Udo Ulfkotte gestorben

5.0
01

Mit dem Tod des Journalisten Udo Ulfkotte werden sich jetzt wieder Theorien über Verschwörungen ranken, Wurde er mit einer Herzinfakt-Pistole umgebracht?

Mit seinem Buch „Gekaufte Journalisten“ betrieb er in den Augen vieler Kollegen Netzbeschmutzung.

Das er bei der Pegida aufgetreten ist, das lastet man ihn als Rechtspopulismus an. Besonders der Spiegel schlägt da wieder in die Kerbe rein.

Irgendwer sagte mal. wir sind in der Zeit der Aussortierung und des Erwachens.

Finde Deinen Frieden, wo immer Du grade bist. Und damit spreche ich Dich, Udo, als Mensch an.

Merken

Merken

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

9 Gedanken zu „Udo Ulfkotte gestorben“

Schreibe einen Kommentar