Nach der EU-Wahl: die Wirren

Nach der EU-Wahl: die Wirren
5 (100%) 1 vote[s]

So, die EU Wahl ist nun vorbei und in Deutschland ist eine knappe Mehrheit der Menschen zu den Urnen gestiefelt. Die Partei der Nicht-Wähler dürfte wieder die größte Fraktion sein.

2 Dinge fallen auf: wie kurz vor der Wahl Österreich bzw. die Regierung zerlegt wurde, ganz fachmännisch mit einer Intrige, die man durchaus den Diensten zuordnen kann. Strache wurde per KURZen Prozess abgesägt, dann wurde Kurz abgesägt und womöglich findet man beide in der EU Zentrale wieder.

In Deutschland wurde die CDU zerstört durch einen Blogger. In dieser Folge wurden halt viele Jungwähler motiviert und an die Urnen gezogen. AKK, Chef(in) der CDU, machte einige ungeschickte Aussagen in Richtung „Beschneidung der Meinungsfreiheit“, ruderte dann zurück (war ja nicht so gemeint). https://www.n-tv.de/politik/AKK-hat-es-anders-gemeint-article21053923.html

Aber bei den Bilderbergern darf sie sein: https://www.nzz.ch/schweiz/bilderberg-konferenz-in-der-schweiz-jared-kushner-und-annegret-kramp-karrenbauer-unter-den-gaesten-ld.1485215

7th Bilderberg Meeting to take place 30 May – 2 June 2019 in Montreux, Switzerland

The key topics for discussion this year are:

  1. A Stable Strategic Order
  2. What Next for Europe?
  3. Climate Change and Sustainability
  4. China
  5. Russia
  6. The Future of Capitalism
  7. Brexit
  8. The Ethics of Artificial Intelligence
  9. The Weaponisation of Social Media
  10. The Importance of Space
  11. Cyber Threat

https://www.bilderbergmeetings.org/meetings/meeting-2019/press-release-2019

Der Knaller ist aber: https://deutsch.rt.com/inland/88668-eugh-deutsche-staatsanwaltschaften-durfen-keinen/

Das sind ja fast Verschwörungs-Theorien. Wenn man jetzt den Grundsatz der Gleichberechtigung anwendet, dann dürften auch inländische Haftbefehle darunter fallen.

Eine Firma erzählt einer anderen Firma, wie sie zu agieren hat. Klar gehören richtige Verbrecher eingesperrt. Es ist allerdings ein Zeichen, das nun Kompetenz nach Babylon wandern soll.

Denn: nichts passiert zufällig und aus Versehen in der Politik. Mit wenigen Ausnahmen natürlich.

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

4 Gedanken zu „Nach der EU-Wahl: die Wirren“

  1. Man wählt mit der EU ein fiktives Konstrukt und denkt, man entscheidet sich für einen Kontinent, bzw für ein Land.. Das ist die übliche Täuschung der Menschen und zuviele fallen auch darauf herein.
    Woran nur erinnert mich Montreux/Schwieiz ? Waren dort nicht oft die Internationalen Song Contests ? Irgendwas klingelt da gewaltig bei mir, vlt. fällt es mir noch ein.

  2. Bitte lesen❗❗❗❗❗
    Und weiterleiten❗❗

    Greta sitzt mit selbstgebasteltem Pappschild an einer Hauswand in
    Schweden auf dem Boden. REIN ZUFÄLLIG kommt an genau diesem Tag, in
    genau dieser Stunde, an genau diesem Ort Ingmar Rentzhog, REIN ZUFÄLLIG
    PR-Experte, dort vorbei. Macht Fotos. REIN ZUFÄLLIG hat Herr Rentzhog
    auch exzellente Kontakte zu Organisationen, die mit viel Geld
    ausgestattet sind und dichte, global verzweigte Netze und sehr reiche
    Geldgeber haben. REIN ZUFÄLLIG ist er auch Vorsitzender des Think Tanks
    „Global Challenge“. REIN ZUFÄLLIG bringt Gretas Mutter auch wenige Tage
    später ein neues Buch über sich und Greta heraus. Und natürlich REIN
    ZUFÄLLIG postet Ingmar Rentzhog sein anrührendes Foto von Greta auf
    Instagram und Facebook samt einem langen, herzerweichenden Artikel genau
    am Tag der Buchvorstellung. REIN ZUFÄLLIG hatten sich Rentzhog und
    Gretas Mutter aber schon früher mal getroffen. Am 4. Mai 2018 bei einer
    Klimakonferenz. REIN ZUFÄLLIG wurde er an genau diesem Tag auch
    Vorsitzender des genannten Think Tanks. Der REIN ZUFÄLLIG von
    Milliardärin und Ex-Ministerin Kristine Person von der
    Sozialdemokratischen Arbeiterpartei gesponsert wird.

    Und los geht die PR-Kampagne für die linksgrün indoktrinierten, naiven
    jungen Menschen rund um die Welt. Ein dauer-schulschwänzender Teenager
    mit Asperger-Syndrom als Zugpferd für Spendengelder und zur Verbreitung
    linker Botschaften, das zieht wie verrückt und wird perfekt gemanagt.
    Als Krönung ein Auftritt im schwedischen TV mit einem flammenden
    Plädoyer für die Klimarettung. Was die linientreuen Merkel-Medien
    natürlich nicht zeigten und erst ein Clip am folgenden Tag offenbarte:
    der Saal war fast leer…

    REIN ZUFÄLLIG ist Gretas Papa nicht nur Geschäftsführer sowohl bei
    Ernman Produktion AB wie auch bei Northern Grace AB, beides
    aktiennotierte Gesellschaften in Schweden mit identischer Adresse in
    einem Nobelviertel Stockholms, deren Aktien seit dem ersten Auftreten
    Gretas quasi durch die Decke gehen, er ist nebenbei auch REIN ZUFÄLLIG
    Promoter der Firma „WeDontHaveTimeAB“, deren Gründer REIN ZUFÄLLIG
    Ingmar Rentzhog ist und die ihr Geschäftsmodell mit der Verbindung über
    das Pariser Abkommen und der Förderung des großen Geschäfts mit
    Klima-Informationen und CO2-Zertifikaten finanziert. Diese „edle“ Firma
    betreibt ausschließlich PR für die Pariser Verträge und die CO2-Agenda
    zur „Klimarettung“, die REIN ZUFÄLLIG diese CO2-Zertifikate in die Welt
    gerufen hat. Hinter „WeDontHaveTime“ stehen „Aktivisten“ von „Extinction
    Rebellion“, einer internationalen linksradikalen Umweltschutzbewegung.
    Nachdem Rentzhog mit Greta für die Neuemission von „WeDontHaveTime“
    geworben hat wurden etwa eine Million Euro eingesammelt. Überflüssig zu
    erwähnen, dass auch diese Aktie seit der Greta-PR steil nach oben
    geschossen ist. Dass diese CO2-Zertifikate ein Riesengeschäft sind und
    alles andere als eine wirksame Waffe gegen die Umweltverschmutzung und
    CO2, ist mittlerweile bekannt. Die Idee des Handels mit
    Verschmutzungslizenzen, durch den die Wirtschaft zum Energiesparen und
    Klimaschutz angespornt werden sollte, wurde von der Industrie schlicht
    in ihr Gegenteil verkehrt. Sogar eine hochoffizielle in Berlin
    vorgestellte Studie besagt, dass die Firmen durch den europäischen
    Emissionshandel nicht etwa draufzahlen, sondern millionenschwere
    Geschäfte machen.

    Greta hat sich wahrscheinlich sehr mit dem Thema „Klimawandel“
    beschäftigt und sich ganz dort hineingearbeitet – ihre von finanziellen
    Interessen getriebenen Eltern werden daran nicht unschuldig sein. Es
    wäre typisch für eine Asperger-Patientin, dass sie den Klimawandel so
    sehr als Gefahr und Bedrohung erlebt, dass sie wirklich all das glaubt,
    was man ihr an Gefahren ausmalt. Zitat: „Ich will, dass ihr in Panik
    geratet, dass ihr die Angst spürt, die ich jeden Tag spüre“. Ob das
    wirklich eine „gute Sache“ ist, das Mädchen derart in Panik zu
    versetzen, so dass sie gut funktioniert?

    Und man sehe sich mal an, was die „Aktivisten“ nach ihrer Demo am Ort
    des Gesichtzeigens zurücklassen. Weggeworfene Pappschilder, anstatt
    daheim vorschriftsmäßig getrennt und entsorgt, Hamburger in
    Styroporkisten, massenweise Getränkebecher und Weißblechdosen, Plakate,
    Spruchbänder, Fahnen, bestückt mit superschlauen Klimarettersprüchen –
    alles einfach am Straßenrand entsorgt. Und Greta sitzt schon wieder im
    Zug und lässt sich beim Essen fotografieren. Zwischen Bergen an
    Plastikverpackungen und ihrem Einweg-Kaffeebecher.

    Greta kann einem eigentlich nur leid tun. Sie versteht nicht, dass sie
    die Marionette für rein finanzielle Interessen ist. Dass man hierfür
    eine Behinderte missbraucht, ist umso verwerflicher. Im Gegensatz dazu
    sind all die linksgrünen Gesichtzeiger auf den Demos ja bekanntlich
    ideologisch derart gefestigt, dass sie ihre geistige Insolvenz für
    moralische Überlegenheit halten und weder willens, noch in der Lage
    sind, die wahren Zusammenhänge zu erkennen.

    LG und eine schöne CO2-freie 😜 Woche

  3. Öffentlicher Brief

    an

    Ludwig von Mises Institut Deutschland e. V.

    vertreten durch

    Prof. Dr. Thorsten Polleit – Präsident und Andreas Marquart – Vorstand

    Promenadeplatz 12, 80333 München

    Tel. 089 / 21 26 94 60

    Fax. 089 / 21 26 94 61

    e-mail: kontakt@misesde.org

    Lieber guter Prof. Dr. Hans Hermann Hoppe,

    vielen herzlichen Dank für Ihr Video
    „Der Staat – Feind von Ethik und Freiheit“

    https://www.youtube.com/watch?v=fnRqtCbwTWg

    In dem Video machen Sie eine sehr interessante Aussage bei Minute 5

    Wenn alle Güter in Privatbesitz sind gibt es keine Konflickte.

    Ist dem wirklich so?

    Was bedeutet privat? Hat der Begriff: Privat von privare gleich berauben, noch eine andere Bedeutung?

    Solange man seltene Resource von der Natur entnimmt, sich aneignet und es sein eigen Privateigentum nennt, egal was man damit macht, wenn man das als Erster macht ist das in Ordnung und wenn ein Zweiter, oder Dritter daher kommt und es tut, ist es nicht mehr in Ordnung?

    Was ist das für eine Logik?

    Wem gehören die seltenen und alle Resourcen der Erde?

    Wem gehört die Erde?

    Ist die Erde ein Lebewesen, so wie Sie und ich, ohne der wir nicht einmal Leben könnten?

    Alles auf der Erde und die Erde selber besteht aus Atomen und Molekülen.

    In einer noch kleineren Betrachtung der Atome, sind in einem Atom energetische Kräfte / Energie / Lichtinformationen.

    Jakob Lorber bezeichnete das Atom, als das kleinste Tier mit Wissen und Intelligenz.

    Meine Sichtweise ist folgende, die ich aus der ältesten Kultstätte Caral in Peru erkannt habe:

    Das Atom WASSERSTOFF, welches das 1. Element im chemischen Periodensystem ist und am häufigsten auf der Erde und im Universum vorkommt, ist die Brückenverbindung, vom ursprünglichen Licht und dessen Informationen aus dem Universum, zum heutigen, physikalischen, komplexen Leben auf der Erde.

    Mit anderen Worten:
    Alles ist lebendiges Licht, Licht ist Leben und Alles Leben und Energie gehört sich Selbst und ist sich Selbst gehörendes Allgemeingut, von der wir Menschen ein Teil / Organ der Erde sind. An sich Selbst gehörenden Allgemeingut,
    was jeder Kristal, jeder Sandkorn, jede Resource, jede Pflanze, jedes Tier und jeder Mensch auch ist, kann kein einzelner Mensch einen Rechtsanspruch auf / an Eigentum nehmen / haben, weil Alles Energie ist. Die Energien sind in ständigen Wandlungsprozessen.

    Auf der Erde gibt es nur drei Formen von Wandlungsprozesse aller Energien:
    Leben kreieren

    Leben regenerieren

    Leben minimieren.

    Alle Prozesse die Leben minimieren sind Handlungen / Prozesse gegen das natürliche Leben und letztendlich auch gegen einen Selber der solche Handlungen verursacht.

    Werden Sie achtsamer Wächter des Lebens.

    Da wo ich ess und geh, immer einen Samenkorn sä.

    Wer den Samenkorn ehrt, ist der süssen Früchte essen wert.

    Wir werden erst Frieden in einem Paradies haben, wenn wir jedes Leben achten und respektieren.

    In Ihrer Sichtweise, das der Staat eine Räuberbande ist, so wie der heilige Augustinus es damals schon sagte und auch der Papst Benedikts XVI.der in seiner Rede im Deutschen Bundestag am 22. September 2011 Ihre Verlautbarung bestätigte.
    https://www.bundestag.de/…/…/gastredner/benedict/rede-250244
    Auszug aus der Rede des Papst Benedikts XVI:
    Erfolg kann auch Verführung sein und kann so den Weg auftun für die Verfälschung des Rechts, für die Zerstörung der Gerechtigkeit. „Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande“, hat der heilige Augustinus einmal gesagt. Wir Deutsche wissen es aus eigener Erfahrung, daß diese Worte nicht ein leeres Schreckgespenst sind. Wir haben erlebt, daß Macht von Recht getrennt wurde, daß Macht gegen Recht stand, das Recht zertreten hat und daß der Staat zum Instrument der Rechtszerstörung wurde – zu einer sehr gut organisierten Räuberbande, die die ganze Welt bedrohen und an den Rand des Abgrunds treiben konnte.

    Selbst Friedrich von Schiller, der die Demokratie eine Diktatur der Dummen nennt, da sind viele voll und ganz mit Ihnen.

    Betrachten Sie dieses Schreiben als INFORMATION, damit Sie sich IN FORM AKTION bringen können.

    Gemeinschaft lebt von Informationen.

    Sie dürfen dieses Wissen gerne Ihr Eigen nennen, es ist ein Geschenk nach dem natürlichen Lebensprinzip“SCHENKEN“, so wie wir täglich mit 128320 Energieeinheiten täglich beschenkt werden.
    Mehr Wissen und Lösungen steht für Jeden an der Academia, der freien Universität im Internet zur freien Verfühgung.
    https://independent.academia.edu/HenningPapendorf

    Helfen Sie mir bitte die Wahrheit und Wirklichkeit zu erkennen.

    Wem gehört die lebende Erde mit all ihren Lebewesen und Resourcen?

    Die UN Resolutionen A72 186 und Untriebrecht A 61 295 sprechen alles Land der Erde den Indigenen Völkern zu.

    Der katholischen Kirche soll alles gehören und der Papst ist der reichste Mensch auf der Erde.

    Die Geld- Wirtschaftsökonomen haben es geschafft, soviel Schulden in die Welt zu bringen, um alle Schulden bezahlen zu können, müsste die Erde etliche male, mit all ihren auf der Erde vorhandenen Werten, verkauft werden.

    Wer bitte kann etliche Erden kaufen? Es gibt nur eine lebende Erde, die schon sehr krank ist.

    Lieben Gruss aus dem Land des Leben Peru

    Henning Naturdesign

Schreibe einen Kommentar