Der Katholizismus – Christentum oder Heidentum? Interview mit Prof. Dr. Hubertus Mynarek

Der Katholizismus – Christentum oder Heidentum? Interview mit Prof. Dr. Hubertus Mynarek
Bewertung abgeben

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

3 Gedanken zu „Der Katholizismus – Christentum oder Heidentum? Interview mit Prof. Dr. Hubertus Mynarek“

  1. Soweit ich mich erinnere heißt katholic = Universell, Allumfassend, alles einschließend. Somit, denke ich, kann man sagen sowohl als auch. Wieviele Bräuche sind echt heidnisch ? Welche echt christlich, von Christus = dem Gesalbten eingeführt ?Dazu muß man nur katholisch gewesen sein und mit dem heutigen Wissen verleichen, dann frage ich mich nicht mehr, was hier abgeht.
    Ein allumfassender Betrug.

Schreibe einen Kommentar