Armut (Poverty)

Bewertung abgeben

„Armut wird nicht dadurch verursacht, dass Männer und Frauen heiraten; sie wird nicht durch Maschinen verursacht; sie wird nicht durch „Überproduktion“ verursacht; sie wird nicht durch Alkohol oder Faulheit verursacht; und sie wird nicht durch „Überbevölkerung“ verursacht.

Es wird durch das private Monopol verursacht. Das ist das derzeitige System. Sie haben alles, was man monopolisieren kann, monopolisiert; sie haben die ganze Erde, die Mineralien in der Erde und die Ströme, die die Erde bewässern. Der einzige Grund, warum sie das Tageslicht und die Luft nicht monopolisiert haben, ist, dass es nicht möglich ist, dies zu tun. Wenn es möglich gewesen wäre, riesige Gasometer zu bauen und die gesamte Atmosphäre in ihnen zusammenzuziehen und zu verdichten, wäre es schon längst geschehen, und wir hätten gezwungen sein müssen, für sie zu arbeiten, um Geld für den Kauf von Atemluft zu bekommen. Und wenn diese scheinbar unmögliche Sache morgen vollbracht würde, würdest du Tausende von Menschen sehen, die aus Mangel an Luft – oder an dem Geld, sie zu kaufen – sterben würden, während jetzt Tausende aus Mangel an den anderen Lebensbedürfnissen sterben. Sie würden Leute sehen, die über das Keuchen nach Atem gehen und einander sagen, dass die Gleichen von ihnen nicht erwarten konnten, Luft zum Atmen zu haben, es sei denn, sie hatten das Geld, dafür zu bezahlen. Die meisten von euch hier zum Beispiel würden das denken und sagen. Auch wenn Sie derzeit denken, dass es für so wenige Menschen richtig ist, die Erde, die Mineralien und das Wasser zu besitzen, die alle genauso notwendig sind wie die Luft. In genau dem gleichen Geist, wie du jetzt sagst: „Es ist ihr Land“, „Es ist ihr Wasser“, „Es ist ihre Kohle“, „Es ist ihr Eisen“, also würdest du sagen: „Es ist ihre Luft“, „Das sind ihre Gasometer, und welches Recht haben wir, von ihnen zu erwarten, dass sie uns umsonst atmen lassen?“ Und noch während er das tut, wird der Luftmonopolist Predigten über die Bruderschaft des Menschen halten; er wird in den Sonntagszeitschriften Ratschläge zum Thema „Christliche Pflicht“ geben; er wird zahlreiche mehr oder weniger moralische Maximen für die Führung der Jugend äußern. Und in der Zwischenzeit werden überall Menschen aus Mangel an etwas von der Luft sterben, die er in seinen Gasometern eingefüllt haben wird. Und wenn ihr alle ein elendes Dasein schleppt, nach Luft schnappt oder aus Mangel an Luft stirbt, wenn einer von euch vorschlägt, ein Loch in die Seite eines der th Gasometer zu schlagen, werdet ihr alle im Namen von Recht und Ordnung auf ihn fallen, und nachdem ihr euer Bestes getan habt, um ihn von Glied zu Glied zu reißen, werdet ihr ihn, mit Blut bedeckt, im Triumph zur nächsten Polizeistation schleppen und ihn der „Gerechtigkeit“ übergeben in der Hoffnung, ein paar halbe Pfund Luft für eure Mühe erhalten zu können“.

  • Robert Tressell, The Ragged Hosted Philanthropists (Die zerzausteren Hosenträger)

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Quelle: https://www.goodreads.com/author/quotes/338068.Robert_Tressell

Achtung: auch auf Telegram verfügbar:

http://t.me/schaebelsblog oder @schaebelsblog in der Telegram-Suche

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Premium CBD Öle Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

3 Gedanken zu „Armut (Poverty)“

  1. Warum reden wir immer von „Sie“ oder der „Eliten“? Es sind die Menschen selber, die zu Personen werden und für Geld anschaffen gehen, sich das Leben gegenseitig schwer machen, sich gegenseitig verfolgen, sich gegenseitig richten, die sich selbst versklaven und selbst umbringen werden, weil sie alle zu Huren des Geldes verkommen sind, ihre Liebe für das Geld eingetauscht haben!

    Es wird doch PrivatRecht zugelassen, dass alles einen Besitzer haben muß! Die wirklich Kranken sind die es zulassen!
    Diese Zivilisation ist bereits Geschichte, aber nicht wegen der „Eliten“, sondern wegen der Dummheit (Erziehung) der Menschen, weil ihr ALLE vom Geld nicht lassen könnt! 🙂

  2. Mit der Ansage „Monopol“ ist der Autor zu kurz gesprungen.
    Hinter jedem Monopol stehen Großbanken und hinter den Großbanken stehen Großfamilien, die dieses riesige Imperium ihr Eigentum nennen. Man nennt sie die „Elite“ ohne zu wissen, wer sie eigentlich sind.
    Es wird immer ein Kampf gegen Windmühlen bleiben, wenn man nicht erkennt, wo der Kopf der Schlange sitzt und diesen zerschlägt.

Schreibe einen Kommentar