Paris TV-Übertragung: Unbewaffneter gelbe Westenträger wird auf der Straße erschossen.

Paris TV-Übertragung: Unbewaffneter gelbe Westenträger wird auf der Straße erschossen.
Bewertung abgeben

Ladet das Video sicherheitshalber runter.

Ich wurde gefragt, wann die DEUTSCH denn auf die Strassen gehen.  Ich hoffe, sie legen massenhaft gelbe Westen unter die Windschutzscheibe in die Ablage…. wir Sklaven müssen erkenne, wie viele wir sind. Was wir nicht brauchen: eine starke Frau oder einen Mann. Viele hier wissen inzwischen, das etwas nicht stimmt… nur was?

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

7 Gedanken zu „Paris TV-Übertragung: Unbewaffneter gelbe Westenträger wird auf der Straße erschossen.“

  1. Der kann sich auch fallengelassen haben, so einfach ist das nicht mit „der ist erschossen worden“….

    oder ihm ist schlecht geworden ?

    Mir scheint, daß als FAKE, die Idee mit dem Bürgerkrieg ist auch meine Meinung.

    WIe schön wäre das für die Eliten, dann könnten sie „gegenschlagen“ und sich von allem reinwaschen.
    Deswegen dürfen wir das auf keinen Fall machen.
    Prolongieren solange es geht, und es geht nicht mehr lange !!!

Schreibe einen Kommentar