alle Strafbefehle sind rechtswidrig

alle Strafbefehle sind rechtswidrig
5 (100%) 2 votes

Aus gegebenen Anlass bringe ich hier mal 2 YT Beiträge zum Thema des Strafbefehles, der gerne für die Eintreibung illegaler Kosten hinzugezogen wird.

Da mein Blog auch gerne von den Scheinbeamten der BRiD gelesen wird, kann auch in dieser Richtung Bildung nicht schaden. Strafbefehle werden auch gerne bei GEZ Vergehen eingesetzt.

Wobei: es ist eh kein Richter noch legal unterwegs…. wer kann ein Verfahren eröffnen gegen einen Menschen?

Sie sollten einen Strafantrag beim Militärstaatsanwalt in Moskau zur Folge haben.

Unterstützung für diesen Blog:

Wer den Blog unterstützen will kann findet hier einige Ideen. Vielleicht sind ja Mikrozahlungen von einem Euro/Monat möglich? Oder Über Paypal: 5 Euro - 10 EUR - 25 EUR - 50 EUR - 100 EUR Virtuelles Hausrecht Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt, jegliche Verwendung meiner E.-Mail Nachrichten verboten. Dieses Verbot betrifft auch alle Empfänger , die den Betreibern und Autoren, Inhalten und Darstellungen des Versenders in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen.

Ein Gedanke zu „alle Strafbefehle sind rechtswidrig“

Schreibe einen Kommentar