgegenstellen müssen.

Bitte raus in alle Kanäle

peter

WER KANN PETER AN DIESEM TAG DURCH ANWESENHEIT UNTERSTÜTZEN ??? WER
KANN WIRKUNGSVOLLE TIPPS GEBEN??_
MEINER ERKENNTNIS NACH HAT PETER EIN WIRKUNGSVOLLES MITTEL GEGEN DIE GEZ
AUSGEARBEITET, DURCH GUTACHTEN BELEGT.
BITTE AN ALLE WEITERLEITEN!!
_ ICH MÖCHTE DABEI SEIN. WER KANN MICH VON MÜNCHEN AUS MITNEHMEN,
MÜßTE ABER WEGEN EINES TERMIN UM 11 UHR WIEDER IN MÜNCHEN SEIN.
_
RÄUMUNG OHNE VOLLSTRECKUNGSTITEL
RAUB & GGF. RAUBMORD!!!!

AUFRUF DES LINKSANWALTS FÜR
02.03.2016

WENDELSTEINSTR. 4
84424 MITTBACH/ISEN
TATZEIT: AB 07.00 UHR

LINKSANWALT PETER PUTZHAMMER, seit 7 Jahren schuldlos gejagt durch Logen und Gerichte, der Mann, der trotz dieser Bedrängnis den unwiderlegbaren Nachweis geführt hat, daß die GEZ/ RUNDFUNKBETRUGSSERVICE ÜBERHAUPT KEINE RECHTSGRUNDLAGE haben SEIT BEREITS 1992, CA. 140 MRD. € MÜSSEN ZURÜCKGEZAHLT WERDEN (siehe seine I. Kurzexpertise auf www.irv.li [1]),
der Rechtspflegerin ULRIKE ZIERERdes AG Landshut in Malta in einemGerichtsverfahren hat, weil hier absoluter Rechtsbankrott herrscht

und der gemeinnützige Verein PHOENIX WELTWEITE MEDIZINISCHE HILFE IN
KRISENGEBIETEN E.V.unleugbar seit 2008 mit Sitz in der Wendelsteinstr.
4, 84424 Mittbach/Isen

brauchen am Mittwoch 02.03.2016 ab 07.00 Uhr Früh

SUPER SEHR VIELE ZEUGEN, PRESSE UND KAMERAS

in Mittbach/ Isen, Wendelsteinstr. 4 gegen die GEWALTSAME RÄUMUNG des Vereins PHOENIX-WELTWEITE MEDIZINISCHE HILFE IN KRISENGEBIETEN E.V., dessen Vorstandsvorsitzender der Linksanwalt ist,gegen den es

GAR KEINEN RÄUMUNGSTITEL GIBT.!!!
Weil aber die Vernichtung des Linksanwalts und seinerFamilie erklärtes Ziel ist, haben sich nun alle, Gerichte, Gerichtsvollzieher und Polizei zur Begehung schwerster Verbrechen bis hin zu ggf. Raubmord verabredet, um diesen Verein aus seinem Besitz, aus seinem Vereinsheim OHNE VOLLSTRECKUNGSTITEL zu räumen. SEIN BESITZRECHT soll einfach ignoriert werden.

DIESE JUSTIZ FÜHRT KRIEG GEGEN DIE EINHEIMISCHE BEVÖLKERUNG!

DIE TÄTER:

Der Mann, der sich als der neue Eigentümer des Anwesens sieht,

MARTIN HEIN, HAUPTSTRAßE 33, 84424 BURGRAIN/ISEN

hat in Kenntnis des Besitzrechts des Vereins auf das Haus gesteigert als einziger und möchte dort jetzt vermutlich sog. Asylbewerber unterbringen

jetzt hat er sich einen Rechtsanwalt mit den offenbar GANZ BESONDEREN Kontakten in die Gerichte genommen,

ERICH HANSLMAIER, FRIEDRICH-FISCHER-STR. 2, 85435 ERDING
http://rechtsanwälte-hanslmaier.de/rechtsanwaelte/erich-hanslmaier/ [2]
Die sog. Richterin MICHAELA WAWERLAam AG Erding stiftet an und ruft zu Raub und Raubmord auf, indem sie einfach leugnet, daß der Verein seinen Sitz in dem Anwesen hat

http://www.merkur.de/lokales/erding/erding/amtsgericht-erding-zwei-neue-richter-gegen-mangel-1500529.html
[3]Wawerla, na wo wohl?
OBERGERICHTSVOLLZIEHER VOLKER PULS

mit Privatanschrift: Ährenfeld 1, 85413 [4]Hörgertshausen [5], Tel:
08764 94 92 64, Fax: 08764/ 9593853
der jede Verantwortung von sich schiebt, das Gehirn ausschaltet und
hündisch die Straftaten u.a. Raub und ggf. Raubmord auszuführen
gedenkt
unter Zuhilfenahme von

der Polizeiinspektion Dorfen

http://www.merkur.de/lokales/erding/dorfen/polizei-dorfen-fast-prozent-straftaten-aufgeklaert-5291397.html
[6]
Hans Rumpfinger im Bild links

die alle drei vorstehenden Täter dafür eigentlich sofort festnehmen
müßte, stattdessen

haben sie sich demnach zur Begehung von

RAUB

und ggf. Raubmord und weiterer Straftaten für den 02.03.2016
verschworen.

DEUTSCHLAND IST OFFENSICHTLICH IMKRIEG!!!

DER LINKSANWALT BENÖTIGT WIRKLICH VIELE ZEUGEN UND VOR ALLEM PRESSE UND
KAMERAS!!!!!!

Links:
——
[1] http://www.irv.li
[2] http://rechtsanwälte-hanslmaier.de/rechtsanwaelte/erich-hanslmaier
[3] http://www.merkur.de/lokales/erding/erding/amtsgericht-erding-zwei-neue-richter-gegen-mangel-1500529.html
[4] https://411numbers.de/postleitzahl/85413.html
[5] https://bayern.411numbers.de/strassen/h%C3%B6rgertshausen.html
[6] http://www.merkur.de/lokales/erding/dorfen/polizei-dorfen-fast-prozent-straftaten-aufgeklaert-5291397.html

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

11 Gedanken zu „Hilferuf wegen Räumung Peter Putzhammer mit Familie“

    1. Wenn man diesen Bericht liest, dann vergeht einem der Glaube an jegliches Recht und es überläuft einen direkt eine „Gänsehaut“ vor Abscheu, wie mit diesem Menschen umgegangen wird. Er wird massiv dem Verhalten der Unterdrückung ausgeliefert, keine Hoffnung auf Ordnung und Gesetzmäßigkeit in unserem Land herrscht mehr. Es ist nicht nur traurig, es ist skandalös ! Bin aus der Nähe von Berlin und leider nicht in der Lage teilzunehmen, ich bedaure das sehr, er hat Unterstützu g so dringend nötig, für sich selbst und für das Recht.

  1. Du hast mit Unterschrift unter den Personalausweis-Antrag alle REchte an die BRD – Gewalt Verein abgetreten. Also Willenserklärung – Rücknahme der Unterschrift wegen arglistiger Täuschung. Und dann zum Menschen erklären. Und wegen Erkenntnis die Genfer Konvention einfordern. Die hat die BRD unterzeichnet. Also müssen Dich die Behörden mitsamt Deinem Vermögen ziehen lassen. Tun sie es nicht und hat der Bedienstete die Konvention nicht am Mann sprichst Du eine Obligation aus. Sagen wir 5.000.000.-Dollar und die werden dann beim Gerichtshof der Menschen eingeklagt und in USA wegen verstoß gegen Völkerrecht und dem Alien Tort Claims Act beansprucht. Seh Dir das an https://www.youtube.com/watch?v=Ivb1W799jj4

    1. Genau, durch den PERSONALausweis hat man den Sklavenstatus SELBST beantragt und die Staatenlosigkeit noch dazu!!!
      Also, nicht wundern, wenn mit PERSONAL umgegangen wird, wie mit Sklaven.
      Der Reisepass ist das Pflichtdokument, leider.
      Es gibt aber bereits Menschen die auch diesen zurückgegeben haben.
      Ich wünsche denen aber trotzdem viel, viel Glück.

  2. Ich bin keinesfalls schadenfroh – das vorweg !

    Wenn ich mir aber diesen arroganten Irrläufer „Linksanwalt Putzhammer“ vor Augen halte, wie er in einem „Seminar“ bei „Bewußt-Treff“ die Leute in genau die Falle lockte, in der er jetzt selber sitzt, kann ich nur sagen – „Gottes Mühlen mahlen langsam“.

    Es gibt nur EINEN EINZIGEN WEG, sich und sein Vermögen zu schützen.
    Lars Freitag beschreibt das in seinen Büchern.

    Putzhammer, Samjeske, Claus und Co. sind Rattenfänger mit einem „falschen“ System wie es sich jetzt zeigt und nur auf Abzocke bedacht.

    Weidner, Klama usw. sollten beizeiten mit denen kooperieren, die ein wirklich unangreifbares System haben, wenn sie es ehrlich meinen, sonst erwischt es diese genauso.
    Volker Schöne von „aktiv.Gemeinde Bärwalde“ und Gründer des DPHW ist untergetaucht. Warum denn wohl ?

  3. Aufräumarbeiten mit „Flüchtlingen“ nachgestellt !
    Peinliche Hochwasser-​Inszenierung mit Flüchtlingen in Schwäbisch Gmünd: Migranten haben nach der Flutkatastrophe für ein Kamerateam des Österreichischen Rundfunks (ORF) Aufräumarbeiten nachgestellt. Die Flüchtlinge hätten auf Bitten des ORF medienwirksam vom Hochwasser beschädigte Möbel herumgetragen.
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/75261-bw-flut-migranten#.V1RkzENR0jY.twitter

    1. Bei so viel uneigennütziger Hilfeleistung der „Flüchtlinge“ in Hochwassergebieten geht einem doch glatt die Tatsache aus den Augen, dass rund 10.000 deutsche Bürger in Zwangsversteigerungen ihre Immobilien allein in diesem Jahr verlieren werden. (Nein, nicht durch Hochwasser, sondern durch raffgierige Banken) Wer davon vlt. betroffen wäre, könnte sich ja mal das neue Buch von Lars Freitag „Projekt: Arche-Noah“ ansehen.

      Aber auch zum „offenen Brief“ des österreichischen Hochadels wird etwas gesagt und vor allem, auf welche Weise die Annuitätsrate halbiert werden kann. Das ist vermutlich das Hauptanliegen dieses Buches?

Schreibe einen Kommentar