Hilferuf von Manfred Wahl

Hilferuf von Manfred Wahl
5 (100%) 2 votes

Ich hatte versprochen, den Beitrag zu einer Hilfeaktion zu bloggen. Mir wurden ja auch Summen abgepresst, und es kam Hilfe.

Vielleicht kann sich ja auch ein guter Kommerzer einschalten.

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

8 Gedanken zu „Hilferuf von Manfred Wahl“

      1. Ich kenne manfred noch gut aus meiner Zeit als ich in Oberschwaben gelebt habe.
        Fies, den jetzt wegzusperren, dabei hat manfred sich immer fair aber bestimmt gegen den Unrechtsscheinstaat BRD gewehrt.
        Eine zeitlang hat er sogar den Stammtisch im Gasthaus Adler in Einsingen moderiert, wo jedesmal bis zu sechzig Leute kamen. Das war in den heißen Jahren zwischen 2011-2017, da dachten viele, jetzt kommt das Ende der BRD, weil zuviele Bescheid wissen. Doch die Lügen BRD hat mit ganz viel Gewalt und Unrecht, alles unterdrückt, bis auf den heutigen Tag.
        manfred war immer auch mal bei den Seminaren rund um gabriel auch unter Ulrich vom Hochrhein bekannt, sowie Rafael von Hohenlimburg (der sich aber ganz zurückgezogen hat)
        Ich werde manfred mit einer spende helfen, das hat er nicht verdient.
        Wäre aber auch interessiert die „Strafbefehle“ zu sehen, (natürlcih mal wieder ohne Unterschrift…)

        manfred wahls webseite
        http://www.manfred-wahl.de
        (nichts wesentliches dort zu finden, nur wenn es interessiert)

    1. Ne, das isser nicht. Aber die Frau, die ihn befragt, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit die MARA von Maras Welt.
      Die kommt auch aus der Ecke Oberschwaben.
      In Ravensburg geht es richtig ab, dort ist rechtlich gesehen pechschwarze Nacht. Was sich die Justiz dort erlaubt ist nicht mehr feierlich. Aber es gibt dort bewehrte Bauern…ehm.Landwirte, die gut zusammenhalten und sich wehren. Die sind zäh wie Leder, und machen Millimeter um Millimeter weiter.
      Schaut mal http://www.warnglocke.de dort werden alle lokalen Fälle erwähnt !

  1. Gegen BRD Bande ist nur Amerikanische Streitkräfte Militärpolizei (Military Police)zuständig.
    US Army Europe Directory Assistance
    Außerhalb Deutschlands: 0711-680-113
    Innerhalb Deutschlands: 0711-680-113
    DSN: 314-430-1110
    Mailing-Adressen der Zentrale
    Postanschrift der US-Postdienststelle
    (
    Büroname und / oder Gebäudenummer) Einheit 29315, Box 100
    APO, AE 09014-9351

    Internationale Postanschrift
    (Name und / oder Hausnummer des Büros)
    Lucius D. Clay Kaserne
    65205 Wiesbaden, Deutschland
    Die ganze Unterlagen von Manfred hin schiecken und Strafantrag stellen.
    http://helioda1.blogspot.com/2014/07/militarpolizei-hat-haftbefehl-erlassen.html?m=1

Schreibe einen Kommentar