Der Wahnsinn unserer Zeit

Der Wahnsinn unserer Zeit
5 (100%) 4 vote[s]

Hat noch wer das Gefühl, man würde hier wie in Trance lebend nur wie eine Maschine seinen Jobs nachgehen, immer mehr Zeit aufwenden, um Geld zu verdienen, von dem am Monatsende immer weniger übrig bleibt?

Es sind manchmal nur kleine Ereignisse, die einen Menschen aus dieser Trance erwachen und auf die Suche gehen lassen.

Wer diesen Blog kennt, der weiss, das es in diesem Fall die GEZ war mit der verbundenen Unverschämtheit: warum soll ich für etwas zahlen, was ich nie bestellt habe? Was ich auch nicht konsumiere.

Man macht sich auf dem Weg nach dem Warum und wird dann nicht mehr in dieser Trance verfallen, wenn man Antworten haben will. Man macht auch so manchen Unsinn mit und versucht, nicht jedes Fettnäpfchen zu betreten.Das Bauchgefühl, das etwas nicht stimmt und das man sich das nicht erklären kann, das Bauchgefühl kennt man. Man kann mit Menschen, die nicht aufgewacht sind, nicht darüber reden. Man wird ansonsten angefeindet, als ob man selber der Verursacher ist, als ob man höchstpersönlich derjenige ist, der profitiert von der Aufklärung.

Es werden sehr sehr viele Fallen aufgestellt, in die man tappen und mit denen man sich beschäftigen kann. Einige Fallen bringen einen sogar weiter.

Egal, welcher Strömung in Sachen Staatsrecht man sich anschliesst, man befasst sich mit seiner Abstammung. Die meisten landen in einem Königreich des Deutschen Reiches. Das steht uns übrigens vertragsmässig zu, ius sangius. Abgesegnet vom Vatikan.

Ab da ist man Reichsbürger, Nazi, Antisemit. Hoppla, schauen wir uns das letzte Wort mal an.

https://www.youtube.com/channel/UCO0lReqbApDUQpEw-ERf0MA

Nachdem man diesen Kanal angesehen hat. Irgendwelche Juden werfen hier ja dauernd Anti-Semitismus in den Raum. Zumeist kommen sie vom einen Zentralrat, dem leider kein Zentralrat der Germanen gegenüber steht.

Anti-Semitismus bedeutet ja, ich bin gegen die Semiten. Wer sind denn die nun wieder?

Die Semiten sind die Nachfahren des Sem, Sohn Noahs. Ham ist der verfluchte Sohn, der den Fluch Noahs kassierte und als Nachfahren die Kanaaniter hervorbrachte. Diese beten übrigens den Gott Baal an (Kannibaalen)

Wen es interessiert. Aber woher stammen wir denn, die Preussen und die anderen Völker des DR?

Man wird wohl am Ende zu der Erkenntnis gelangen: die Deutschen sind die Semiten. Ja, Antisemitismus findet statt, auf vielen Ebenen. Aber ist es denn auch das, was man uns glauben lassen will? Sind diejenigen, die „Antisemitismus“ schreien überhaupt Semiten? Sind sie überhaupt betroffen oder gar Täter?

Wer sich etwas Zeit gönnt und sich mit dem Geldsystem befasst, der wird sich auch bald die Augen reiben. Hat denn noch jemand das Gefühl, das Geldsystem ist wie ein riesiger Staubsauger und saugt jeden Krümel weg, noch bevor das Ende des Monats erreicht ist?

Vor noch nicht allzu langer Zeit konnte ein Mensch einer Familie (zumeist der Mann) durch seine Arbeit die Familie ernähren und man konnte sich was leisten. Heute lohnt es sich kaum, arbeiten zu gehen. Um eine Familie durchzubekommen müssen Vater und Mutter ran. Große Sprünge sind nicht möglich.

Das Geldsystem sorgt offenbar für eine gleichbleibende Armut. Man krabbelt am Existenzminimum. Obwohl doch kluge Köpfe schon 1939 anderes vorraussagten.

Die Schöpfung bedeutet nicht Armut sondern Fülle. Was läuft denn schief? Trotz des Geldes… oder mit dem Geld?

Was viele nicht wissen: die Banken haben nichts mit allen Nicht-Banken zu tun….. ausser, das sie das Austauschmittel für Lebensenergie stellen. Glasperlen und Muscheln sind zu unpraktisch, Geldscheine können auch nicht mehr in benötigter Menge gedruckt werden (nur 10% der Geldmenge ist als Bargeld im Umlauf), daher kommen demnächst digitale Währungen.

Wer einen gewissen Forscherdrang hat: die City of London und die BIZ in der Schweiz sind ex-territorial. Es gelten dort nicht die Gesetze der Schweiz oder von GB.

Der Lebensenergieabsauger heisst Zins und Zinseszins. Dazu folgendes:

Wie viel Geld hätte Jesus, wenn Josef für Ihn vor 2019 Jahren (im Jahre 0) 1 Cent mit 4 % Zins angelegt hätte ? (Den sogenannten Josefspfennig)

Sehr verehrte Leser, sie werden es nicht glauben: Bei 4 % Verzinsung wären dass: 186.671.780.195.916.000.000.000.000.000.000 Euro im Jahr 2012.
Ich hatte es auch nicht geglaubt und dann nachgerechnet. Durch Zins und Zinseszins entsteht ein enormes exponentielles Wachstum mit unglaublichen Steigerungen.

Zur Verdeutlichung des unaussprechlichen Betrages rechnen wir dies in Gold um. Rechnen wir mit einem Goldpreis von 35.000 Euro pro kg Gold.

Jahr 118: aus dem 1 Cent ist bereits 1 Euro geworden. Sieht nicht viel aus, der Betrag hat sich aber bereits verhundertfacht. Ca. alle 120 Jahre verhundertfacht sich also der Betrag.
Jahr 294: Der Kontostand von Jesus wäre erstmals über 1000 Euro.
Jahr 385: Das erste Kilogramm Gold ist geschafft.
Jahr 561: 1 Tonne Gold könnte Jesus sein Eigen nennen.
Jahr 812: Nun hat sich der Besitz schon auf einen Gold-Würfel von 1x1x1 Meter gesteigert (19.300kg)
Jahr 1165: Der Goldwürfel ist bereits auf eine Seitenlänge von 1km angewachsen.
Jahr 1341: Der Goldwürfel hätte schon eine Seitenlänge von 100 km.
Jahr 1871: Endlich hat sich der Wert so verzinst, dass der Goldwert in der Größe einer Erdkugel wäre. (1.083.319.780.000 km3)
Jahr 2012: Der Wert wäre inzwischen in der Größe von 255 Erdkugeln aus purem Gold

Nun ist klar zu sehen, warum dies mit Zins und Zinseszins regelmäßig zum Zusammenbruch des Finanzsystems führt.

Aber nun das Beste: Hätte sich Josef einen besseren Zinssatz von 5 % ausgehandelt, hätte Jesus nun den Wert von 40.895.962.098.295.900.000.000.000.000.000.000.000.000 Euro, das wären 58 Milliarden Erdkugeln aus purem Gold.

Das unglaublich exponentielle Wachstum ergibt sich daraus, dass die Zinsen nicht nur für den ursprünglichen 1 Cent anfallen, sondern auch die Zinsen für die Zinsen, der sogenannte Zinseszins.
Würde für den vor 2019 Jahren angelegten Eurocent nur die Zinsen ohne Zinseszins berechnet, ergäbe das nur einen einzigen Euro im Jahr 2012!!!.

Begreift man nun, warum Firmen oder Länder/Staaten gönnerhaft Kredite bekommen, die man nicht zurückzahlen muss? Die Zinsen muss man aber zahlen. in dem Fall des Josefcents wäre gönnerhaft die Rückzahlung des einen Cents erspart geblieben. es werden Strukturkredite vergeben mit nur einem Zweck: am Ende gehört die Substanz jemand anderen.

http://www.initiative.cc/Artikel/2012_06_01_Jesus_Zins.htm

Klar so weit? Nun sollten sich die Angestellten in der Verwaltung einmal fragen, wie ihre Menschen den Zins der Banken noch bedienen sollen. Es gibt Möglichkeiten, Ausgleiche von Verbindlichkeiten mit Nicht-Bank Instrumenten zu ermöglichen, diese senken den zerstörerischen Zins und Zinseszins.

Gegenfrage: welchen Wert hat die Schöpfung den Menschen gegeben? Was ist eine Stunde des Lebens wert, die nie wieder kommt?

In den USA wird wohl grade gegengesteuert. Die Einkommenssteuer und die Steuerverfolgung von Menschen soll wohl wegfallen. Man kann gespannt sein.

Die nahmen uns unsere Identität und unsere Kreditkarte. In dem sie alles spiegelten. Geld ist Schuldgeld, Semiten sind Anti-Semiten.

Wer rennt eigentlich in Israel rum? Israel ist ein Volk, kein Land. Ob YHVH weiss, was die hier treiben? Klar, er weiss es, er ist der Schöpfer.

Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.

Das Sprichwort mach Sinn, auch aus biblisch gesehen.

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Ein Gedanke zu „Der Wahnsinn unserer Zeit“

Schreibe einen Kommentar